Sonic spielt Tennis: Sega Superstars Tennis angekündigt

2008 für fünf Systeme

Sonic hat erstmal genug vom anstrengenden Laufen und tobt sich zukünftig ein wenig bequemer auf dem Tennisplatz aus. Publisher Sega kündigte am Abend nämlich Sega Superstars Tennis für PlayStation 3, PlayStation 2, Xbox 360, Wii und Nintendo DS an.

In Sega Superstars Tennis treten mehr als 15 spielbare Sega-Charaktere gegeneinander an, darunter Sonic the Hedgehog, AiAi aus Super Monkeyball, Ulala aus Space Channel 5 oder Amigo aus Samba de Amigo. Neben einzigartigen Fähigkeiten besitzt jede Figur außerdem noch spezielle Skills, wodurch sich jedes Match anders spielen soll.

Im Modus "Exhibition" könnt Ihr jeden der Charaktere nach Belieben auf zahlreichen unterschiedlichen Plätzen herausfordern, beispielsweise in Sonics Green Hill Zone oder auf Amigos Spielfeld im Carnival Park. Während der Partien warten diverse andere Sega-Figuren auf den Zuschauerplätzen, um Euch entsprechend anfeuern.

Natürlich dürft Ihr aber ebenso im Doppel oder in Turnieren antreten sowie Extras freischalten. Auf den unterschiedlichen Systemen möchte man darüber hinaus einzigartige Möglichkeiten zur Steuerung anbieten (zum Beispiel via Wiimote), außerdem haben die Xbox 360- und PS3-Versionen einen Online-Modus im Gepäck.

Entwickelt wird Sega Superstars Tennis von Sumo Digital, die Veröffentlichung ist für Anfang 2008 geplant.

Erste Impressionen findet Ihr in unserer Screenshot-Galerie.

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!