Aktuelle Kommentare

--shady-- vor 9 Minuten Hört sich eigl. total geil an..ich mag das wenn man sich ein ein "spiel" reingucken muss..es ist auch das erste mal das kinect eine funktion hat die ich wirklich cool find..eigene animationen damit aufzunehme um sie später auf npc's zu benutzen ist irgentwie awesome!! (So lese ich es zumindest aus dem text raus)..schade das das bezahlmodell so scheiße ist...
monkeyboobs vor 11 Minuten Dauertrip? So eine Droge müsste eigentlich verboten werden :ugly:
gigsen vor 13 Minuten da sitzt man doch gerne im hypetrain neben lockführer thor und schaufelt fleisig kohlen in den kessel! ceewceeew! :ugly:

am wochenende komm ich dann hoffentlich mal ein bischen weg von der destiny-nadel hrhr
SabzOne vor 15 Minuten Die 360 nutze ich so gut wie gar nicht mehr.
Also für 10 Euro würde ich wohl auch eine PS4 Fassung nehmen.
Boxman vor 22 Minuten
KleinerMrDerb vor 32 Minuten @Heavy_Rain

Ankh, Jack Keane, Venetica, Black Sails... alles gute Spiele was auch die bewertungen im 7-8er Bereich zeigen.
Heavy_Rain vor 1 Stunde
Es kommt von Deck 13. Und die können was.
Seit wann? Und welche Tests?
Locke89 vor 2 Stunden @EnterYourLogin Es gab einige Streams. Viele sogar von sehr bekannten, sehr guten Dark Souls Spielern. Dabei hagelte es natürlich auch Kritik.

Die Entwickler wollten hier nur einige Dinge klarstellen, die vielleicht missverstanden wurden in der herausgegebenen Demo. Was ich sehr gut verstehen kann, da es nun einmal vorkommt, dass Spielmechaniken schnell falsch verstanden oder gar nicht erst beachtet werden. Obwohl das natürlich eher weniger bei den Dark-Souls-Profis vorkam und mehr auf anderen Streams ;P
monkeyboobs vor 3 Stunden @lucijackson

Ein 2K Sports Soccer wäre allerdings eine interessante Sache. Aber solange EA die exklusive FIFA-Lizenz besitzt, wird sich mit einem solchen Spiel vermutlich nicht genug Geld verdienen lassen.

Schade eigentlich, dass Visual Concepts nur noch NBA-Sportspiele macht (von der Zusammenarbeit mit Yuke's bei WWE abgesehen).
Beitrag zu: NBA 2K15 - Test Antwort
TeN[sHi]Ma vor 7 Stunden Wieder mal das beste Sportspiel.
Was würde ich dafür geben ein Fußball-Game auf dem Level spielen zu können.

Völlig unverständlich wie FIFA die selbe Note bekommen kann bei euch wie ein NBA2K, zwischen den Spielen liegen (leider) zur Zeit Welten.
Beitrag zu: NBA 2K15 - Test Antwort
Tricksieben vor 9 Stunden @nicobarth Es kommt von Deck 13. Und die können was.
Tricksieben vor 9 Stunden @Jahellos Erste Tests reden von einen der besten Spiele des Jahres. Deck 13 wird wohl endlich in den Entwickler-Olymp aufgenommen.
GalaxyRadio vor 9 Stunden @EnterYourLogin,

ich bin nicht Herkules, wenn du das mit der Frage bezwecken willst, achte lediglich darauf, das ich sportlich, gesund, fit bin und bisschen was zum Zeigen habe, ich bin kein Muskelpaket, aber alles andere als schwach. 110kg ist glaube mein max., bin nicht sicher, da ich mich nicht messe und in der Regel nicht mit Hanteln arbeite, sondern möglichst schnell mein Pensum an Maschinen leiste. 1.7m/64kg/kaum Fett. Eher athletisch also.

Aber nehmen wir mal einen Helden, der ein Muskelpaket ist, eine dicke Rüstung trägt und einen Hammer, welcher sicherlich wie im Video 3-4x mehr wiegt als ein einfacher Vorschlaghammer, so wird der damit genau so schlecht schwingen können wie ich einen Vorschlaghammer :)

Natürlich ist ein Spiel alles andere als realistisch (Hunger/Durst/realistische Kraft/Ausdauer), es muss eben auch spielbar sein, aber ich finde es gut, wenn es große Unterschiede zwischen den Waffen gibt und ein dicker Hammer somit nicht wie ein Dolch geschwungen werden kann.

@nicobarth,

ich mochte bisher auch nicht 1 Spiel der Entwickler, noch fand ich irgendwas wirklich gut gemacht, aber ein erstes mal kann es immer geben, wer weiß, vielleicht wissen sie mit diesem Spiel zumindest einen kleinen Teil zu begeistern? Grafisch ist es bereits außerordentlich gelungen und weit besser als das, was From Software ablieferte (mal vom Anwärter für die PS4 2015 abgesehen), ob Story, Gameplay und Atmosphäre stimmen, wird sich noch zeigen müssen.

Ich vermute es wird besser als Bound by Flame werden, in einigen Bereichen evtl. schlechter als Dark Souls. Vermutlich eine 6-8/10. Einfach abwarten.

Viele Grüße,
Galaxy Radio
EnterYourLogin vor 10 Stunden @Galaxy Radio
Ich bin ziemlich kräftig und gehe ins Fitness Studio und DAS kann ich nicht mal mit dem kleinen Ding.
Wieviel drückst du ?
EnterYourLogin vor 10 Stunden @Gamascus

Was wäre wenn im Titel das Wort Kritik gefehlt hätte? (Bsp. "Entwickler geht auf Spielbarkeit ein" oder "Entwickler erklärt Kampfsystem näher")
...
Gonzo09 vor 10 Stunden @12XU

Wo eine Redaktionskonsole ist, ist auch eine Redaktion.
Beitrag zu: NBA 2K15 - Test Antwort
12XU vor 11 Stunden es gibt eine redaktionskonsole? es gibt eine richtige redaktion??
Beitrag zu: NBA 2K15 - Test Antwort
Starkillah_79 vor 11 Stunden Gewohnte Quali - NBA 2K läuft ausser Konkurrenz, da dürfte auch die Rückkehr von NBA Live nix daran ändern...
Beitrag zu: NBA 2K15 - Test Antwort
nicobarth vor 11 Stunden Naja,wenn das ne 8 bekommt wäre es wohl das erstemal für dieses Studio:-) .
Ich erwarte nix weltbewegendes,schließlich kommt das Spiel von CI.
GalaxyRadio vor 12 Stunden @BathiBoi,

"für dich besser gelöst" bitte, denn besser gelöst haben andere Spiele das nicht, nur anders, und zwar indem schnelle Waffen Lichtgeschwindigkeit besaßen und das Zuschlagen mit einem Supermegahammer den Speed, als würde man mit Dolchen um sich werfen als gäbe es keinen Morgen mehr, alles anderes als realistisch, da steckt keine Wucht dahinter, da finde ich was sie hier im Video zeigten, schon deutlich echter. Ob es "spielbar" ist, ist ne ganz andere Geschichte, welche man aktuell einfach nicht abschätzen kann.

Schon mal in der Realität einen Vorschlaghammer, der nebenbei bemerkt deutlich kleiner ist als das was man im Spiel sah, durch die Gegend zu schleudern? Ich bin ziemlich kräftig und gehe ins Fitness Studio und DAS kann ich nicht mal mit dem kleinen Ding.

Gut, es ist ein Spiel, aber wenn der Gute mit dem Hammer nur 50% langsamer zuschlägt als mit 2 kleinen Messern, dann stimmt etwas ganz gewaltig nicht. Warte doch einfach ab, wie es im Spiel final sein wird, wie der Schaden tatsächlich ausfällt und ob es tatsächlich möglich sein wird schwer/leicht gepanzert oder als dünnes Papier, dafür wendig oder mit magischen Fähigkeiten das Spiel zu bestehen.

Was du willst ist ein Bad Ass Charakter, der den Hammer so schnell wie Messer schwingt und damit zuschlägt, als wäre es ein Maschinengewehr, überspitzt formuliert ;) (Ähnlich Devil May Cry).

Warten wir einfach ab, was am Ende bei rumkommt, ob das Ding etwas taugt, oder nicht, dazu muss einfach nur das Balancing stimmen und die Möglichkeit geschaffen werden effektiv jede Klasse spielen zu können, egal bei welchem Gegner, natürlich alles mit Stärken&Schwächen.

Viele Grüße,
Galaxy Radio
R.K.J vor 12 Stunden @Gamascus
Ich schätze sie wollen sich selber ins Gespräch bringen damit der Titel
nicht untergeht bei den ganzen Namhaften AAA-Titeln.
Wäre schade, für mich ein Geheimtipp. Werde sicher zugreifen wenn die Tests gut ausfallen.

gruß
MrBurny vor 13 Stunden @Kinta Kann ich dir nur zustimmen. Ich finde den Grafikstil leider absolut hässlich.
Da wäre mir ein 1:1 Remake von Back to Nature 1000mal lieber. Wann machen sie das endlich mal...
Gamascus vor 13 Stunden @EnterYourLogin

Die Sache interessiert mich auch, da ich ja mehrere Gaming-Seiten regelmäßig besuche (Eurogamer ist natürlich die Beste!). Trotzdem klingt für mich der Titel fast schon danach, als würde die Kritik am Spiel gerade wellenweise durchs Internet schwappen. Davon habe zumindest ich aber bisher nichts mitgekriegt. :-/
EnterYourLogin vor 13 Stunden Komisch.
Es gibt noch keinen Test oder eine Demo. Im Titel steht irgend etwas von Kritik. Und tata... jeder Post bisher übt auch Kritik am Spiel.
Komisch.

...
...
Jahellos vor 14 Stunden Juhu, wir alle sind erfolgreiche Investoren. Kaufen lohnt sich, weiter so! :popcorn:
BathiBoi vor 14 Stunden Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen, mir ist es zu langsam. Das kenne ich aus anderen Spielen besser gelöst.
Jahellos vor 15 Stunden Mir gefällt das Balancing auch nicht wenn ich so draufgucke. Kann aber auch einfach für Demonstrationszwecke gemacht worden sein, sonst hätte der Spieler ja vollkommen verloren. Ich finde die Art des Videos, den ganze Aufbau der Demonstration, wahnsinnig unvorteilhaft:
Abgesehen von der leider doch nicht so geilen, sondern total ausgestorben wirkenden Welt ist auch gerade der Bereich, wo sich der Spieler aufhält, trostlos und klobig. Die Monster benutzen immer nur eine Angriffsart, ansonsten wirken sie passiv? Wird sich der Eindruck Ende Okt so halten, ist das schon fertig? Da war kein Hauch von Gefahr zu spüren.
Das was Derb mit dem Clipping geschrieben hat geht auch in meinen Augen gar nicht, vor allem bei einer Demonstration kurz vor der Veröffentlichung.

Am besten wäre es gewesen, man hätte Spielszenen gewählt, die flashen und hernach einen kleinen Einblick in die Mechaniken gegeben - am besten natürlich derweil. Stattdessen wird uns alles steril vorgestellt, jedes Set feinsäuberlich seziert. Ich geh doch auch nicht zum Sushirestaurant und lasse mir demonstrieren wie sauber der Laden ist. Ich will Sushi essen, schmackhaft bitte. Wenn das Sushi nicht schmeckt, kann der Laden noch so fein steril sein.

Ich wette, dass es eine mittelmäßige 8 wird :biggrin:

Anfang nächsten Jahres kommt das wahre Erbe der dämonischen Seelen.:evil:
Craigmac vor 15 Stunden Ich hab so riiiiichtig Bock! Hoffentlich wird es das erste Spiel sein von dem ich sagen kann: "Die Anschaffung der One hat sich gelohnt. "
lucijackson vor 15 Stunden die sollen sich endlich mal an einem fussballspiel versuchen. das was EA seit jahren schon abliefert, ist ja wohl ein witz
Beitrag zu: NBA 2K15 - Test Antwort
GalaxyRadio vor 15 Stunden @BathiBoi,

du bist witzig, eine schwere Waffe, mit einem schweren Endteil ist doch tatsächlich deutlich langsamer als kleine leichte Waffen? Natürlich....

Es wird sicherlich jeder seine bevorzugte Waffe/Rüstung/Spielstil finden und glücklich werden. Und die Geschwindigkeit für die Waffe ist vollkommen in Ordnung, das Timing wird dadurch lediglich schwerer, muss man es eben für die richtigen Gegner aufbewahren.

Mich hat eher stutzig gemacht, das die kleinen Waffen beinahe den selben DMG-Output wie den Hammer hatten, wenn, das ist nur das falsch.

Hammer = 300dmg pro Hit
Gloves = 25dmg pro Hit/Glove, also 6 Hits für den selben Schaden wie mit dem Hammer mit nur 1 Schlag

Ich finde es auch merkwürdig mit dicker Ausrüstung+Schild auf dem Boden zu rollen, sinniger wäre es die Angriffe mit Ausdauerverbrauch einfach zu "blocken", dazu ist ein Schild schließlich da und wendige Charakter weichen per Rolle aus anstatt zu blocken.

So können schwerfällige Spieler nicht ewig blocken und flinke nicht ewig auf dem Boden rollen, da beiden irgendwann die Puste ausgeht.

Viele Grüße,
Galaxy Radio
Nekator vor 16 Stunden IDW war immer etwas öde, da kaum Story oder Charaktere vorhanden waren.. nur ein Fight ach dem anderem.
Nelphi vor 16 Stunden @HCdevil Sind alle Serien in HD verfügbar, sprich, die welche auf DVD geliefert werden dann eben nicht auf HD!
Die Serien welche in HD sind werden dann aben auf BRD ausgeliefert!?
Vivi_Orunitia vor 16 Stunden Anscheinend gehört dieses Review wieder zu denen, wo das Linking- System nicht richtig verstanden wurde, und das Spiel deswegen als abnormal schwer wahrgenommen wird. Das Tutorial ist extrem ausführlich, sofern man es nicht überspringt, sobald man in die erste Mine kommt. Dort wird einem auch unter anderem vermittelt, dass beim Verlinken der Zug der Verbündeten vorgezogen wird. Somit können sie dann aber nicht mehr selbst am Zug sein in der selben Runde. Viel effektiver ist es, am Anfang der Runde möglichst wenig zu verlinken, und dann die anderen Gruppenmitglieder mit Geoff und anderen, die bereits dran waren, zu verlinken. Wenn mans mal verstanden hat, kann man so mit Geoff 5 mal in einer Runde oder öfter angreifen, und die Gegner nicht mal zum Zug kommen lassen.

Dazu noch ein paar Suport Skills, die Angriff oder Verteidigung erhöhen, und der Gegner hat so gut wie keine Chance mehr. Außerdem gibts auch Dutzende von Tipps im Pausemenü, die einem alles erläutern, was man im Spiel finden kann, von Linking- Bedingungen, Zustandseffekten, Initiative, Quick Turns, Knockbacks, usw. Die ganzen Linien, die man sieht, sind auch nicht wirklich verwirrend, wenn man das Spiel selbst spielt. Die zeigen eigentlich nur an, dass der Schaden und / oder (kritische) Trefferrate beim Verlinken erhöht wird. Damit kann man seinen Schaden glatt verdreifachen oder die kritische Trefferrate auf 95 % erhöhen!

Dass es keinen Raum zum Experimentieren gäbe, stimmt so auch nicht. Man kann z.B. Geoff auf vollkommen unterschiedliche Weisen umskillen, vom Tank zum Damage Dealer, oder Schützen. Die anderen Charaktere haben zwar mehr oder weniger feste Rollen, lassen sich aber auch individualisieren, je nachdem was einem eher liegt. Mehr oder weniger nutzlos ist nur Zeke.

Frustration ist bei mir noch nie aufgekommen, höchstens bei einem optionalen Bosskampf gegen Gomorrha, der einen oneshotten kann. Den Bosskampf kann man aber auch einfach überspringen.

ND hat so ziemlich das beste Kampfsystem in einem SRPG, das ich kenne, noch besser als das von Valkyria Chronices, und das will was heißen. Man sollte nur etwas Zeit in die Tutorials und Tipps investieren, dann eröffnet sich einem auch die unglaubliche Tiefe des Systems, und es macht einem extrem viel Spaß, das man kaum noch davon los kommt. Alles greift fast perfekt ineinander. Der einzige Negativpunkt ist das "Auto- Advance"- System, bei dem Nahkämpfer automatisch in das Feld der Gegner vorrücken, wenn sie besiegt wurden. Das bringt einem meist mehr Ärger als Nutzen.
KleinerMrDerb vor 16 Stunden @Locke89

Die VC war schon auf der Wii eher ein mittelmäßiger Witz als eine gut ausgearbeitete Retro-Anlaufstelle und die Hoffnung, dass es auf der WiiU besser wird habe ich schon lange aufgegeben.

Nintendo kann es einfach nicht und solange der betriebsblinde Sturrkopf Iwata weiterhin fröhlich lächelt im Kreis segelt wird das auch nichts.
BathiBoi vor 17 Stunden @TheOriginalDog Was soll nicht ernst gemeint sein? Klar. 3:30 oder so. Wer benutzt das? Ja ja vll gegen große, langsame Gegner. Für mich nicht. Ich mag dicke Waffen aber das ist ja übelst.
Locke89 vor 17 Stunden @KleinerMrDerb Ich warte ja immer noch auf eine GameCube VC.

Wäre super, wenn man für Skys of Arcadia Legends, Twin Snakes, Paper Mario oder Ikaruga keine 30-70 Euro mehr ausgeben muss, um sie zu spielen.
TheOriginalDog vor 17 Stunden @BathiBoi Das ist nicht ernst gemeint oder? Meinst du den am Anfang?
crackajack vor 17 Stunden @Vorlan
Tatsache?
Na dann freut sich der Typ hoffentlich über Morddrohungen, mit oder ohne @ (derselbe Unterschied?), seiner Fans wenn mal ein Bug einen Tag in seinem Spiel ist.
adventureFAN vor 18 Stunden Warum auch nicht? Gibt ja auch ne Android/iOS-Version.
BathiBoi vor 18 Stunden Der Hammer is ja viiieeel zu laaangsam. Geht gar nicht. Selbst für ne schwere Waffe.
Frybird vor 18 Stunden @Harvey_Dent:
Und bei dem UDK dachte ich eigentlich, es wären rudimentäre Funktionen (KI, Physik etc.) mit an Bord.
Natürlich ist da schon einiges bei, aber solange du kein Spiel machen willst in dem Würfel Bälle auf Zylinder schießen, musst du eigene Objekte, Texturen, Sounds etc. machen/besorgen/importieren

Ich glaube am einfachsten ist es zum Demonstrieren anhand von Tutorials:
Das ist ein Tutorial für ein simples Spiel in Kodu, die Entwicklungsumgebung auf der Project Spark basiert:
http://www.quepublishing.com/articles/articl e.aspx?p=2163341&seqNum=2

Das ist eines der Tutorials das ich verwendet habe um mich in die 2D Spielentwicklung mit Unity einzufinden, mit der man ebenfalls ein sehr simples Spiel macht:
http://pixelnest.io/tutorials/2d-game-unity/ table-of-contents/

Wenns dich interessiert kannst du ja mal drüberschauen, das verschafft einen ganz guten Eindruck davon, wie sehr sich PS von einer "echten" Engine/Entwicklungsumgebung unterscheidet aber wie viel schneller und einfacher man mit PS spielbare Ergebnisse erzielt.
KleinerMrDerb vor 18 Stunden Ich hoffe nur, dass die Clippingfehler des Umhangs der durchs Schild weht nicht im fertigen Spiel zu finden sein werden.

Mich würde das die ganze Zeit nur nerven und ich würde wohl allein deswegen auf ein solches Schild verzichten.
TheOriginalDog vor 19 Stunden Ich glaub ich selten so viel gelacht bei einem Spiel wie bei Stanley Parada und war gleichzeitig begeistert von den Design-Ideen. Herrliches kleines Spiel.
Vorlan vor 19 Stunden @crackajack
Wobei er und sein 'Ex-Partner' sich bei Twitter wohl immer noch etwas als Opfer sehen. Also vonwegen
- man kann ja wohl mal ein Fehler machen, ist doch alles lächerlich
- war doch gar nicht Ernst gemeint da er das "@" ja nicht dazugeschrieben hätte und deshalb ja gar nicht direkt gedroht hätte
-ab und an mal müsste jemand gekreuzigt werden damit die Masse Dampf (Steam) ablässt.
- wäre es (Steam) kein Monopol hätte es auch kein Problem gegeben

usw. usw.

Er sah sich genötigt einen Schritt zu machen um zu retten was zu retten ist - ob er wirklich komplett von den Einnahmen ausgeschlossen wird steht ja sowieso auf einem ganz anderen Blatt. Wenn sie privat Freunde sind wird das irgendwie in den eigenen vier Wänden geregelt und fertig.
Stattdessen gibt er schön kleine Sticheleien über Twitter ab und retweetet etliches wo seine Fans ihn in Schutz nehmen.
Sorry aber Einsicht sieht für mich einfach anders aus.
TheOriginalDog vor 19 Stunden Wie schnell sie sich dann wieder bei ihm einschäkern wollen. Aber is ja logisch, als Indie Entwickler ist man auf Steam angewiesen.
Harvey_Dent vor 19 Stunden Las sich jetzt eher zeitintensiv und kompliziert.
Wahrscheinlich trotzdem einfacher als die UE zu beherrschen, nur hätte man dort wohl mehr Möglichkeiten und einen größeren Nutzen.

Und bei dem UDK dachte ich eigentlich, es wären rudimentäre Funktionen (KI, Physik etc.) mit an Bord.
Frogomat vor 19 Stunden @adventureFAN Dem hab ich, mal abgesehen von nem Upvote, nichts weiter hinzu zu fügen :D
Reaver_411 vor 19 Stunden Wohoo! :D
Halaski vor 19 Stunden @INKSecret Wäre mir im Augenblick nicht wirklich sicher, ob es wirklich auf der 360 erscheinen wird.
Boxman vor 20 Stunden Der GabeN hat gegeben, der GabeN hat genommen.