Eurogamer.de

Das Sony-E3-Gewinnspiel hat gewonnen...

Und dieses Spiel ist euer Favorit der Sony E3 Pressekonferenz.

Da war doch noch was… Irgendwas Großes… Ah richtig, die Riesenkiste da hinten! Und die hat wer gewonnen… Zufallsgenerator läuft, Elch hat es im Blick… ein paar Buchstaben tauchen auf... und es ist…

seRi

Herzlichen Glückwunsch!

Und welches Spiel ist es, das ihr am liebsten sofort für die PS4 haben wollt? Jedenfalls nicht Days Gone. Kann ich verstehen. Dieses Zombie-Massen-Massaker sah ebenso beeindruckend wie nach Arbeit aus. Dagegen ist ja eine gewisse Capcom-Index-Reihe noch harmlos. Spiderman, Detroit: Become Human und Death Stranding liegen alle sehr nah beieinander und alle drei haben nicht so sonderlich viel von sich gezeigt. Trotzdem, spannende Titel, mal gucken, ob sie zu den Großen des nächsten Jahres gehören werden. Ebenfalls fast gleichauf, wenn auch mit doppeltem Zuspruch dessen liegen God of War 4 und Last Guardian. Kein Wunder, das eine gibt einer geliebten Reihe eine neue Richtung und das eine setzt eine geliebte, wenn auch sehr indirekt zusammenhängende Reihe fort. Schwer sich da zu entscheiden. Der einzige, der sich ein wenig absetzen konnte und damit auch an der Spitze landet, ist der Überraschungskandidat aus dem letzten Jahr, Horizon: Zero Dawn. Kein Wunder. Diese Urzeit-Endzeit-Fabel mit Mecha-Sauriern sieht einfach irrsinnig gut aus. Außerdem ist es vielleicht das einzige Spiel dieser Reihe mit Bogen - zumindest das, das den Bogen gezeigt hat. Und ein Bogen macht jedes Spiel besser.

sony

Das ursprüngliche Gewinnspiel:

Und da ist es, das lange angekündigte letzte Gewinnspiel der E3! Ja, eine Woche ist lange in dem Job, ich weiß gar nicht mehr, was ich letzte Woche gespielt habe… Doch! Gargoyles Quest auf dem Gameboy. Weil es war E3, Gewinnspiele und keine Zeit zum Spielen. Aber für ein bisschen Gargoyles Quest ist immer Zeit. Und das letzte Paket kommt von: Sony!

Das kann doch nur eines heißen, nämlich, dass es eine PlayStation 4 zu gewinnen gibt. Gibt es auch und zwar eine Besondere - nein, nicht die 20th Anniversary. Aber trotzdem eine schicke. Aber dazu später noch mehr, erst mal, was ihr bei Sony dieses Jahr auf dem Schirm haben müsst, um es dann später auf dieser - und jeder anderen - PS4 zu spielen.

Da war… zu viel! Spiele, Spiele, Spiele, wie Alex hier schon sagte! Crash Bandicoot ist zurück. Irgendwie. Nicht in einem neuen Spiel, aber Uncharted hat ihn wieder auf die Bühne gezerrt, da darf man doch wohl träumen, dass noch mehr als nur ein Skylanders-Gastauftritt und ein Remaster für die Rente passiert. Wir brauchen Maskottchen in dieser Generation! Ganz dringend!

Die besten Spezial-Controller und Maus-/Tastatur-Konverter für PS4 Besondere Hardware für besondere Situationen Die besten Spezial-Controller und Maus-/Tastatur-Konverter für PS4

Die Überraschung des letzten Jahres, Horizon: Zero Dawn, sieht besser und besser aus und auch das Gameplay scheint sehr solide. Die Zombie-freie Apokalypse mit kruden Maschinenwesen, viel Stealth und schnellen Attacken könnte eines der ganz Großen werden. Far Cry mit Twist. Keine Zeit zum Durchatmen, The Last Guardian, die Überraschung des Jahres 2009, ist zurück! Was damals komplett außerweltlich aussah, war es dann wohl auch und heute, 7 Jahre und eine PlayStation später sieht es immer noch ganz gut aus. Die Magie strahlt die Vogelkatze aber immer noch aus und ich denke, dass es ein echtes Ueda-Spiel wird: Sperrig, manchmal direkt bockig, aber am Ende ein magisches Erlebnis, an das man sich den Rest seiner Spielertage mit ein wenig Gänsehaut erinnert. Alles andere wäre nach Shadow of the Colossus eine Niederlage.

Die Maßstäbe beim nächsten Kandidaten liegen nicht ganz so hoch an. Das letzte gute Spiderman-Spiel liegt zwei Generationen zurück, da hat man nichts erwartet. Und dann so etwas! Insomniac, bekannt für Ratchet & Clank, Resistance und Sunset Overdrive, übernimmt die Wiederauferstehung des so oft gescheiterten Helden und es sieht hinreißend aus. Wird es endlich das Spiel, das der altgediente Held verdient hat? Oder wird auch Insomniac dem Fluch des Spidy-Lizenzspiels erliegen? Wir werden es sehen, aber 13 Jahre sind doch eine gute Zahl um einen Fluch zu brechen.

Die besten Spezial-Controller und Maus-/Tastatur-Konverter für PS4 Besondere Hardware für besondere Situationen Die besten Spezial-Controller und Maus-/Tastatur-Konverter für PS4

Und dann waren da natürlich noch zwei Altbekannte von Sony. David Cage und Quantic Dream folgen ihrem Weg ins Abgehobene mit Detroit: Become Human. Wird es Spielbergs AI zum interaktiven Durchquälen? Asimov zum ersten Mal wirklich erleben? Doch "nur" ein Adventure? Hölzerne Dialoge sind genauso garantiert, wie innovative Handlungsführung, das hier kann alles werden. Noch mehr alles werden kann das neue Kojima-Spiel, Death Stranding. Es geht um das Seil und nicht die Keule. Es wird ein Action-Spiel, das Dinge an euch binden soll, statt, dass ihr auf sie draufhaut. Ich habe keine Ahnung, wovon der Mann redet, aber ich bin gespannt wie Sonstwas, es herauszufinden.

Kratos dagegen bliebt Kratos in God of War 4, nur sein Blickwinkel hat sich drastisch verändert. Sie scheinen alle von Naughty Dog gelernt zu haben, die wissen schließlich, wie "Third-Person" geht. Also rutscht die Kamera tiefer, bleibt über der Schulter hängen und auf geht es. Was sich nicht verändert hat, ist Kratos' Wucht bei Treffern. Selbst wenn man nicht das Pad in der Hand hat, lässt schon ein Gameplay-Video keine Zweifel, dass es hier richtig Trefferfeedback geben MUSS! Wehe, wenn nicht. Schließen wir mit dem Trailer von Days Gone, der es leider nicht schaffte, auf der perfekten Note zu enden. So interessant das alles auch aussieht, der nach dem Satz "…those days are gone." hätte es einfach enden müssen, dann hätte ich eine kleine Gänsehaut abschütteln müssen.

Egal, Trailer kommen und gehen, jetzt zu dem, was für immer bei einem von euch bleiben wird und das ist ein sehr anständiges Paket, das von einer PS4 angeführt wird, wie kann es anders sein. Die Edition ist die zu Star Wars: Battlefront. Die stylische Schwarze mit dem Darth Vader drauf. Was hätte ich vor vielen Jahren dafür gegeben, vor langer Zeit, bevor die Midichlorianer alles vernichteten, was da war. Seitdem bin ich innerlich tot und nicht mal J.J. Abrahams konnte das Feuer wiedererwecken. Wenn ich irgendwo ein "Utini!" höre, kommt ein Schmunzeln von irgendwoher, bevor ich wieder in einen dunklen Ex-Fan-Stupor drifte… George, was hast Du mir 1999 nur angetan? Aber trotzdem, auch wenn die bekannteste Maske der Filmgeschichte Dinge wie ein "Noooo!" überstehen musste, ihre Silhouette hat sich alle Würde bewahrt und ziert nun diese natürlich passend dazu schwarze PS4.

Spiele so schlecht, dass ihr es nicht glauben werdet: Die grausigen 90er In den Abgründen des 2D-3D-Wechsels Spiele so schlecht, dass ihr es nicht glauben werdet: Die grausigen 90er
1

Da hört es natürlich nicht auf, selbstverständlich ist der Controller dazu designt, aber - und ja, Schönheit liegt im Auge des Betrachters - dieser sieht deutlich weniger stylisch aus. Graue Sticks, graue Knöpfe, ein roter Button, ein rotes Steuerkreuz, dazu der Schriftzug irgendwie lieblos auf dem Touch-Feld? Hey, vielleicht gefällt er euch ja, aber für mich wirkt das Ganze wie zufällig zusammengefrickelt. In der Box liegen dann noch nicht weniger als fünf Spiele, alle natürlich Star Wars. Gehen wir doch mal durch: Das aktuelle Battlefront ist ein richtig gutaussehender Spaß für zwischendurch, den sogar ich Ex-Star-Wars-ler immer mal wieder für eine halbe Stunde gerne einwerfe. Es spielt sich einfach nett. Kurze, wuselige Schlachten, viel optische Abwechslung, nichts, womit ich den ganzen Abend bestreiten würde, aber etwas, mit dem ich diesen gut einleiten kann. Star Wars Bounty Hunter kommt aus der PS2-Zeit und ihr spielt einen intergalaktischen Kopfgeldjäger. War damals wohl eher okay als gut, das dürfte sich durch die Alterung nicht gebessert haben. Jedi Starfighter dagegen war damals durchaus mit Lob bedacht worden, es ist ein heute nicht mehr schöner, aber immer noch erstaunlich unterhaltsamer Third-Person-Action-Flusi. Racer Revenge ist eine der letzten Ausschlachtungen der Pod-Racer-Scene aus Episode 1. Manche Spiele altern besser als andere, dieses hier liegt in der Mitte, kann man spielen, muss man nicht. Das gilt auch für Super Star Wars. Ein damals mit viel Aufwand optisch und akustisch poliertes Super-Nintendo-Spiel, dessen brutaler Schwierigkeitsgrad jedoch viel Hingabe erfordert. War nie ein Fan, selbst als ich noch ein Fan war.

2

Damit ihr aber auch ein richtig, richtig, RICHTIG gutes Game direkt einwerfen könnt - weil irgendwas muss ja auch auf die halbe Stunde Battlefront-Aufwärmen folgen, liegt eine ganz besondere Uncharted-4-Version in der großen Kiste, die zu euch wandert. Dies ist die nicht käuflich erhältliche Promo-Version, die als eine Art Crossover aus Artbook und Notizbuch gestaltet wurde, hinten mit der Disc und einer garantiert echten, antiken Piratengoldmünze. Und einem Brief von Naughty Dog mit freundlichen Grüßen. Man muss es Sony wie auch anderen Publishern lassen: Ihre Promo-Versionen sind oft besser als viele Collector's Editions, die nur eine große Figur in die Kiste werfen und es dabei belassen. Das hier ist wenigstens wirklich gestaltet worden. Auf jeden Fall ein sehr rares Muss für jeden PS4- und Uncharted-Sammler.

3
Die 10 besten und die 10 schlechtesten Shooter Querschläger und Volltreffer aus drei Jahrzehnten Die 10 besten und die 10 schlechtesten Shooter

Ganz ohne Figur geht aber auch nicht und diese hier gibt es ohne das Spiel. Schade, denn auch wenn nicht jeder das so sieht, ich mag The Order 1886 wirklich gern. Aber über das Spiel muss ich hier nichts weiter erzählen, in der riesigen Kiste liegt nämlich nur die Figur der Premium Edition, allerdings in silberfarben, was sie meiner Meinung nach deutlich besser aussehen lässt. Diese nennt sich die "Blacksight" Edition der Figur, von der es wohl nur um die 100 Stück gibt. Was sie wert ist, kann ich euch nicht sagen. Der reine Materialwert der metallisch wirkenden Figur dürfte bei knapp über 0 liegen, schließlich reden wir hier immer noch von Plastik. Allerdings ist sie so rar, dass aktuell auf eBay oder Amazon keine verkauft wird - schließlich war sie auch nie für den Verkauf gedacht - dass der Sammlerwert sehr hoch sein könnte oder auch nicht. Am besten, ihr nehmt sie einfach, wie sie ist, ein schmuckes und sehr rares Stück für das heimische Sammelregal.

Dazu gibt es noch ein paar nette Uncharted-4-Goodies, einen Kapuzenpullover, ein Nathan-T-Shirt, Sackboy-Nathan-Schlüsselanhänger und Patches. Über die würde ich jetzt sonst lustige Sätze schreiben, aber mir ist grad nicht nach lustig. Als jemand, der sich aus Überzeugung als "Berliner und Europäer" bezeichnet, ist heute ein schwarzer Tag. Ich sitze noch hier, denke mir "what the fuck just happened?" und werde jetzt Nachrichten lesen. Als jemand, der unter dem Label eines englischen Ladens mit dem Zusatz Euro im Namen arbeitet, muss ich das wohl machen, um zu ergründen, "what the fuck just happened".

4

Trotzdem natürlich ein ganz großes Dankeschön mit Extras an Sony für ein wundervolles und gut gemischtes Gesamtpaket!

Anzeige

Kommentare (127)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!