GC mit bisher 170.500 Besuchern

Neuer Rekord am heutigen Tag

Wie die Leipziger Messe heute mitteilte, verzeichnte man am Samstag einen neuen Besucherrekord auf der Games Convention.

Am traditionell besucherstärksten Publikumstag marschierten demnach 81.000 Gamer durch die Hallen. Im Vorjahr waren es 11.000 weniger.

Seit Mittwoch, dem offiziellen Fachbesucher- und Medientag, haben somit bereits 170.500 Privat- und Fachbesucher einen Abstecher zur Games Convention gemacht.

"Die GC – Games Convention hat ihren Höhepunkt erreicht. Noch nie kamen an einem Tag so viele Besucher auf die Leipziger Messe. Dank unseres flexiblen Geländes und zwei neu gebauten Verbindungsröhren konnten wir den Ansturm ohne Probleme bewältigen", sagt Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Leipziger Messe.

Heute hat die Messe noch bis 20 Uhr geöffnet, am morgigen Sonntag bis 18 Uhr.

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!