Microsoft Pressekonferenz Round-Up

(Update) Alle Details, alle Videos

Ende letzten Jahres verkündete Microsofts Phil Spencer noch verheißungsvoll, dass man auf der diesjährigen E3 „weiter in die Zukunft sehen wolle". Nun, das Gegenteil war wohl in den ersten Minuten der Fall. Statt wie versprochen in die Ferne zu schielen, äugte man die ersten Minuten der Microsoft Pressekonferenz in die Vergangenheit, auf ein Thema, das bereits vor über einem Monat in aller Munde war – Rock Band: Die Beatles. Ob damit die ach so "spezielle Ankündigung" gemeint war, wegen der die Konferenz 5 Minuten vorverlegt wurde? Die musikalische?

Weiter ging es mit einem Titel, der laut Aussage zu den „10 brandneuen Spielen" zählt, ebenfalls aber schon eine geraume Weile bekannt ist: Tony Hawk: Ride . Seineszeichens ein neuer Sprössling unter der Fahne des Skateboard-Gurus, der gleich entsprechende Plastikperipherie mit sich führt, um Euch das Skaten möglichst naturgetreu mit auf den Weg zu geben.

Dann gab sich Call of Duty: Modern Warfare 2 ein Stelldichein (mit einem Trailer, den wir auch schon alle einmal gesehen haben), gefolgt von frischen Spielszenen aus Final Fantasy XIII. Angesichts unserer vergnüglichen Stunden mit der Demo zu Final Fantasy XIII kein Grund, um Jubelschreie auf die Menschheit loszulassen. Ok, ein paar vielleicht, weil man kurzerhand auch den angepeilten Release offenbarte – Frühjahr 2010!

Wirklich interessant wurde die Pressekonferenz jedoch erst, als gut 30 Minuten ins Land zogen. Epics Neuankündigung stand an und entpuppte sich als schmuckes XBLA-Spielchen, namentlich Shadow Complex. Und dann ging es Knall auf Fall. Joy Ride, ebenfalls XBLA, ein Avatar-Rennspielchen für lau – ab Winter erhältlich. Left 4 Dead 2 – Release 17. November, 360 und PC. Splinter Cell: Conviction, das sich laut Aussage stark verändert haben soll. Ebenso Sam, der nun auf einer persönlichen Mission ist und in der gezeigten Demo kurzerhand einen Kerl im Urinal ertränkte. Ein sympathisches Kerlchen, oder? Geplanter Release: Im Herbst, exklusiv für 360!

Forza Motorsport 3, erhältlich ab Oktober, rückte in den Vordergrund mit der Behauptung, „das bestaussehendste Rennspiel auf jeder Konsole zu sein", bei 60 FPS. Und musste kurz darauf Halo ODST weichen, das mit einem brandneuen Coop-Online-Modus aufwarten soll. Genannt Firefight. Zu erwarten auf Eurer Xbox am 22. September. Zuzüglich sagte Halo Reach ein kurzes Hallo und kündigte sich für Herbst 2010 an. Nebenbei erwähnt: Jene, die sich Halo ODST zulegen, dürfen sich auf eine Einladung zur Halo Reach Multiplayer-Beta freuen.

Alan Wake war der nächste im Bunde, ließ sich in einigen Spielszenen lang blicken und verabschiedete sich herzlichst mit einem „To be Continued, Frühling 2010". Anschließend folgten einige Neuerungen für Xbox Live, bezugnehmend auf den Video-Service, der ab Herbst als „Zune Video" neu relaunchen soll und zig neue Features bietet, der exklusiven Zusammenarbeit mit Last.fm zwecks eines kostenlosen Musik-Services. Sowie gemeinsamer Sache mit Twitter und Facebook, die ihren Platz auf Xbox Live im Herbst finden sollen..

Und dann, so ungefähr um kurz vor 21 Uhr, schoss Microsoft den Vogel ab. Hideo Kojima kündigte Metal Gear Solid Rising an, für die Xbox 360!"Eine komplett neue Metal Gear-Erfahrung", gab Hideo zu verstehen. Eine, in der auch Raiden wieder mit an Bord ist. Und eine, die nur dadurch geschmälert werden konnte, dass Microsoft den Meister der Filme, Steven Spielberg himself, auf die Bühne holte, um eine Art Highend Eye Toy zu demonstrieren.

Unter der Bezeichnung „Projekt Natal" verbirgt sich dabei nichts Geringeres als eine Kamera, die sowohl das Gesicht als auch den Körper mitsamt der Bewegungen erfasst – plus Stimmerkennung – und so ein Controller-loses Spielen ermöglicht. Peter Molyneux lieferte mit seinem „Milo" auch gleich den Beweis dazu ab....

Wie immer gilt: Damit Ihr trotz der schieren News-Flut keine wichtigen Details verpasst, listen wir an dieser Stelle sämtliche Meldungen im Überblick auf:

Kommentare (31)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!