Eurogamer.de

PUBG: Waffen-Guide - die besten Waffen, ihre Werte und ihr Schaden

Die richtige Bleispritze für jede Situation.

Das Wichtigste im Battle-Royale-Shooter PlayerUnknown's Battlegrounds dürften ohne große Zweifel die Waffen sein. Sie sind einerseits eure Lebensversicherung, auf der anderen Seite sind sie für den Sieg unerlässlich. Die richtige Wahl der Knarre entsprechend eurer Spielstrategie und momentanen Situation sollte also gut getroffen werden.

Bislang stehen euch 26 Ballermänner aus insgesamt fünf verschiedenen Hauptkategorien zur Verfügung, wobei drei davon noch neu und in der Experimentierphase sind. Zu dieser Waffenauswahl kommen dann noch Granaten, Wurfgeschosse und Nahkampfwaffen hinzu. Ihr seht, die Möglichkeiten sind recht umfangreich. Leider könnt ihr euch nicht ohne Weiteres die beste Puste im Spiel besorgen, den die Waffen sind - wie nahezu alle Gegenstände - zufällig in der Welt verteilt. Ihr müsst euch also auf die Suche machen und hoffen, dass ihr über etwas Brauchbares stolpert.

Bei der Suche nach Waffen solltet ihr primär die unzähligen Gebäude und Anlagen durchkämmen. In der freien Wildbahn werdet ihr zwar auch ab und zu etwas finden, doch für die direkte Suche lohnt sich das nicht. Wenn ihr wissen wollt, in welchen Gebieten tendenziell die meisten Waffen zu finden sind, werft einen Blick auf unsere Seite PUBG Map: Die besten Spawnpunkte, Fundorte für Waffen, Autos und Loot.

Auf dieser Seite findet ihr eine vollständige Waffenliste inklusive aller wichtigen Werte zu Schaden, Reichweite, Aufsätze, Feuerrate und so weiter. Außerdem küren wir als kleine zusätzliche Hilfestellung die unserer Meinung nach beste Waffe der jeweiligen Waffenkategorie.

Battlegrounds: Alle Automatikgewehre und das beste Sturmgewehr

Die Allrounder unter den PUBG-Waffen. Mit den richtigen Aufsätzen sind Sturmgewehre sowohl im Nah- als auch im Fernkampf einsetzbar. Der ausgeteilte Schaden ist beachtlich und auch die Stabilität bewegt sich im Mittelfeld. Mit einem Automatikgewehr seid ihr demnach für die meisten Situationen gut gerüstet. Das bedeutet aber auch, dass ihr lediglich einen Kompromiss eingeht: Im Nahkampf wird euch jede Schrotflinte wegpusten, während ihr auf Distanz kaum eine Chance gegen Scharfschützen habt.

Da die Sturmgewehre für verschiedene Situationen gemacht sind, ist es schwer, eine Waffe besonders hervorzuheben. Wenn wir davon ausgehen, dass diese Kategorie aber besonders für Allrounder geeignet sein soll, hebt sich die SCAR-L als besonders ausgeglichene Bleispritze von ihren Kollegen ab.

Waffe
Anzahl Aufsätze
Schaden
Zero Range (Nullung)
Magazingröße
Zeit zwischen Schüssen
Munitionstyp
Feuermodi
AKM
3
48
100 - 400
30
0,1 Sek.
7,62
Single, Auto
AUG A3 (*)
4
TBA
TBA
30
TBA
5,56
Single, Auto
DP-28
1
TBA
TBA
47
TBA
7,62
Auto
Ots-14Groza (*)
3
48
100 - 400
30
0,08 Sek.
7,62
Single, Auto
M16A4
3
41
100 - 500
30
0,075 Sek.
5,56
Single, Burst
M416
5
41
100 - 600
30
0,086 Sek.
5,56
Single, Auto
SCAR-L
4
41
100 - 600
30
0,096 Sek.
5,56
Single, Auto
M249 (*)
1
44
100 - 500
100
0,075 Sek.
5,56
Auto

(*) = Nur nur in den Lootkisten erhältlich, die von den Flugzeugen über der Karte abgeworfen werden (Air Drops).

PUBG_Sturmgewehre

Diese Sturmgewehre stehen euch zur Auswahl.

PUBG: Alle MPs und die beste Maschinenpistole

Spiele so schlecht, dass ihr es nicht glauben werdet: Die fiesen 80er In der Hölle der großen Pixel Spiele so schlecht, dass ihr es nicht glauben werdet: Die fiesen 80er

Klein und wendig bei beachtlicher Leistung - diese Eigenschaften zeichnen MPs aus. Sie verursachen weniger Schaden als Sturmgewehre, haben dafür aber im Regelfall eine höhere Feuerrate, sodass ihr Feinde damit prima in die Enge treiben könnt. Auch aufgrund ihrer hohen Reichweite sind Maschinenpistolen äußerst hilfreiche Begleiter im frühen Spiel, wenn es gilt, Feinde unter Druck zu setzen.

Speziell die kultige Tommy Gun sticht aus dieser Kategorie hervor. Sie besitzt die höchste Feuerrate aller Waffen im ganzen Spiel, teil ganz gut Schaden aus und ist erstaunlich stabtil. Auch wenn sie schnell ein Loch in euren Munitionsbeutel frisst, solltet ihr der Tommy Gun unbedingt eine Chance geben.

Waffe
Anzahl Aufsätze
Schaden
Zero Range (Nullung)
Magazingröße
Zeit zwischen Schüssen
Munitionstyp
Feuermodi
Micro UZI
3
23
100 - 200
25
0,048 Sek.
9mm
Single, Auto
Tommy Gun (*)
1
38
100 - 200
100
0,086 Sek.
.45
Single, Auto
UMP9
4
35
100 - 300
30
0,092 Sek.
9mm
Single, Burst, Auto
Vector
4
31
50 - 50
13
0,055 Sek.
.45
Single, Burst, Auto

(*) = Nur nur in den Lootkisten erhältlich, die von den Flugzeugen über der Karte abgeworfen werden (Air Drops).

PUBG_Maschinenpistolen

Welche MP darf's sein?

Alle Schrotflinten und die beste Pumpgun

Wer schon mal einen Controller in der Hand hatte, weiß um die Nahkampftauglichkeit von Schrotflinten - auf kurze Distanz macht diesen Kaventsmännern niemand was vor. Ein gezielter Treffer reicht meist aus, um einen Feind aus den Latschen zu schießen. Tatsächlich sind die Battlegrounds-Pumpguns aber auch auf mittlere Entfernung erstaunlich präzise. Ihr könnt es durchaus bis auf 30 Meter Entfernung mit Feinden aufnehmen.

Wenn wir die Schrotflinten primär nach ihrer Eignung für den Nahkampf beurteilen, stellt sich die S1897 als die beste Waffe heraus, da sie den höchsten Schaden verursacht und im Gegensatz zur gleichstarken S686 drei Schuss mehr (insgesamt fünf) im Magazin hat. Dadurch müsst ihr weniger nachladen, seid euren Feinden ergo weniger häufig ausgeliefert.

Waffe
Anzahl Aufsätze
Schaden
Zero Range (Nullung)
Magazingröße
Zeit zwischen Schüssen
Munitionstyp
Feuermodi
S12K
5
22
25 - 25
5
0,25 Sek.
Kaliber 12
Single (Semi-Auto)
S1897
5
25
25 - 25
5
0,75 Sek.
Kaliber 12
Single (Semi-Auto)
S686
2
25
25 - 25
2
0,2 Sek.
Kaliber 12
Single (Semi-Auto)
PUBG_Schrotflinten

Viele Schrotflinten gibt es aktuell noch nicht. Die drei aktuellen Exemplare hauen aber bereits ganz gut rein.

Weitere PUBG-Guides:

PUBG: Alle Scharfschützengewehre und das beste Sniper Rifle

In einer weitläufigen, offenen Welt wie der von Playerunknown's Battlegrounds gehören Scharfschützengewehre für viele Spieler zur absoluten Standardausrüstung. Aus gutem Grund, immerhin könnt ihr euch damit prima auf die Lauer legen und Gegnern aus dem Hinterhalt eine Kugel zwischen die Augen jagen.

Die Wahl der besten Sniper Rifle fällt dabei überraschend leicht: Die AWM ist anderen Waffen hinsichtlich Reichweite und Schaden überlegen, was sie stets zur ersten Wahl macht - falls ihr sie denn findet. Dummerweise findet sich die AWM nämlich nur in Airdrops oder bei besiegten Gegnern, die sie im Gepäck hatten.

Waffe
Anzahl Aufsätze
Schaden
Zero Range (Nullung)
Magazingröße
Zeit zwischen Schüssen
Munitionstyp
Feuermodi
AWM (*)
4
132
100 - 1000
5
1,85 Sek
.300
Single
Karabiner 98 Kurz
3
82
100 - 600
5
1,9 Sek
7,62
Single
M24 (*)
4
84
100 - 800
5
1,8 Sek.
7,62
Single
Mini 14
3
44
100 - 600
20
0,1 Sek.
5,56
Semi-Auto
Mk14 EBR
4
60
100 - 800
10
0,09 Sek.
7,62
Semi-Auto, Full-Auto
SKS
5
55
100 - 800
10
0,09 Sek.
7,62
Semi-Auto
VSS Vintorez
2
35
100 - 100
10
0,086 Sek.
9mm
Semi-Auto, Full-Auto

(*) = Nur nur in den Lootkisten erhältlich, die von den Flugzeugen über der Karte abgeworfen werden (Air Drops).

PUBG_Scharfschuetzengewehre

Eine Auswahl, die keine ist: Wann immer möglich, solltet ihr zur AWM greifen.

Alle Pistolen im Überblick

Sobald ihr euch eine gute Ausrüstung zusammengesammelt habt, sind Pistolen die ersten Waffen, die aus dem Inventar fliegen. Im Grunde solltet ihr nur in Notfällen auf sie zugreifen, etwa dann, wenn eure Munition knapp wird oder ihr schlicht keine andere Bleispritze im Rucksack habt.

Einzig der Revolver ist einigermaßen zu gebrauchen, da er selbst auf mittlere Distanzen noch ganz gut Schaden verursacht. Dafür hat er aber auch eine deutlich niedrigere Feuerrate als andere Pistolen - ihr solltet also lieber einen Schluck Zielwasser getrunken haben.

Waffe
Anzahl Aufsätze
Schaden
Zero Range (Nullung)
Magazingröße
Zeit zwischen Schüssen
Munitionstyp
Feuermodi
P18C
3
19
25 - 25
17
0,06 Sek.
9mm
Semi-Auto, Full-Auto
P1911
3
35
25 - 25
7
0,11 Sek.
.45
Semi-Auto
P92
3
29
25 - 25
15
0,09 Sek.
9mm
Semi-Auto
R1895
1
46
25 - 25
7
0,4 Sek
7,62
Semi-Auto
PUBG_Pistolen

Pistolen sind in Battlegrounds wenig mehr als Notlösungen.

Armbrüste und Bögen

Diese Waffenklasse ist besonders und hat mit der Armbrust bislang auch nur einen Vertreter. Diese lautlosen Waffen können Gegner dank ihres hohen Schadens und Durchschlagwirkung mit einem gezielten Schuss erledigen. Allerdings sind sie nur in speziellen Situationen nützlich, beispielsweise, um einzelne Gegner ohne Geräusch aus dem Hinterhalt zu überraschen. Für direkte Feuergefechte sind sie weniger zu gebrauchen, da sie in puncto Reichweite, Mannstoppwirkung, Stabilität und Feuerrate eher schlecht ausfallen.

Waffe
Anzahl Aufsätze
Schaden
Zero Range (Nullung)
Magazingröße
Zeit zwischen Schüssen
Munitionstyp
Feuermodi
Armbrust
2
105
25 - 25
1
0,075 Sek.
Pfeile
Single
PUBG_Armbrust_Bogen

Keine Auswahl und nur in bestimmten Momenten brauchbar, dann aber absolut tödlich.

Playerunknown's Battlegrounds: Granaten und Nahkampfwaffen

Spiele so schlecht, dass ihr es nicht glauben werdet: Die fiesen 80er In der Hölle der großen Pixel Spiele so schlecht, dass ihr es nicht glauben werdet: Die fiesen 80er

Solltet ihr einmal völlig ohne Munition dastehen oder einen Gegner von hinten niederknüppeln wollen, könnt ihr auf eine der folgenden Nahkampfwaffen zurückgreifen.

  • Machete
  • Brechstange
  • Sichel
  • Pfanne

Granaten schließen die Waffenauswahl schließlich ab. Sie sind besonders gut geeignet, um Feinde aus ihrer Deckung zu scheuchen und ihnen in engen Arealen ordentlich einzuheizen. Folgende Typen stehen zur Verfügung:

  • Splittergranate
  • Betäubungsgranate
  • Rauchgranate
  • Molotowcocktail
  • Apfel
Anzeige

Kommentare (1)

Account anlegen

oder