Eurogamer.de

Deus Ex: Mankind Divided - SM06: 01011000 - Helles Paket, Speicherdisk-Reader finden

Deus Ex: Mankind Divided - Komplettlösung: So folgt ihr der Stimme und holt Helles Paket.

In der Nähe von Adams Apartmentblock findet ihr eine schrill flackernde Tafel. Untersucht sie und eine Stimme bittet euch um Hilfe. Ihr erhaltet die Markierung für einen interessanten Ort in Prag (Die Störung). Es handelt sich um ein Eisenwarengeschäft und beim Betreten dirigiert euch die mysteriöse Stimme nach unten in den Keller. Das Schloss entriegelt sich wie von Geisterhand.

Unten nehmt ihr den PC in Augenschein und startet den Messenger, woraufhin eine Unterhaltung mit einer Frau namens Helle beginnt. Offenbar soll Adam ein Paket aus einem Touristenzentrum in der Nähe beschaffen. Damit beginnt die eigentliche Nebenmission.

Helles Paket abholen

Verlasst den Laden wieder und haltet euch auf der Straße links. Der Weg führt euch zurück in die Straße vor Adams Apartment, wo ihr auch die blinkende Tafel gesehen habt. Links davon ist der Eingang in besagtes Gebäude. Der linke Raum steht komplett unter Strom, was das Betreten etwas knifflig gestalten könnte. Zur Not könnt ihr einfach hineinrennen, hinten auf die Kiste springen und den Unterbrecher auslösen.

Hackt dann das Terminal neben der Tür und verschafft euch Zutritt zum Raum mit den Waffenschränken links. Kriecht dort in den Schacht, womit auch die Sperrzone beginnt. Im Raum vor euch halten sich mehrere Gegner auf. Mithilfe der Tarnung könnt ihr euch links das Tastenfeld vornehmen und den Code 1591 eingeben, was die Tür entriegelt. Schnell rein in den Raum und die Speicherdisk vom Tisch mitgehen lassen.

Habt ihr alles eingesackt, geht es wieder raus aus dem Gebäude und auf schnellstem Weg zur U-Bahn. Dort steuert ihr über den Plan den Pilgerbahnhof im Nordosten an.

Bei Future-Past Antiký einen Reader finden

Nach dieser kurzen Fahrt verlasst ihr den Bahnhof und haltet euch rechts. Nehmt die erste Straße, die zu eurer Linken abführt, und ihr kommt schon fast auf den Antiquitätenladen zu. Sprecht den Verkäufer an, der von einem „anderen Kunden" in Bezug auf die Speicherdisk spricht und Jensen darauf vorbereitet, dass das ganz schön teuer werden könnte.

Konfrontiert ihn mit den Dingen, die er sagt. Irgendwie kommt einem der Kerl komisch vor, spätestens wenn er eine Waffe zieht und auf Jensen richtet. Je nach Wahl der Antworten muss das nicht geschehen - wenn ihr zum Beispiel so tut, als sei der Kerl nicht komisch, und nie nachfragt -, aber es ist recht wahrscheinlich. In dem Fall haut ihn aus den Socken. Oder windet euch im Dialog darum herum und lasst euch den Keller aufdrängen. Der Verkäufer will unbedingt, dass Jensen hineingeht.

Die besten Spezial-Controller und Maus-/Tastatur-Konverter für PS4 Besondere Hardware für besondere Situationen Die besten Spezial-Controller und Maus-/Tastatur-Konverter für PS4

Und natürlich ist es eine Falle. Hier habt ihr im Dialog noch mal scheinbar die Möglichkeit, per Verharmlosen oder Einschüchtern für klare Verhältnisse zu sorgen, was aber nicht funktioniert (immerhin: bei Verharmlosen bleiben die EMP-Minen aus dem Spiel und ihr müsst den Typen erschießen). Sehr viel wahrscheinlicher ist, dass euch der Verkäufer mit einem Raum voller EMP-Minen allein lässt.

Ihr könnt entweder an den Lasern und Minen vorbeischleichen oder ihr werft einen Karton hinein und jagt die Chose aus sicherer Entfernung in die Luft, eure Wahl. So oder so: Ihr müsst jetzt durch die Tür im Keller, die auf Stufe 5 gesichert ist. Ohne entsprechende Hacking-Kenntnisse könnt ihr oben den PC des Verkäufers unter die Lupe nehmen und findet den Code: 3458.

Nehmt den Speicherdisk-Reader an euch und reist zurück in Adams Apartment, wo ihr den Reader am Wohnzimmertisch installiert. Dann die Disk einsetzen und den Geschehnissen um Eliza folgen, womit diese Nebenmission vom Tisch wäre.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Deus Ex: Mankind Divided - Komplettlösung

Anzeige

Kommentare

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!