Eurogamer.de

Destiny 2: Alle exotischen Waffen und Rüstungen und wo ihr sie bekommt

Möge das Farmen beginnen.

Viele von euch dürften auch und gerade durch Freunde zum Spielen von Destiny 2 animiert werden, immerhin macht die soziale Komponente einen großen Teil des Spielspaßes aus. Wenn es allerdings um konkrete Inhalte geht, für die wir all die Stunden investieren, stellen Waffen und Rüstungen die wohl stärkste Motivation dar. Für sie schlagen wir uns nächtelang denselben Raid um die Ohren und grinden, was das Zeug hält. Um diese Motivationsspirale aufrechtzuerhalten, hat Entwickler Bungie das Waffensystems überarbeitet, wodurch die Waffenauswahl im Vergleich zum ohnehin schon üppigen Vorgänger noch einmal deutlich angewachsen.

Grundsätzlich findet ihr in Destiny 2 Rüstungen und Waffen in fünf verschiedenen Qualitätsstufen. Die wirklich interessanten, die für den Endgame-Content gedacht sind, sind die legendären (lilafarben) und die exotischen (gold) Gegenstände, wobei letztere einen besonderen Platz einnehmen.

Die Anzahl der bislang bestätigten Exotics hat sich seit der Ankündigung des Spiels stetig erhöht und mittlerweile können wir euch eine Liste mit allen Items präsentiern. Darunter auch einige geheime Exemplare, die von besonders aufmerksamen Fans in den wenigen Gameplay-Schnipseln des Shooters identifiziert wurden. Außerdem erklären wir euch, welche besonderen Regeln bei den exotischen Waffen und Rüstungen gelten, was sie so besonders macht und auf welchen Wegen ihr sie findet.

Ihr seid auf der Suche nach weiteren Destiny-2-Tipps? Dann werft doch mal einen Blick auf unseren großen Destiny-2-Komplett-Guide oder blättert in unserem ausführlichen Waffen-Guide. Erfahrt zudem alles Wissenswerte über die wöchentlichen Flashpoints, den Standort von Händler Xur sowie seine Lieblingswährung: die seltenen legendären Bruchstücke. Außerdem erklären wir euch, wie ihr an die verschiedenen Pre-Order-Boni von Destiny 2 herankommt, für welche Klasse ihr euch entscheiden solltet und wie ihr bereits früh im Spiel einen Sparrow bekommen könnt.

Destiny 2: Besonderheiten und Beschränkungen der exotischen Waffen und Rüstungen

Die gold / gelb gefärbten Exoten sind besonders starke, klassenspezifische Waffen und Rüstungen - Titan, Jäger und Warlock greifen jeweils auf ein ganz eigenes differenziertes Arsenal zurück. Was die exotischen Gegenstände so besonders macht? Nun ja, sieht man einmal davon ab, das sie der höchsten Qualitätsstufe im Spiel entsprechen und dementsprechend selten und außergewöhnlich sind, steht da noch die Tatsache, das ihr euren Charakter mit nur einen einzigen exotischen Gegenstand zur gleichen Zeit ausrüsten könnt.

1

Wie schon beim Vorgänger könnt ihr auch in Destiny 2 nur einen exotischen Gegenstand ausrüsten.

Das macht das Ganze zu einer kniffligen Entscheidung, da ihr euch nicht nur zwischen einer Waffe entscheiden müsst, sondern stattdessen auch eine der sehr interessanten Rüstungen anlegen könnt. Der herausragendste Faktor von exotischen Gegenständen ist aber weder ihre Seltenheit noch ihre Qualität. Vielmehr sind es ihre einzigartigen Perks und die extrem guten Werte.

Glücklicherweise greifen die anfangs erwähnten Änderungen des Waffensystems und der Waffen-Perks von Destiny 2 gerade bei den exotischen Waffen besonders gut. Schließlich verhindern sie, dass ihr ein und dieselbe Waffe wie in Destiny 1 Stunden- und Tagelang zigmal farmen müsst, um an ein Exemplar mit brauchbaren Perks und Werten zu kommen.

Die altbekannten leidigen Momente, in denen die ersten Sekunden der Euphorie nach einem Drop der frustrierten Erkenntnis weichen, dass man den gewünschten Gegenstand direkt wieder wegwerfen kann, weil er schlichtweg nichts taugt, sind in Destiny 2 endlich Geschichte. Um das nochmals zu verdeutlichen: Findet ihr in Destiny 2 einen Gegenstand - Waffe oder Rüstung, exotisch oder nicht - könnt ihr euch sicher sein, dass ihr die bestmögliche Version davon im Spiel habt.

Destiny 2: Fundorte der exotischen Waffen

Die 10 besten und die 10 schlechtesten Shooter Querschläger und Volltreffer aus drei Jahrzehnten Die 10 besten und die 10 schlechtesten Shooter

Lange Zeit war es eine große Unbekannte, auf welche Art und Weise die exotischen Waffen und Rüstungen in Destiny 2 freigeschaltet werden. Mittlerweile wissen wir in diesem Punkt aber schon etwas mehr. Ihr findet sie durch:

  • Exotische Engramme entschlüsseln
  • Zufällige Belohnungen von öffentliche Events, Truhen, Schmelztiegel und andere Aktivitäten
  • Spezielle Händler (beispielsweise Xur)
  • Besondere Quests und Missionen
  • Glanz-Engramme (Skins für exotische Gegenstände)

Genaueres zu den Fundmethoden von bestimmten Gegenständen könnt ihr in der Tabelle weiter unten auf der Seite nachschlagen.

Im Gespräch mit Game Rant verriet Entwickler Mark Noseworthy, dass die Seltenheit der exotischen Gegenstände zwischen dem des Jahr-1-Gjallarhorns und dem Aufwand für den Sleeper Simulant in der Erweiterung "König der Besessenen" angesiedelt ist. Rechnet also damit, das ihr für die besten exotischen Gegenstände spezifische schwierige Quests freischalten und absolvieren müsst, wie das ARG-Puzzle im Vorgänger.

Hört man sich in der Destiny-2-Spielergemeinde um, scheint es aber so, als wären Exoten schon weiter verbreitet als im ersten Teil. Habt ihr noch kein Exemplar gefunden, bleibt einfach am Ball. Ihr könnt sie auch direkt ausrüsten, sofern ihr bereits das benötigte Level erreicht habt. Von gelegentlichen Drops solltet ihr aber lieber nicht davon ausgehen, dass ihr in der ersten Spielwoche gleich eine gewaltige Exoten-Sammlung zusammenbekommt.

Destiny 2: Liste aller Exotics

Die gute Nachricht ist, dass dank fleißiger Spieler die Namen, Typen und Klassen von so gut wie allen exotischen Waffen und Rüstungen bereits enthüllt sind. Darunter finden sich auch viele Vertreter wieder, die man bereits aus Destiny (1) kennt - beispielsweise das beliebte MIDA Multi-Werkzeug. Vom ebenfalls sehr gefragten Gjallarhorn fehlt bislang noch jede Spur. Auch wenn es nicht sehr wahrscheinlich ist, mal sehen, ob es noch auftaucht.

Ihr ahnt es vermutlich schon, wenn es eine gute Nachricht gibt, muss es auch eine schlechte geben. Diese lautet, dass bei den meisten exotischen Waffen die Methode, wie man an sie herankommt, noch nicht ganz klar ist. Es ist aber sehr wahrscheinlich, das es recht ähnlich wie bei Destiny (1) ablaufen wird. Sprich: Zufällige Drops, entschlüsseln von exotischen Engrammen und bei spezifischen Händlern. Für besondere Exoten gibt es auch wieder spezielle Quests und Rätsel - ein paar davon sind schon bekannt.

Wir haben für euch schon einmal zwei Tabellen mit allen bislang bekannten Details in Angriff genommen. Wir gehen nicht davon aus, dass sie schon vollständig sind, erwartet also, dass wir sie in den kommenden Tagen und Wochen immer wieder erweitern.

Destiny 2 - Exotische Waffen

Waffe (englischer Name) Waffen-Typ Waffen-Klasse Schadensart (Farbe) Methode zum Freischalten
Arbeitstier (Sweet Business) Automatikgewehr Kinetik-Waffe Kinetik / Normal (weiß) Entschlüsseln eines exotischen Engramms
Borealis Scharfschützengewehr Energie-Waffe Solar (rot), Arkus (blau), Leere (violett) (vorerst) exklusiv für PS4-Spieler
D.A.R.C.I. Scharfschützengewehr Power-Waffe Arkus (blau) TBA
Der Prospector (The Prospector) Granatwerfer Power-Waffe Arkus (blau) Zufälliger Drop, Engramm oder Händler
Die Wardcliff-Spule (The Wardclif Coil) Raketenwerfer Power-Waffe Arkus (blau) Wardcliff-Spule bei Xur kaufen, Drop aus exotischen Engrammen
Graviton-Lanze (Graviton Lance) Impulsgewehr Energie-Waffe Leere (violett) Missionsbelohnung (*)
Hartes Licht (Hard Light) Automatikgewehr Energie-Waffe Solar (rot), Arkus (blau) oder Leere (violett) TBA
Himmelsbrennereid (Skyburner's Oath) Scout-Gewehr Energie-Waffe Solar (rot) Zufälliger Drop, Engramm oder Händler
Kaltherz (Coldheart) Spurgewehr Energie-Waffe Arkus (blau) So bekommt ihr Kaltherz, Kill Tracker Geist und die anderen Pre-Order-Boni
Legende von Acrius (Legend of Acrius) Schrotflinte Power-Waffe Arkus (blau) Weltenfresser-Quest "An den Komms"
Löwengebrüll (Fighting Lion) Granatwerfer Energie-Waffe Leere (violett) Zufälliger Drop in PvP und PvE
MIDA Multi-Werkzeug (MIDA Multi-Tool) Scout-Gewehr Kinetik-Waffe Kinetik / Normal (weiß) Quest: MIDA Multi-Werkzeug
Rattenkönig (Rat King) Pistole Kinetik-Waffe Kinetik / Normal (weiß) Rattenkönig-Rätsel
Risikoreich (Riskrunner) Maschinenpistole Energie-Waffe Arkus (blau) Missionsbelohnung (*)
Schwingen der Wachsamkeit (Vigilance Wing) Impulsgewehr Kinetik-Waffe Kinetik / Normal (weiß) Zufälliger Drop in PvP und PvE
Sonnenschuss Handfeuerwaffe Energie-Waffe Solar (rot) Missionsbelohnung (*)
Sturm Handfeuerwaffe Kinetik-Waffe Kinetik / Normal (weiß) Quest: Sturm and Drang
Traktorkanone (Tractor Cannon) Schrotflinte Power-Waffe Leere (violett) TBA
Unbarmherzig (Merciless) Fusionsgewehr Power-Waffe Solar (rot) Xur

(*) = Ihr erhaltet die Waffe automatisch während der Kampagne (etwa nach der reichlichen Hälfte) und könnt euch zwischen der Graviton-Lanze, dem Risikoreich und Sonnenschuss entscheiden.


Destiny 2 - Exotische Rüstungen für den Jäger (Hunter)

Die besten Headsets für PS4 Pro, Xbox One S und PC Der Einkaufsführer zum perfekten Sound Die besten Headsets für PS4 Pro, Xbox One S und PC
Rüstungsteil (englischer Name) Rüstungsart / Rüstungs-Slot Methode zum Freischalten
Ahamkaras Rückgrat (Young Ahamkara's Spine) Panzerhandschuhe TBA
Der Schatten des Drachens (The Dragon's Shadow) Brustschutz TBA
Feindfinder (Foetracer) Helm TBA
Glücksbeere (Lucky Raspberry) Brustschutz TBA
Glückshose (Lucky Pants) Beinschutz Questbelohnung aus Mission 7 - Riptide (*)
Himmlischer Nachtfalke (Celestial Nighthawk) Helm TBA
Mechaniker-Trickärmel (Mechaneer's Tricksleeves) Panzerhandschuhe Questbelohnung aus Mission 7 - Riptide (*)
Orpheus-Rigg (Orpheus Rig) Beinschutz TBA
Raiden-Flux (Raiden Flux) Brustschutz Questbelohnung aus Mission 7 - Riptide (*)
Schwachkopf-Radar (Knucklehead Radar) Helm TBA
ST0MP-EE5 Beinschutz TBA

(*) = Sloane wird euch diese drei exotischen Rüstungsteile als Belohnung anbieten, wenn ihr die Mission als Jäger spielt. Ihr müsst euch für eines entscheiden. Keine Sorge, ihr könnt die restlichen Rüstungen später noch freispielen (durch zufällige Drops, Engramme oder Händler).


Destiny 2 - Exotische Rüstungen für den Titan

Rüstungsteil (englischer Name) Rüstungsart / Rüstungs-Slot Methode zum Freischalten
ACD/0 Rückkopplungshindernis (ACD/0 Feedback Fence) Panzerhandschuhe Questbelohnung aus Mission 7 - Riptide (*)
Actium-Kriegsausrüstung (Actium War Rig) Brustschutz Questbelohnung aus Mission 7 - Riptide (*)
Dünenwanderer (Dunemarchers) Beinschutz TBA
Eine unüberwindbare Schädelfeste (Insurmountable Skullfort) Helm TBA
Friedenswächter (Peacekeepers) Beinschutz TBA
Heiligfeuerherz (Hallowfire Heart) Brustschutz TBA
Maske des Stillen (Mask of the Quiet One) Helm TBA
Synthozeps (Synthocepts) Panzerhandschuhe TBA
Unbändiger Löwe (Lion Rampant) Beinschutz TBA
Verhängnisreißer-Schulterplatte (Doom Fang Pauldron) Panzerhandschuhe Questbelohnung aus Mission 7 - Riptide (*)
Wappen von Alpha Lupi (Crest of Alpha Lupi) Brustschutz TBA

(*) = Sloane wird euch diese drei exotischen Rüstungsteile als Belohnung anbieten, wenn ihr die Mission als Titan spielt. Ihr müsst euch für eines entscheiden. Keine Sorge, ihr könnt die restlichen Rüstungen später noch freispielen (durch zufällige Drops, Engramme oder Händler).


Destiny 2 - Exotische Rüstungen für den Warlock

Rüstungsteil (englischer Name) Rüstungsart / Rüstungs-Slot Methode zum Freischalten
Auge einer anderen Welt (Eye of Another World) Helm TBA
Flügel der heiligen Morgendämmerung (Wings of Sacred Dawn) Brustschutz TBA
Karnstein-Armbinden (Karnstein Armlets) Panzerhandschuhe TBA
Krone der Stürme (Crown of Tempests) Helm TBA
Lunafaktur-Stiefel (Lunafaction Boots) Beinschutz TBA
Nezareks Sünde (Nezarec's Sin) Helm TBA
Schädel des schrecklichen Ahamkara (Skull of Dire Ahamkara) Helm TBA
Sonnenarmschienen (Sunbracers) Panzerhandschuhe TBA
Sternfeuerprotokoll (Starfire Protocol) Brustschutz TBA
Transversive Schritte (Transversive Steps) Beinschutz TBA
Winterlist (Winter's Guile) Panzerhandschuhe TBA

Exotische Waffen im Detail

Bereits in der Destiny-2-Beta konnten wir die ersten drei Exemplare der exotischen Waffen selbst unter die Lupe nehmen und die Nächsten lassen hoffentlich nicht mehr lange auf sich warten. Welche Details und dabei aufgefallen sind, erfahrt ihr nachfolgend.

Arbeitstier (Titan)

Beim Arbeitstier handelt es sich um ein kinetisches Automatikgewehr, das bis zu 300 Schuss in der Minute abgeben kann und 99 Kugeln im Magazin trägt. Dank seines Perks verfügt es über eine erhöhte Hüftfeuerpräzision und ein größeres Magazin als andere Waffen dieses Typs. Außerdem wird aufgenommene Munition bei gedrückten Abzug automatisch ins Magazin geladen. Ihr volles Potential entfallt die hochgezüchtete Gatling-Gun gegen größere Feindgruppen, die in regelmäßigen Abständen Munition droppen.

Fundort: Wo ihr das Arbeitstier finden könnt

Das Arbeitstier schaltet ihr durch einen zufälligen beim Entschlüsseln eines exotischen Engramms frei.

Arbeitstier

Das Arbeitstier eignet sich hervorragend, um größere Gruppen niederzumähen.

Werte und Perks

  • Typ: Kinetisches Automatikgewehr
  • Feuerrate: 300
  • Magazin: 90
  • Perk: Zahltag: Großes Magazin. Erhöhung von Hüftfeuerpräzision.
  • Waffeneigenschaft: Kommen wir zum Geschäft: Wenn man den Abzug gedrückt hält, bekommen Reichweite und Feierrate der Waffe einen Schub und Munitionsaufnahmen werden automatisch ins Magazin geladen.

Sonnenschuss (Jäger)

Der Sonnenschuss ist eine Solar-Handfeuerwaffe mit einer Feuerrate von 150 Schuss in der Minute, dessen Magazin insgesamt 8 Schuss hält. Der Sci-Fi-Revolver verfügt über eine beträchtliche Durchschlagskraft, die durch den ausgeteilten Solar-Schaden noch einmal gesteigert wird. Mit dieser Knarre erledigte Gegner detonieren in einer Solar-Explosion, wodurch nahe Feinde ebenfalls geschädigt werden. Getroffene Feinde werden zudem automatisch markiert. Die Waffe eignet sich aufgrund ihres Flächenschadens für größere Gegnergruppen und enge Areale.

Fundort: Wo ihr den Sonnenschuss finden könnt

Sonnenschuss könnt ihr während der Kampagne freischalten.

Sonnenschuss

Die Präzisionsschützen unter euch werden an der Durchschlagskraft des Sonnenschusses ihre helle Freude haben.

Werte und Perks

  • Typ: Solar-Handfeuerwaffe
  • Feuerrate: 150
  • Magazin: 8
  • Perk: Sonnenbrand: Von Explosivgeschossen getroffene Feinde werden markiert.
  • Waffeneigenschaft: Sonnenexplosion: Getötete Gegner explodieren mit Solar-Energie und fügen nahestehenden Feinden ebenfalls Schaden zu.

Risikoreich (Warlock)

Spiele so schlecht, dass ihr es nicht glauben werdet: Die grausigen 90er In den Abgründen des 2D-3D-Wechsels Spiele so schlecht, dass ihr es nicht glauben werdet: Die grausigen 90er

Risikoreich ist eine Arkus-Maschinenpistole, die beeindruckende 900 Schuss pro Minute abfeuert und eine Magazingröße von 40 Schuss besitzt. Damit ist dieser Exot eine der ersten Waffen des neuen Maschinenpistolen-Typs, einer den Automatikgewehren des Vorgängers nicht unähnlichen Waffengattung. Erlittenen Arkus-Schaden wandelt die Bleispritze in höhere Durchschlagskraft um, außerdem können abgegebene Schüsse mit Kettenblitzen versehen werden. Aufgrund des hohe Rückstoßes sowie der starken Streuung eignet sich die Waffe vor allem für enge Areale und Nahkämpfe - weiter entfernte Ziele sind beinahe unmöglich zu treffen.

Fundort: Wo ihr Risikoreich finden könnt

Risikoreich könnt ihr während der Kampagne freischalten.

Risikoreich

Maximale Schussfrequenz, minimale Kontrolle: Risikoreich ist nicht gerade für jede Situation geeignet.

Werte und Perks

  • Typ: Arkus-Maschinenpistole
  • Feuerrate: 900
  • Magazin: 40
  • Perk: Arkus-Leiter: Waffe wird durch erlittenen Arkus-Schaden verstärkt. Zusätzliche Arkus-Treffer ziehen weniger Gesundheit ab.
  • Waffeneigenschaft: Supra-Leiter: Abgegebene Schüsse können mit Kettenblitzen versehen werden. Munition wird ins Magazin zurückgegeben, solange der Perk "Arkus-Leiter" aktiv ist.
Anzeige

Kommentare (1)

Account anlegen

oder