Eurogamer.de

Darksiders Komplettlösung - Bosskampf Stygian

Darksiders Lösung - Dieser Bosskampf ist eigentlich sehr einfach, wenn ihr euch an diese Tipps für den Kampf gegen Stygian haltet.

24. Boss: Stygian

Dieser Bosskampf kann etwas nervig sein, ist aber einer der leichtesten im Spiel. Zunächst reitet ihr einfach zwischen den Feinden umher und schlagt auf sie ein. Nach einiger Zeit setzt eine kurze Sequenz ein, in der sich Stygian aus seinen Ketten befreit. Nun beginnt der richtige Kampf. In der ersten Phase müsst ihr die Maulsperre an seinem Kopf zerstören. Reitet dazu parallel neben ihm her und schlagt auf seinen Kopf ein.

Ist die Sperre zerstört, greift er euch noch einmal an und verschwindet dann. Jetzt kommen zwei kleinere Würmer, mit denen ihr euch herumschlagen dürft. Lauft einfach vor ihnen Weg und schießt wie wild mit der Pistole auf sie. Um ihren Angriffen auszuweichen, setzt ihr einfach den Sprint von Ruin ein. Habt ihr den Biestern genügend Schaden zugefügt, hauen sie ab und Stygian erscheint wieder auf der Bildfläche.

Sollte er nun länger unter dem Sand bleiben, gallopiert ihr einfach im Kreis. Nach einigen Sekunden sticht er aus dem Boden hervor und versucht euch zu greifen. Bei diesen Angriffen könnt ihr ihm keinen Schaden zufügen. Sollte er aber seinen Körper zeigen und euch verfolgen, lauft ihr am Besten direkt vor seinem Maul und feuert die Pistole ab. Wenn er zu nahe kommt, setzt ihr einen kurzen Sprint ein. Kurz darauf taucht er wieder im Sand unter und versucht euch noch ein paar Mal anzugreifen. Weicht seinen Attacken aus und kämpft danach noch einmal gegen die kleinen Würmer. Das ist der gesamte Ablauf des Kampfes. Wiederholt diesen Vorgang einfach so oft, bis Stygian am Boden liegen bleibt. Spurtet dann auf ihn zu und tötet ihn mit einem Finisher.

Kehrt nun zu Samael zurück und überreicht ihm das Herz. Ihr erhaltet als Dank die Fähigkeit, über bestimmte Brücken zu laufen. Kehrt zum Anfangsgebiet des Aschelands zurück und reitet nach Westen. Steigt die Plattform nach oben und folgt ihr, bis ihr links abbiegen könnt. Am Ende spurtet ihr auf den grünen Ring zwischen den zwei Säulen zu und reitet somit über die Brücke. Folgt anschließend einfach dem Weg bis ans Ende. Eine Sequenz setzt ein und ihr werdet von den Spinnen gefangen genommen. Sie bringen euch zum Eisernen Dach, wo ihr euch einfach nur mit Knöpfchendrücken aus eurem Kokon befreien müsst.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Darksiders.

Anzeige

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!