Divinity 2: Ego Draconis - Komplettlösung • Seite 53

Hauptstory, Nebenquests, Erfolge, Tipps

Drachenstein/Drachenturm

Talana lässt anmerken, dass ihr euch beeilen und euch den Drachenstein aneignen sollt. Dreht euch um 180 Grad und öffnet die Türe, neben der Sassan nun postiert. Begebt euch nahe der Statue mit zwei umschwungenen Schlangen/Drachen. Ihr verwandelt euch in euer zweites Ich.

Ein paar Tipps zum Drachen: Mit der rechten Maustaste könnt ihr eine Art Sturzflug einleiten, der ein Stück weit nach vorne preschen lässt. Habt ihr bereits Drachenrüstungsteile in euren Taschen, legt sie eurem Drachen an, um seine Fertigkeiten, seine Angriffs- und Abwehrkraft zu stärken. Unter dem Menüpunkt „Fertigkeiten“ könnt ihr nun seine Talente nach oben setzen. Um Fertigkeitenpunkte zu ergattern, müsst ihr im Übrigen „Drachenfertigkeitenbücher“ finden.

Setzt nun zum Angriff auf die fliegenden Zitadellen an. Zerstört die Brutstättentürme und Ballistatürme Habt ihr genügend in ihre Einzelteile zerlegt, drängt Talana darauf, zum Turm zurück zu kehren.

Zandalor und Sassan bitten euch zu einem weiteren Gespräch. Sassan stellt euch eure neuen Vasallen vor. Schaut euch ein wenig im Turm um und sprecht mit all euren Dienern („Drachenstein“ benutzen/auf Quickleiste legen), um einen Pulk an Nebenquests freizuschalten.

Wichtig: Fahrt mit dem Aufzug zu euren Privatgemächern und untersucht die Schriftrolle vor eurem Bett. Es ist der Zauber, der für die Hallen der Seelen benötigt wird. Per Wegpunktschrein geht es nun zu den Orobas-Fjorden.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Divinity 2: Ego Draconis.

Kommentare (134)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!