Eurogamer.de

Darksiders Komplettlösung - Boss Tiamat

Darksiders Lösung - Der erste große Bosskampf steht an. So gewinnt ihr den Bosskampf gegen Tiamat in der Zwielichtkathedrale.

12. Boss: Tiamat

Dieser Bosskampf spaltet sich in zwei Phasen auf. In der ersten fliegt Tiamat und ihr müsst ihr mit den Bomben vom Himmel holen. Visiert ihn die ganze Zeit an, damit ihr immer wisst, wo er sich gerade befindet. Nur so könnt ihr seinen Attacken ausweichen. Zu Beginn des Kampfes hält er immer vorne links direkt vor einer Bombe an. Werft sie auf ihn aber passt auf, dass ihr sie Bombe nicht durch das Feuer auf ihn werft. Dann explodiert sie zwar, Tiamat bleibt aber aus irgendeinem Grund unverletzt. Sobald die Bombe an ihm klebt, visiert ihr mit der Kreuzklinge zuerst die Flamme vor euch und dann Tiamat an, der nach der Explosion zu Boden segelt. Greift ihn kurz an und weicht dann zurück, bevor er sich wieder in die Luft erhebt.

Jetzt wird er immer wieder um die Plattform herumfliegen und kurz stehen bleiben. Versucht auf keinen Fall eine Bombe auf ihn zu werfen, da es im Moment sowieso nicht funktioniert. Weicht einfach nur seinen Sturzangriffen auf, was ziemlich leicht sein sollte. Ihr braucht euch im Moment auf nichts anderes zu konzentrieren. Nach einigen Attacken, landet er wieder an derselben Stelle wie zu Beginn und verharrt dort ein wenig. Das ist eure Chance ihm eine weitere Bombe an den Körper zu werfen und sie zu zünden. Nachdem ihr ihn dann mit eurem Schwert bearbeitet habt, beginnt die zweite Phase.

Weicht sofort zurück und visiert ihn an. Er legt seine Flüge um sich und stürzt dann zu Boden, was eine Druckwelle auslöst. In diesem Moment müsst ihr einen gewissen Abstand zu ihm halten sowie rechtzeitig in die Luft springen. Ab sofort bleibt Tiamat am Boden und alle Bomben sind durch den vorigen Angriff zerstört. Attackiert ihn mit Bedacht und nur, wenn er gerade keinen Angriff ausführt. Am gefährlichsten ist sein Sturz, da ihr kaum Zeit habt, den benötigten Abstand zu erreichen. Den Schlägen weicht ihr ganz normal aus.

Wenn er Feuer in seinem Maul sammelt, lauft ihr am Besten seitlich um ihn herum und springt. Falls ihr normal ausweicht, kriegt euch meist noch der letzte Feuerball. Ab und zu kommt das Monster auch auf euch zugerannt. Drückt dann einfach die angezeigte Taste und ihr fügt ihm etwas Schaden zu. Sollte sich Tiamat aus Erschöpfung kurz nach vorne beugen, greift ihr ihn sofort an. In diesem Zustand kann er euch nicht verletzen. Habt ihr im irgendwann genügend Schaden zugefügt, setzt Krieg automatisch zum Finisher. Zur Belohnung erhaltet ihr einen weiteren Lebensbalken. Stellt euch abschließend in das blaue Portal, um den ersten Dungeon zu beenden.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Darksiders.

Anzeige

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!