Eurogamer.de

Hellgate und Mythos laufen weiter

Entwicklung wird fortgesetzt

Nach dem Ende der Flagship Studios, dem abgebrochenen Betatest von Mythos und der ungewissen Zukunft von Hellgate: London herrschaft nun offenbar Klarheit.

Mit mehreren Stellenangeboten - unter anderem auf Gamasutra - sucht der asiatische Publisher T3 Entertainment nach Mitarbeitern für ein neues Studio in San Francisco, das an beiden Titeln arbeiten soll.

"T3 Entertainment sucht nach kreativen Köpfen, die die Entwicklung von Hellgate: London, Mythos und anderen neuen Spielen, die von HanbitSoft Inc vertrieben werden, leidenschaftlich weiterführen wollen", heißt es in der Stellenausschreibung.

Weitere Einzelheiten über die beiden Titel erfahrt Ihr in unserem Test zu Hellgate: London sowie in der Mythos-Vorschau.

Anzeige

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!