Eurogamer.de

Red Dead Redemption - Komplettlösung • Seite 4

Walkthrough, Tiere, Nebenmissionen, Freischaltbares

Akt I - Bonnie MacFarlane

5. Wilde Pferde, gezähmte Leidenschaften

In der kurzen Einleitungssequenz lernt ihr nun Bonnies Vater lernen, der euch zeigen möchte, wie ihr ein Pferd zureitet. Geht zunächst also zu eurem eigenen Gaul und folgt Mr. Farlane zu einem freien Feld außerhalb der Ranch. Hier findet ihr eine kleine Herde von Wildpferden. Lauft ihnen hinterher und wählt aus dem Menü das Lasso aus, das euch Bonnie zuvor geschenkt hat. Zielt grob auf ein Pferd, neben dem ihr reitet und haltet die Taste gedrückt. Steigt von eurem eigenen Reittier ab und steigt auf das wilde Biest.

Ihr müsst dieses nun in einer Art Minispiel zureiten. Das Ganze funktioniert wie Rodeo. Haltet euch solange wie möglich auf dem Rücken des Pferdes, indem ihr eure Haltung mit dem linken Stick ausbalanciert. Der Vorgang ist nicht schwierig, solange ihr konzentriert bei der Sache bleibt.

Steigt anschließend wieder auf euer eigenes Pferd und folgt Bonnie, die eine weitere Herde verfolgt. Fangt auch hier ein Pferd ein und reitet es nun. Kehrt schließlich zur Farm zurück. Eine kurze Sequenz folgt und ihr sollt wie üblich Bonnie folgen. Ihr erreicht eine wilde Herde, die ihr zu einer Schlucht treiben sollt. Das Ganze funktioniert genauso wie bei den Kühen. Achtet bloß auf den Hanging Rock auf, da sich hier der Weg teilt und auch die Herde manchmal in zwei verschiedene Richtungen abdriftet. Haltet die Tiere beisammen und führt sie bis hin zur Schlucht.

Eines der Pferde wird kurze Zeit später ausreißen. Reitet ihm hinterher und bleibt an seinen Hufen. Erst nach der Schlucht wird das Tier langsamer und ihr könnt es einfangen. Nähert ihm euch, schwingt das Lasso und reitet es schlussendlich zu. Kehrt auf diesem Pferd zu Bonnie zurück, die euch gefolgt ist und die Mission ist beendet. Dies ist nun euer eigenes Pferd.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Red Dead Redemption.

Anzeige

Kommentare (20)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!