Eurogamer.de

Uncharted 2: Among Thieves - Lösung, Trophäen • Seite 33

100 Prozent für Schatzsucher

Kapitel 24: Die Straße nach Shambhala

Zu Beginn müsst ihr nur ein kleines Rätsel lösen. An den Wänden befinden sich Statuen mit Dolchen in ihren Händen. Ihr müsst sie so drehen, dass alle nach unten zeigen. Geht dann zur Kugel in die Mitte, drückt die Dreieck-Taste und eine etwas längere Zwischensequenz wird gestartet.

Danach müsst ihr mit Flynn zusammen an das andere Ende des Raumes gelangen. Springt vorne rechts über den Abgrund und dann an die Wand dahinter. Klettert an den Steinen entlang. Verhelft Flynn nun nach oben und benutzt den Stein, den er euch zuschiebt. Springt über den Abgrund und folgt dem offensichtlichen Weg durch einen schmalen Gang zu einem steinernen Kopf. Schiebt das Ding zusammen in den Abgrund und klettert weiter nach links, wo ihr einen Wagen auf die andere Seite drücken müsst.

Hangelt euch nun zuerst unter den drei Totenköpfen und dann an der Wand entlang. Am Ende hechtet ihr an den Vorsprung hinter Drake und lauft ans andere Ende. Hopst nach links, rennt zur Treppe und öffnet an deren Ende die Tür zu einem weiteren Rätselraum.

Holt euer Notizbuch raus und schlagt die letzte Doppelseite auf. Die Zeichen auf der rechten Buchseite müssen links angewendet werden und umgekehrt. Schaut einfach ins Buch und dreht die Zylinder so, dass sie denen im Notizbuch entsprechen. Nicht sonderlich schwer, nur ein bisschen langatmig. Zum Schluss müsst ihr euch mit Flynn zusammen gegen zwei der Monster verteidigen. Rennt einfach im Kreis und ballert auf die Viecher. Nach knapp einer Minute startet eine Sequenz und das Kapitel ist abgeschlossen.

Zu den Schätzen in Kapitel 24: Die Straße nach Shambhala.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Uncharted-2-Komplettlösung.

Anzeige

Kommentare (25)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!