Eurogamer.de

Kingdom Come: Launch-Trailer veröffentlicht

Ab heute erhältlich.

Ab heute steht Kingdom Come: Deliverance für PC, Xbox One und PlayStation 4 in den Läden.

1

Passend dazu gibt es einen neuen Launch-Trailer zum Spiel, der weiter unten zu finden ist.

In dem Mittealter-Rollenspiel verschlägt es euch im Jahr 1403 nach Böhmen: "Die Rache für die Ermordung der eigenen Eltern führt den Spieler in der Rolle des Schmiedesohn Heinrich in den Kampf gegen einfallende Truppen, stellt ihn vor spannende Quests und schwerwiegende Entscheidungen", heißt es.

Darüber hinaus wendet sich Executive Producer Martin Klima in einem Statement an Kickstarter-Backer, Spieler, Familie und Freunde.

"Vier Jahre nach unserer Kampagne auf Kickstarter wird Kingdom Come: Deliverance morgen offiziell im Handel erscheinen. Wir sind ein kleines Team, und es war eine große Aufgabe, das zu liefern, was wir uns als Ziel gesetzt hatten, und von dem wir glauben, das es das Erlebnis ist, das Ihr euch erwartet. Bevor wir zu den Hintergründen kommen, möchten wir Warhorse Studios uns bei der Community, den Backern und unseren Freunden bedanken, die uns dabei unterstützt haben, unseren Traum von der Entwicklung dieser einzigartigen RPG-Erfahrung zum Leben zu erwecken!", schreibt er.

"Die Realität bei der Entwicklung eines Spiels ist es, dass die finale Version einige Zeit vor Release in die Produktion gehen muss. Wir hätten diese Zeit nutzen können, um uns zu entspannen oder an Inhalten zu arbeiten, die wir euch als DLC verkaufen hätten können. Stattdessen haben wir weiter an der Release-Version gearbeitet. Die Resultate sind offensichtlich: Die Balance der Quests ist besser, der RPG-Fortschritt ist fließender, das Spiel läuft schneller und allgemein sieht jetzt jede Facette des Spiels besser aus."

"Die Kehrseite ist, dass viele der ursprünglichen Dateien durch die neuen Daten per Patch ersetzt werden müssen. Zum Leidweisen von uns allen dauert der Download dieser neuen Dateien einige Zeit. Trotzdem glauben wir fest daran, dass es sich auszahlen wird, nach vier Jahren Wartezeit noch etwas länger zu warten, während der Day-One-Patch herunterlädt. Vertraut mir, er wird euch die Spielerfahrung liefern, die Ihr verdient!"

Anzeige

Kommentare

Account anlegen

oder