Eurogamer.de

Crackdown 2 ist nicht mehr indiziert

Nach Teil 1 nun auch der Nachfolger.

Microsofts Crackdown 2 steht nicht mehr auf dem Index.

1

Der 2010 veröffentlichte Titel wurde vorzeitig von Liste A gestrichen, kann nun also erneut von der USK geprüft und in Deutschland veröffentlicht werden.

Bereits im Mai hatte die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien Crackdown vorzeitig vom Index gestrichen.

Der erste Teil wurde im Jahr 2007 veröffentlicht, offiziell allerdings nicht in Deutschland, da Microsoft keine zensierte Version auf den Markt bringen wollte.

Anzeige

Kommentare

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!