Eurogamer.de

Overwatch Mercy Guide - die besten Tipps

Alles, was ihr zur schweizer Heilerin mit den immercoolen Sprüchen wissen müsst.

Mercy ist ein lebensrettender Schutzengel für all jene, die unter ihre Fittiche kommen. Ihr Verständnis für die Wissenschaft und ihre Fähigkeiten als Heilerin werden nur noch von ihrem starken Verlangen nach Frieden übertroffen. Als Leiterin der medizinischen Forschungsabteilung von Overwatch entwickelte sie unter anderem ihre Valkyrie-Einsatzrüstung. Mithilfe Selbiger schwebt sie wie ein Engel zu den Verletzen, um selbst die schwersten Verletzungen in sekundenschnelle mit ihrem Caduceus-Stab zu heilen. Ihre Valkyrie-Rüstung stellt auch bei Mercy selbst verlorene Lebenspunkte langsam wiederher, sofern sie nicht angegriffen wird.

Auch wenn ihr jede militärische Handlung zuwider ist, wurde Mercy schnell klar, dass es ohne nicht geht. So unterstützt sie ihre Verbündeten nicht nur mit Heilung (und coolen Sprüchen), sondern verstärkt mithilfe ihres Stabes auch ihre Kräfte, um die Kämpfe möglichst schnell zu beenden. Nur, um ihre Verbündeten und sich selbst zu schützen, führt Mercy auch eine Pistole mit sich.

Auf den folgenden Seiten unseres Guides erklären wir euch, welche Vor- und Nachteile Mercy hat, wie ihr ihre Stärken für euch nutzt und wie ihr mit ihren Schwächen zurechtkommt. Ihr erfahrt, gegen welche Charaktere die Lebensretterin ein leichtes Spiel hat, welche Helden Mercy kontern können und wer ihr in etwa ebenbürtig ist. Weiter gehen wir auf Mercy Waffen, den Caduceus-Stab und die Caduceus-Pistole, ihre zwei Fähigkeiten Schutzengel und Engelsschwingen sowie ihr Ultimate Wiederauferstehung im Detail ein. Wir erklären euch ihre Funktionsweise, welche Vor- und Nachteile damit verbunden sind und wie ihr sie am besten verwendet. Zum Schluss erläutern wir die generelle Spielstrategie, mit denen ihr eure Verbündeten heilt und dabei am Leben bleibt.

Inhaltsverzeichnis: Overwatch Mercy Guide - die besten Tipps

Auf dieser Seite:
Overwatch Mercy Guide - die besten Tipps, Stärken, Schwächen, Matchups

Auf weiteren Seiten:
Overwatch Mercy Guide - Caduceus-Stab Heilungsstrahl - die Prioritäten
Overwatch Mercy Guide - Caduceus-Stab Schadensbuff - die Prioritäten.
Overwatch Mercy Guide - Caduceus-Pistole und Engelsschwingen richtig verwenden
Overwatch Mercy Guide - sicher fliegen und flüchten mit Schutzengel
Overwatch Mercy Guide - Effektiver Einsatz von Mercys Ultimate Wiederauferstehung
Overwatch Mercy Guide - Spielstrategien - so werdet ihr zur Lebensretterin

Mercy

Name: Angela Ziegler

Alter: 37

Beruf: Sanitäterin, Einsatzersthelferin

Operationsbasis: Zürich, Schweiz

Zugehörigkeit: ehemalig Overwatch

Spielschwierigkeit: Leicht

Rolle: Unterstützung

Lebenspunkte: 200

Matchups - Mercys Stärken und Schwächen gegen andere Helden

Damit ihr Mercy etwas besser einschätzen könnt, hier eine grobe Übersicht, wie sie sich gegen die anderen Helden schlägt. Versteift euch aber nicht darauf, denn ausschlaggebend ist das Können eures Gegners und natürlich euer eigenes.

Mercy ist ein starker Konter gegen:

- Junkrat (zum Overwatch Junkrat Guide)
- Zarya
- Mei

Mercy ist schwach gegen:

- Bastion
- Tracer (zum Overwatch Tracer Guide)
- Reaper (zum Overwatch Reaper Guide)
- Widowmaker
- Roadhog (zum Overwatch Roadhog Guide)
- Soldier 76 (zum Overwatch Soldier 76 Guide)
- Genji (zum Overwatch Genji Guide)
- Winston (zum Overwatch Winston Guide)
- D.Va
- Hanzo (zum Overwatch Hanzo Guide)

Mercy ist ebenbürtig mit:

Die lustigsten, coolsten und dämlichsten Easter-Eggs Ob furzende Kampf-Einhörner oder Thors Hammer in Crysis 3 - Macht euch auf die Suche! Die lustigsten, coolsten und dämlichsten Easter-Eggs

- Pharah (zum Overwatch Phara Guide)
- Zenyatta
- Reinhardt (zum Overwatch Reinhardt Guide)
- Lucio (zum Overwatch Lucio Guide)
- Symmetra
- Mercy
- McCree (zum Overwatch McCree Guide)
- Torbjörn

Weiter zu Overwatch Mercy Guide - Caduceus-Stab Heilungsstrahl - die Prioritäten

Zurück zu Overwatch - Alle Helden und Klassen

Mercys Stärken

Mercys Stärken liegen eindeutlich bei der stärksten Einzelzielheilung im Spiel und dem schadensverstärkenden Buff. Zudem heilt sich Mercy automatisch selbst, wenn sie keinen weiteren Schaden erleidet. Hinzu kommt ihre hohe Mobilität und die Tatsache, dass ist sie in der Regel immer mit einem oder mehreren Verbündeten unterwegs ist, zwischen denen sie schnell hin- und herfliegen/-springen kann.

So kann sie nicht nur schnell ihren Verbündeten zu Hilfekommen, sie rettet sich damit auch selbst aus den meisten brenzligen Situationen. Sogar Wände stellen für Mercy mit der Hilfe von Helden wie Genji, Hanzo, D.Va, etc. keine Hürden da. Und heftet sie sich an Pharahs Fersen, kann sie sogar hoch in der Luft fliegen. Hilfreich ist auch ihre zierliche Gestalt, die sie zu einem schwierigen Ziel macht, wenn sie flink herumhüpft. Mercys Ultimate Wiederauferstehung, mit der sie alle gefallenen Verbündeten in ihrer Nähe wiederbelebt, zählt zu den mächtigsten Fähigkeiten im Spiel. Sie hat sich schon oft als Match-entscheidender Wendepunkt erwiesen.

Mercys Schwächen

Mercys größte Schwäche ist ihr Mangel an Schlagkraft und Selbstverteidigungsmöglichkeiten. Im Alleingang ist sie nicht nur schutzlos und eine leichte Beute für so ziemlich jeden anderen Helden, ihr sind auch die Fluchtwege abgeschnitten, wenn sich keine Verbündenten in der Nähe aufhalten, zu denen sie fliegen/springen kann.

Auch wenn Mercy eine Pistole besitzt, wird die Knarre allgemein als die schwächste Waffe im Spiel angesehen. Für den Angriff ist sie also denkbar ungeeignet. Für Unterstützungskills reicht es aber. Zudem muss sie ihren Caduceus-Stab für die Pistole weglegen, was bedeutet, sie kann entweder nur schießen oder nur heilen und buffen. Letzteres ist logischerweise für die Gruppe wertvoller.

Anzeige

Kommentare

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!