Eurogamer.de

Bericht: Kim Kardashian als Lara Croft

Inklusive neuer Ausrichtung

Dass man für die Tomb-Raider-Filmreihe einen Reboot plant, ist nicht neu. Bei ShowbizSpy hat man nun aber ein paar weitere angebliche Details dazu aufgetrieben.

Gerüchten zufolge soll demnach Kim Kardashian in die Rolle der Lara Croft schlüpfen. Zumindest sei sie momentan im Gespräch dafür.

Außerdem, so zumindest "Hollywood-Insider", verfolge man mit dem Film einen anderen Ansatz als bei den beiden Vorgängern. Kardashian soll angeblich eine "comicartigere" Version von Lara Croft darstellen. Darüber hinaus würde man den Film in 3D drehen und Jugendliche als Zielgruppe anpeilen.

Bislang sind das natürlich unbestätigte Angaben, ein neuer Tomb-Raider-Film ist aber wohl alles andere als unwahrscheinlich.

Anzeige

Kommentare (12)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!