Eurogamer.de

Die skurrilsten und wildesten Pokemon Go Geschichten

Überfälle, Leichenfunde und Kündigungen - mit diesem Spiel erlebt man einiges.

Pokemon Go lässt das Internet explodieren. Jedenfalls kann man aktuell den Eindruck bekommen, wenn man sich die Newsberichte skurriler Geschichten rund um das Augmented Reality Spiel mit Nintendos populären Taschenmonstern so ansieht. Bereits als im letzten Jahr der erste Trailer präsentiert wurde, der junge, attraktive Leute unter freiem Himmel und zu inspirierender Indie-Musik bei der Jagd nach den extravaganten Ungeheuern zeigte, hatte man das Gefühl, dass Nintendo hier auf pures Gold gestoßen ist. Jetzt ist es draußen - nun gut, hier in Deutschland noch nicht - und siehe, im Internet dreht sich auf einmal alles um das neue iPhone- und Android-Spiel.

Wo es viel Hype und viralen Appeal gibt, da entstehen auch kuriose, seltsame oder bisweilen sogar furchteinflößende Geschichten. Ein paar davon haben wir hier zusammengetragen. Immerhin müssen diejenigen, die nicht zu inoffiziellen Tricks greifen wollen, ja irgendwie die Zeit bis zur Veröffentlichung totschlagen.

Auf geht's

Also, kommt mit uns auf die Reise durch die wilde Welt eines Spiels, dass den Planeten im Sturm erobert hat (wenn ihr lieber gezielt durch das Sammelsurium an interessanten, lustigen und skurrilen Pokemon Go Geschichten klickt, findet ihr weiter unten Direktlinks auf die Seite).

Startet hier eure Safari durch die skurrilsten Pokemon Go Ereignisse.

6

Keine Ahnung, wovon wir sprechen? Dann ist vielleicht eine kleine Auffrischung angebracht? Pokemon startete seine Erfolgsgeschichte 1996 auf dem ersten Gameboy, dem grauen Handheld im Ziegelsteinformat, das unter Eltern besser als "Tetrismaschine" bekannt war.

In einer roten und einer blauen Edition erlebten die Spieler ein eingängiges Rollenspiel, bei dem man als Trainer kleine Monster gegeneinander antreten ließ. Der Slogan "Gotta catch 'em all" beschreibt das Spielprinzip und den daraus resultierenden Suchteffekt schon ziemlich gut. Alle 151 Monster sein eigen zu nennen, darum entstand ein richtiggehender Kult.

Und obwohl heute, zahllose Forsetzungen, Spin-offs, Animeserien und Merchandise-Produkte später, Pokemon Go spielerisch im Grunde komplett anders ist, trifft der alte Slogan auch den Geist des Smartphone-Spiels noch bestens.

Das hier war schon immer eine Marke, die ihre Community mobilisierte. Vor zwei Jahren geriet Twitch plays Pokemon, eine Art demokratisierter Durchlauf durch die rote Edition bereits zur Internetsensation. Zigtausende Spieler saßen vor einem Livestream des Spiels und stimmten mit ihren Eingaben nach dem Mehrheitsprinzip darüber ab, wo und wie es weitergehen sollte.

Weitere Tipps und Tricks zu Pokémon Go:

Pokemon Go Tipps - große Übersicht

Pokémon Go - WP Punkte erhöhen und KP auffüllen

Pokémon Go - Liste für 2 KM, 5 KM und 10 KM Eier, Ei in Pokémon Go ausbrüten

Pokémon Go - Trainer schnell leveln, Erfahrungspunkte sammeln

Pokémon Go - Pokémon weiterentwickeln und leveln, Evolution

Pokémon Go - Sternenstaub und Bonbons sammeln

Pokémon Go - Seltene Pokemon, ihre Fundorte und die besten Wege an seltene Pokémon zu kommen

Pokémon Go - Arena: Kämpfe, Training und Prestige

Pokémon Go Evoli entwickeln: So wird ein Blitza, Aquana oder Flamara aus einem Evoli

Das stärkste Pokémon in Pokémon Go finden, IV Werte berechnen

Pokémon Go Server down: Lösungen für Serverstatus, GPS Probleme, Abstürze und andere Fehler in Pokémon Go

Doch auch die traditionellen Spiele der Reihe, zuletzt Omega Rubin und Alpha Saphir, erfreuen sich weiterhin größter Beliebtheit, die Vorfreude auf die Sonne- und Mond-Editionen, die im Herbst 2016 erscheinen sollen, ist auch 20 Jahre nach dem Debüt der Reihe so groß wie eh und je, wenn eine neue Ausgabe vor der Tür steht. Die Pokemon-Welt war schon immer ein eigener Kosmos. Ein unnachahmlicher Trendsetter, eine kommerzielle Macht mit der man stets rechnen musste. Dass Pokemon Go jetzt alle Rekorde sprengt, kommt also nicht von ungefähr.

Die alte Pokemon-Magie trifft in Pokemon Go auf eine erwachsene Generation von ehemalien Fans, die vielleicht schon länger keinen aktuellen Handheld haben, unter Umständen sogar komplett mit dem Spielen aufgehört haben. Aber aller Wahrscheinlichkeit nach haben sie heute sehr wohl ein potentes Smartphone. Die Zahl der Rückkehrer und Nostalgiker, die sich Spielen eigentlich entwachsen fühlten, dürfte bei diesem Spiel gewaltig sein. Der Überall-Faktor lässt dann auch die letzten Stricke reißen. Wer auch nur ein bisschen interessiert ist, hat eigentlich gar keine Ausrede, sich diese neue Pokemon-Vision einmal anzuschauen. Selten war Nintendo mit einem Produkt so sehr am Puls der Zeit, wie hiermit - das letzte Mal, als sie die Wii zum Lieblingsspielzeug unserer Eltern und Großeltern machten.

Die skurrilsten und wildesten Pokemon Go Geschichten

Resident Evil 7: Schon wieder Nur mit dem Unterschied, dass sie die diesmal gefunden haben könnten Resident Evil 7: Schon wieder

Youtuber wird bei Pokemon-Jagd beschossen

'Pokemon Go' hat zeitweise mehr Google-Suchanfragen als 'Sex'

Pokemon Go sorgt für Muskelkaterepidemie und Verletzungen

Frau findet eine Wasserleiche, beim Spielen von Pokemon Go

Pokemon-Trainer spazieren einfach in Bereiche, wo sie nicht hingehören

'Pokebälle und Items nur für zahlende Kunden'

Pokemon Go erfolgreicher als Tinder und nah an Twitter

Jugendliche nutzen Pokemon Go für Überfall auf Spieler

Hacker nutzen Verschiebung von Pokemon Go, um Trojaner auf Handys einzuschleusen

Don't play and drive

Pokemon Go Streamer will Mörder bei Entsorgung einer Leiche beobachtet haben

Mann verliert möglicherweise Job wegen Pokemon Go

Mann fängt Pokemon während der Geburt seines Kindes

Anzeige

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!