Tony Hawk 8: Auf PS3 offline

Was plant Sony?

Tony Hawk's Project 8 wird auf der PlayStation 3 ohne Onlinemodi auskommen müssen. Das hat IGN von Entwickler Neversoft erfahren. Soweit eigentlich nichts Besonderes, doch die Begründung ist sehr interessant: Neversoft will das Spiel zwar zum US-Launch der PS3 im November veröffentlichen, hat aber noch nicht alle Software-Bibliotheken von Sony bekommen - und hat auch keine Ahnung, wie Sony das Thema "online" auf der PS3 überhaupt angehen will. Deswegen wird Tony Hawk's Project 8 keine Onlineunterstützung bieten können.

Interessant ist das vor allem, weil man von Sony mit der PS3 den großen Angriff auf Xbox Live erwartet hatte. Die PlayStation 2 ging das Thema ja doch sehr halbherzig an. "Sony spart sich das bestimmt alles für die PS3", war damals die gängige Theorie. Wunschdenken? Andererseits hat Nintendo ein ganz ähnliches Problem: Dessen Wii-Konsole wird zwar über verschiedene Onlinefeatures wie zum Beispiel einen Webbrowser verfügen, zum Launch in Sachen Spiele aber ebenfalls offline bleiben. Von Third-Party-Herstellern werden für Wii sogar erst im nächsten Jahr online spielbare Titel erwartet.

Kommentare

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!