Borderlands - Komplettlösung • Seite 19

Waffen, Klassen, Tipps, Erfolge

28. Die Legende von Moe und Marley

Diese beiden ausgewachsenen Skags befinden sich in den Arid Hills hinter dem ersten großen Banditenlager. Lauft einfach weiter nach Westen an einem Rakk-Nest vorbei und ihr solltet auf die ersten Skags treffen. Erledigt sie solange, bis Moe und Marley zum Vorschein kommen. Diese beiden können wirklich viel einstecken und haben beide starke Attacken.

Moe hat einen Feuerbonus und erzeugt eine Druckwelle, wenn er neben euch steht. Da er sehr schnell ist, passiert dies öfters. Springt in so einem Moment nach hinten und hofft, dass es euch nicht erwischt. Versucht in von Marley wegzulocken, so dass ihr ihn in Ruhe bearbeiten könnt. Ihr nämlich nicht, dass Marley ihre Elektrobälle auf euch wirft, während ihr gegen Moe kämpft. Benutzt ein starkes Sturmgewehr für den Kampf und haut ab, wenn euer Schild auf null sinkt.

Gegen Marley habt ihr es alleine leichter. Sie bleibt auf einer guten Distanz und schießt nur Elektrobälle auf euch, denen ihr gut ausweichen könnt solange ihr auf sie achtet. Das könntet ihr nicht so gut, müsstet ihr gleichzeitig gegen Moe kämpfen. Nach dem Kampf schnappt ihr euch die Beute und kehrt zum schwarzen Brett zurück.

29. Todeskreis: Runde 2

Die zweite Runde ist genauso gestrickt wie die erste. Lauft rückwärts im Kreis und feuert auf die Skags. Der Unterschied ist die Stärke der Feinde. Ihr habt es nun mit mehr ausgewachsenen Skags zu tun, die schnell auf euch gelaufen kommen. Benutzt die Granaten nur, wenn ihr mehrere Gegner gleichzeitig treffen könnt. Benutzt auf jeden Fall eine schnelle Feuerwaffe wie die SMG oder das Sturmgewehr. Wenn die Brandschaden erzeugen, wäre es perfekt. Dadurch versucht ihr fast den doppelten Schaden.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Borderlands.

Kommentare

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!