Eurogamer.de

Uncharted 2: Among Thieves - Lösung, Trophäen • Seite 2

100 Prozent für Schatzsucher

Kapitel 1: Felsenfest

Um aus der brenzligen Situation zu Beginn wieder lebendig herauszukommen, müsst ihr euch links an dem Geländer entlang hangeln. Auf der Rückseite klettert ihr einfach die Metallstreben rechts hinauf und kümmert euch nicht um den Felsbrocken, der auf euch stürzt. Sobald Drake nicht mehr weiter klettert, springt ihr hoch zur nächsten Strebe und benutzt dann das Rohr. Über die gelbe Kante gelangt ihr zur linken Seite, wo ihr wieder dem Rohr folgt. Macht euch keine Sorgen, wenn es am oberen Ende knattert und macht weiter. Drake hält sich von alleine fest und landet bei den Fenstern.

Schwingt euch jetzt zu den Rissen hinüber und klettert nach links zum Dachfenster. Zieht euch nach oben und springt auf den rechten Sitz. Hüpft danach auf die linke Seite und steigt hoch, bis die Kamera nach hinten fährt und ihr einen weiteren Sitz erkennen könnt. Springt zu ihm und zieht euch hoch, wodurch Drake durch das Seitenfenster geschleudert wird.

Draußen folgt ihr den Rissen zu eurer Rechten und klettert das kaputte Rohr zum Ende des Wagons. Hechten links zur Tür, bevor das Rohr abbricht und steigt auf die Rückseite. Nun könnt ihr über die kleine Leiter in den nächsten Wagen. Lauft schnell zum Ende und springt rechtzeitig ab, damit sich Drake sicher auf der anderen Seite landet und ihr euch eine Rückblende ansehen könnt.

Folgt nun dem schneefreien Weg zu den Wagons und geht unter dem Baum hindurch. Auf der anderen Seite stapft ihr geradeaus weiter durch den Schnee und zwängt euch zwischen den zerstörten Wagons hindurch. Hier liegt vor der toten Wache eine Pistole im Schnee, die ihr mitnehmen solltet. Dreht euch dann nach links und schiebt die Tür zur Seite.

Begebt euch ins Innere, hüpft rechts über das Geländer und schießt auf das Schloss an der Kette hinten links, damit sich die Bretter bewegen lassen. Stiefelt durch den Schnee und erledigt den Gegner hinter der Ecke, indem ihr auf den Wagon hinter ihm schießt. Die Explosion gibt ihm den Rest und euch freie Bahn zur nächsten Tür, die ihr eintreten könnt. Lauft ein Stück weiter und steigt auf die Kisten. Darüber könnt ihr euch an den Streben nach oben ziehen. Springt zum nächsten Wagon, der sich direkt in eurem Blickfeld befindet und wandert bis ans Ende, wo ihr über der Tür durch das Loch nach Draußen klettert. Drake wird von einer Explosion erfasst und ihr könnt euch eine weitere Rückblende ansehen.

Sobald ihr euch wieder bewegen könnt, dreht ihr euch um und lauft nach hinten zu dem Loch in der Wand. Springt zur anderen Seite, so dass sich Drake an dem Rohr festhalten kann. Hangelt nach rechts und zieht euch dann nach oben. Lauft nun weiter, bis die Bodenplatte weg bricht und ihr erneut im Schnee landet. Spaziert das letzte Stückchen nach oben und ihr seht zum ersten Mal den mysteriösen Dolch. Damit wäre die Vorblende beendet.

Zu den Schätzen in Kapitel 1: Felsenfest.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Uncharted-2-Komplettlösung.

Anzeige

Kommentare (25)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!