Eurogamer.de

Red Dead Redemption - Komplettlösung • Seite 33

Walkthrough, Tiere, Nebenmissionen, Freischaltbares

Akt III - Agent Ross

1. Einer trage des anderen Last

Nach der Einleitung seid ihr sofort im Wagen der beiden Agenten und könnt auf eigenen Wunsch die fahrt per Knopfdruck überspringen. Steigt dann aus und folgt Agent Frodham nach unten zum Wrack, das ziemlich verlassen aussieht. Sobald ihr euch ein wenig nähert, hört ihr ein dumpfes Rufen von oben.

Rennt also schnell auf das Wrack und zur rechten Seite. Biegt links ab und steigt hier die Treppe nach oben. Geht weiter in den hinteren Bereich, wo ihr die nächste Treppe zum Oberdeck finden werdet. Hier oben trefft ihr auf den gefesselten Informanten, der euch sagt, das dies leider eine Falle ist. Zudem kann sich der Gute nicht mehr bewegen und muss zu einem Arzt. Also packt ihr ihn auf eure Schultern und macht euch auf den Rückweg zum Auto.

Nehmt den selben Weg wie zuvor und bekämpft die Ganoven. Auf dem Weg nach unten solltet ihr stets die Dead-Eye benutzen, da ihr mit dem Informanten auf dem Arm sowieso nicht in Deckung gehen könnt und die Kerle außerdem sehr plötzlich vor euch auftauchen. Bevor ihr dann genau zielen könnt, seid ihr schon längst zum Schweizer Käse geworden.

Unten angekommen seht ihr zum Steg hinüber, auf dem weitere Feinde verteilt sind. Bleibt hinter dem großen Drehrad stehen, da euch hier die Schüsse nicht treffen werden. Lugt dann immer wieder hervor, aktiviert die Dead-Eye und schaltet einen oder zwei Feinde aus, bevor ihr euch wieder zurückzieht. Wiederholt das Ganze solange, bis alle Feinde besiegt wurden und ihr sicher zum Wagen laufen könnt. Obwohl laufen nicht das richtige Wort ist, das ihr mit dem Verwundeten auf den Schultern nicht gerade schnell unterwegs seid.

Auf der Rückfahrt könnt ihr euch leider noch nicht entspannen. Denn der Motor bricht auf halber Strecke zusammen und im selben Moment greifen weitere Banditen an. Steigt also aus und stellt euch neben den Wagen. Versucht die Feinde möglichst aus der Entfernung zu treffen, bevor sie das Feuer auf euch errichten können. Den rest schaltet ihr mit Dead-Eye aus und steigt anschließend wieder in den Wagen. Die restliche fahrt könnt ihr dann in Ruhe genießen, bevor ihr beim Professor ankommt und die Mission beendet wird.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Red Dead Redemption.

Anzeige

Kommentare (20)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!