Eurogamer.de

Neuer Patch für Mario Kart 8 Deluxe entfernt eine obszöne Geste

Armlos.

Nintendo hat einen neuen Patch für Mario Kart 8 Deluxe veröffentlicht.

Abseits der üblichen Dinge, die ein Patch eben so tut (siehe weiter unten) hat man damit aber auch eine obszöne Geste von Inkling Girl entfernt.

Diese Geste, die eigentlich ausdrücken sollte, dass der Charakter einen Erfolg feiert, wird in manchen Ländern nicht als beleidigend aufgefasst, in Lateinamerika, Frankreich, Spanien, Italien, Portugal und anderen Ländern hingegen schon.

Die Bedeutung unterscheidet sich zum Teil also recht stark. Wie das Ganze vorher aussah und nun abgeändert wurde, zeigen euch die folgenden beiden Bilder von NeoGAF-Nutzer Neiteio.

1

Vorher.

2

Nachher.

Alle Patch Notes lest ihr nachfolgend:

  • Opponents' names are displayed in the rear view mirror view in online matches.
  • Invincibility period after a spin-out or crash is longer in online matches.
  • Up to two players can spectate a friend group while they wait to join.
  • "Worldwide" and "Regional" modes add players to Mirror and 200cc matches less often.
  • Can now properly create a friend lobby when you have 100 or more friends.
  • Inkling Girl's animation has been adjusted.
  • Starting positions in online races now properly reflect the order in which players join.
  • Driver Miis now properly showing facial expressions.
  • Tournament clock now properly reflects real-world time.
Anzeige

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!