Eurogamer.de

Ubisoft: 900 neue Mitarbeiter

In den kommenden zwölf Monaten

Gestärkt vom Ergebnis der vergangenen Geschäftsjahres will Ubisoft seine Mitarbeiterzahl massiv erhöhen.

Nach Angaben des Unternehmens möchte man in den kommenden zwölf Monaten 900 neue Beschäftigte einstellen.

"Fünfhundert davon gehen zu den neuen Studios", sagt CEO Yves Guillemot. Damit meint er Ubisofts Teams in Indien, Singapur und China.

Die restlichen 400 Personen werden auf die bereits etablierten Entwicklerstudios des Publishers verteilt. Derzeit beschäftigt Ubisoft 3.600 Mitarbeiter.

Anzeige

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!