Eurogamer.de

Splinter Cell: Conviction - Komplettlösung • Seite 11

Tipps, Kampagne, Koop und mehr

4. Singleplayer-Kampagne - Price Flugplatz – Teil 1

Nach der Sequenz habt ihr ein längeres Gespräch mit Grim. Wenn sie mit dem Rücken zu den Spinden steht, drückt ihr die angezeigte Taste und schlagt neben sie. Sam und sie werden daraufhin ein wenig weiter reden. Geht dann zu ihr und greift sie. Es folgen ein paar weitere Sätze und dann dürft ihr das tun, was ansonsten nur Burt Reynolds vorbehalten ist: Eine Frau ins Gesicht schlagen.

Sobald ihr wieder die volle Kontrolle über Sam habt, öffnet ihr die Gittertür und schleicht nach rechts. Kriecht links an dem Flieger vorbei und geht in Deckung. Schleicht auch dann rechts an die Wache an, die zur gegenüber gelegenen Seite schaut. Danach markiert ihr links die beiden Feinde beim C4 und schaltet sie aus, wenn sie in Reichweite sind. Anschließend schnappt ihr euch das C4.

Rennt nach rechts und steigt die Treppe nach oben. Öffnet die Tür und schnappt euch den Feind vor euch. Lauft dann rechts vor euch den am Geländer entlang zu einem weiteren Feind. Auch wenn ihr direkt an den Arbeitern vorbei geht, werden sie euch nie sehen, solange ihr gebückt geht. Schaltet dann den Kerl am Ende des Geländers aus und dreht euch um. Geht zurück und biegt links ab. Springt bei dem Feind vor dem Rohr über das Geländer und lasst euch auf ihn fallen.

Klettert am Rohr nach oben und kehrt auf das Geländer zurück. Verlasst das Gebäude und springt rechts nach oben. Weiter vorne findet ihr ein weiteres Rohr und ihr könnt oben rechts durch das Fenster steigen. Lasst euch links von euch durch die Luke in der Decke fallen und öffnet leise die Tür vor euch. Dreht euch nach rechts und greift euch sofort den Soldaten bei dem Computer. Wenn ihr zu langsam seid, wird er euch sehen.

Zieht euch nun wieder am Regal nach oben durch die Luke und schleicht nach rechts zum Geländer. Markiert rechts die beiden Arbeiter und schaltet sie gleichzeitig aus. Zielt dann augenblicklich links daneben auf den Rotor, der die beiden Soldaten unter ihm zerdrückt. Bringt anschließend rechts das C4 an und verlasst die Halle links durch die Tür. Draußen erwartet euch ein Checkpoint sowie eine Waffenkiste.

Rüstet nun wieder die MP-446 aus und geht weiter nach rechts. Haltet euch ganz links und schleicht nahe am Zaun entlang. Geht links an dem Haus vorbei und geht bei der Ecke in Deckung. Wartet auf den Feind, der nach kurzer Zeit zu euch spaziert kommt und greift ihn euch. Links springt ihr dann schnellt über den Zaun und hechtet an der Hauswand in Deckung.

Weiter hinten erscheint ein weiterer Soldat. Vernichtet ihn einfach mit einem Kopfschuss und kriecht zu seiner Position. Biegt rechts ab und bleibt weiterhin links am Zaun. Überquert den kurzen Platz im Licht und dreht euch vor dem Jeep nach rechts, wenn ihr im Schatten steht. Auch hier schaltet ihr die Wache per Kopfschuss aus. Schleicht euch nun an die linke Seite des letzten Gebäudes heran und öffnet ganz links leise das Fenster. Markiert die drei Feinde und schaltet sie per Execution-Angriff aus. Springt durch das Fenster, schaltet rechts den Strom aus und flüchtet sofort wieder aus dem Fenster, bevor die feindlichen Truppen zu euch marschiert kommen. Rechts tretet ihr im Lauf die Tür ein und hechtet dann nach links in den sicheren Schatten.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Splinter Cell: Conviction.

Anzeige

Kommentare

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!