Eurogamer.de

Overwatch Soldier 76 Guide - die besten Tipps

Alles, was ihr zum altgedienten Helden der ehemaligen Overwatch-Organisation wissen müsst.

Soldier 76 ist der typische "Call of Duty" Charakter in Overwatch, der mit List und einem schweren Impulsgewehr in die Schlacht zieht. Obwohl Soldier als offensiver Charakter ausgezeichnet ist, schlägt er sich mit seinem biotischen Heilungsfeld - das nicht nur ihn selbst, sondern auch seine Verbündeten heilt - auch in defensiver Position sehr gut. Zudem kann er mit seinem Pulsgewehr und den Helixraketen gewaltigen Schaden in sehr kurzer Zeit austeilen, was bei beiden Positionen hilfreich ist.

Mit seiner Sprintfähigkeit eignet sich Soldier 76 gut als Aufklärer, auch wenn sie ihm nicht dieselben Harass- und Flankierfähigkeiten beschert, die andere Angriffshelden wie Genji, Reaper oder Tracer haben. Dafür hat der alte Soldat einen Vorteil, den es im Spiel nur einmal gibt: sein ultimatives taktisches Visier, das kurzzeitig als hochpräziser Aimbot dient. Damit visiert Soldier jeden Feind in Sicht automatisch an und trifft ihn mit seinem Impulsfeuer garantiert - sehr tödlich.

In diesem Guide erklären wir euch, welche Vor- und Nachteile Soldier hat, wie ihr seine Stärken zu eurem Vorteil nutzt und wie ihr mit seinen Schwächen zurechtkommt. Wir verraten euch, mit welchen Charakteren der einsame Rächer ein leichtes Spiel hat, welche Helden Soldier 76 kontern können und wer ihm ebenbürtig ist. Des Weiteren gehen wir auf Soldiers Waffe, sein schweres Impulsgewehr, seine zwei Fähigkeiten Sprint und biotisches Feld sowie sein Ultimate taktisches Visier im Detail ein. Wir erklären euch ihre genaue Funktionsweise, welche Vor- und Nachteile damit verbunden sind und wie ihr sie am besten verwendet. Zum Schluss erläutern wir die generelle Spielstrategie, mit der ihr euer Team voranbringt, eure Feinde erledigt und dabei am Leben bleibt.

Inhaltsverzeichnis: Overwatch Soldier 76 Guide - die besten Tipps

Auf dieser Seite:
Overwatch Soldier 76 Guide - die besten Tipps, Stärken, Schwächen, Matchups

Auf weiteren Seiten:
Overwatch Soldier 76 Guide - Richtig schießen mit schweres Impulsgewehr und Helix-Raketen
Overwatch Soldier 76 Guide - Überleben mit Sprint und biotisches Feld, Effektiver Einsatz des Ultimates taktisches Visier
Overwatch Soldier 76 Guide - Spielstrategien - so verscheucht ihr eure Gegner von eurem Rasen.

Soldier_76

Name: Unbekannt (früher Jack Morrison, jetzt aka Soldier 76)

Alter: Unbekannt

Beruf: Maskierter Rächer

Operationsbasis: Unbekannt

Zugehörigkeit: ehemalige Overwatch-Organisation

Spielschwierigkeit: Leicht

Rolle: Offensiv

Lebenspunkte: 200

Matchups - Soldier 76' Stärken und Schwächen gegen andere Helden

Damit ihr Soldier 76 etwas besser einschätzen könnt, hier eine grobe Übersicht, wie er sich gegen die anderen Helden schlägt. Versteift euch aber nicht darauf, denn ausschlaggebend ist das Können eures Gegners und natürlich euer eigenes.

Soldier 76 ist ein starker Konter gegen:

- Mercy (zum Overwatch Mercy Guide)
- Pharah (zum Overwatch Pharah Guide)
- Roadhog (zum Overwatch Roadhog Guide)
- Tracer (zum Overwatch Tracer Guide)
- Zenyatta

Soldier 76 ist schwach gegen:

- Bastion
- Reinhardt (zum Overwatch Reinhardt Guide)
- Zarya

Soldier 76 ist ebenbürtig mit:

Die besten TV in 2017 für PS4 Pro (4k, HDR, HD-TV) Das beste Bild mit Zukunft Die besten TV in 2017 für PS4 Pro (4k, HDR, HD-TV)

- McCree (zum Overwatch McCree Guide)
- Reaper (zum Overwatch Reaper Guide)
- Mei
- Hanzo (zum Overwatch Hanzo Guide)
- Soldier 76
- Winston (zum Overwatch Winston Guide)
- Junkrat (zum Overwatch Junkrat Guide)
- Genji (zum Overwatch Genji Guide)
- Torbjörn
- Widowmaker
- Symmetra
- Lucio (zum Overwatch Lucio Guide)
- D.Va

Weiter Overwatch Soldier 76 Guide - Richtig schießen mit schweres Impulsgewehr und Helix-Raketen

Zurück zu Overwatch - Alle Helden und Klassen

Soldier 76' Stärken

Soldier 76 ist der perfekte Einsteiger-Charakter. Er ist sowohl in der Offensive als auch in der Defensive eine wertvolle Unterstützung für sein Team und kann viele Schwächen anderer Schadensausteiler ausgleichen (z.B. Luftabwehr). Seine Sprintfähigkeit macht ihn äußerst Mobil auf ebenen Gelände und mit seinem schweren Impulsgewehr kann er in kürzester Zeit gewaltigen Schaden austeilen. Zudem ist er als einziger Schadensausteiler dazu in der Lage, sich und sein Team mit Heilung zu versorgen, was ihn bedingt auch zu einem Notfallunterstützer macht.

Sein Ultimate Taktisches Visier ist nicht wie bei den meisten anderen Schadensausteilern als gewaltiger AOE-Brecher gedacht, sondern vielmehr als Abräumer von bereits angeschlagenen Gegnern. Besonders wenn der gegnerische Tank erledigt ist oder sich die Gegner unbedacht zu weit verteilen, könnt ihr leicht zwei, drei Feinde zielsicher mithilfe des Visiers ausschalten.

Soldier 76' Schwächen

Soldiers größte Schwäche ist die fehlende vertikale Mobilität. Bei Feinden auf Dächern hilft oft nur Speerfeuer und Verbündete. Ohne Deckung ist er zudem sehr anfällig für Scharfschützen und im direkten Nahkampf hat er auch oftmals das Nachsehen, wenn er nicht schleunigst ein paar Meter Distanz aufbauen kann. Gegner auf mittlerer Reichweite sind Soldier am liebsten, da der Schaden seines Impulsfeuers bei größerer Distanz stark abnimmt. Gleiches gilt für die Zielgenauigkeit bei längerem Feuern. Das bedeutet aber nicht, dass er für den Fernkampf gänzlich ungeeignet ist.

Anzeige

Kommentare

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!