Eurogamer.de

FIFA 18: Gastmodus wieder in FUT verfügbar

Nachdem die Spieler eine Kampagne dafür starteten.

Electronic Arts bringt den Gastmodus für Ultimate Team in FIFA 18 zurück, nachdem Spieler eine Kampagne starteten, um genau das zu erreichen.

1

Im letzten Jahr gab es den Gastmodus noch und er ermöglichte es zwei Spielern, gemeinsam FUT Online Seasons und FUT Online Draft zu spielen. Dementsprechend unzufrieden waren viele, als sie feststellten, dass dies in FIFA 18 nicht mehr möglich war.

Vor zwei Wochen argumentierte EA noch damit, dass man dadurch eine "kompetitive Balance für alle Spieler" schaffen möchte und verwies darauf, dass der Gastmodus in den Friendly Seasons und Einzelmatches von FUT nach wie vor verfügbar ist. Anders gesagt: Man erachtete es scheinbar als unfair, wenn zwei Spieler gegen einen antreten.

Das nützte aber wenig und die Community zeigte ihren Wunsch nach der Rückkehr dieses Features durch den Hashtag #bringbackguest und eine Online-Petition auf Change.org, an der sich über 10.000 Spieler beteiligten.

Und darauf hat der Publisher nun reagiert: "Wir haben euer Feedback hinsichtlich des Gastmodus in FUT Online Seasons und FUT Online Draft gehört und geben mit Freude bekannt, dass diese Funktion mit sofortiger Wirkung in FIFA 18 auf PS4, Xbox One und PC wieder verfügbar ist."

Aktuell fehlen noch ein paar Bildschirmanzeigen, besonders beim Match-Setup. Diese sollen aber mit einem kommenden Update ergänzt werden. Wie ihr das Ganze in der Zwischenzeit hinbekommt, verrät euch der untere Link.

Anzeige

Kommentare

Account anlegen

oder