Aktuelle Kommentare

Thyboroen vor 31 Minuten Es ist das neue South Park. ;)
Didgeridont vor 40 Minuten Daredevil hatte auch noch mehrere Showrunner. Und Defenders war ein Totalschaden.
crackajack vor 50 Minuten @12XU
immer noch nicht verstanden dass ich es nicht schlecht rede???
*stirnklatsch*

Sofern keine unüberwindbaren Übelkeitsprobleme auftreten, werde ich es gut finden. Und weiterhin dasselbe kritisieren wie bisher.
Wie eben auch den Schwachsinn dass dies die erste Gen VR wäre. Egal was man sonst noch ähnliches ignoriert, Forte VFX 1 hat es definitiv gegeben. Vor 20 Jahren...
KaeptnQuasar vor 51 Minuten @Lance83 Die haben sich doch schon viel Rat bei Blizzard eingeholt. ;)
Heavy_Rain vor 53 Minuten
Hat mich irgendwie enttäuscht, der Trailer.
Man sieht ja auch kaum etwas, das man noch nicht schon in MechWarrior Online gesehen hat. Und von einer Kampagne ganz zu schweigen.
Condemned87 vor 1 Stunde Premium Pass aktuell nur 15€ bei DwG.
Adrinalin vor 1 Stunde @VeriteGolem Ist halt auch nicht mehr das „gute alte“ Bungie, das uns noch der ersten Halo Teile kredenzt hat, bis auf den Namen und einigen Mitarbeitern evtl.

Dann kombiniert man noch einige „tolle“ Ideen von Corporate Bungie mit garantierten Ansagen von Activison - breitere Spielerbase ansprechen, simplifizieren, mehr Wege um mehr Kohle zu generieren - und dann haben wir den momentanen Salat vor uns.

Einzig und allein dickes Lob and die Spiel- und Audiodesigner, da die trotz aller anderen Mängel am Spiel imo fast immer tolle Umgebungen, Designs und Musik liefern.
gigsen vor 1 Stunde gestern mal rein gespielt die maps sind ganz gut und die waffenfreischaltungen sind um einiges humaner als beim russland dlc ^^
VeriteGolem vor 2 Stunden @Heartz_Fear die haben sich gedanken gemacht und dann entschieden: unser dlc ist übelst schlecht, übelst teuer und wäre nichtmal ne sidequest wert....kurbeln wir die verkäufe zum endjahr nochmal 2 wochen an ehe wir so halb zurückrudern....dafür bringen wir aber dann demnächst richtigen loot in glanz engrammen.

Und ea sind die bösen. Actifuck und bungie sind mindestens genauso schlimm
KundeX vor 2 Stunden Nun Daredevil fand ich sehr gut, also die bis jetzt erschienenen zwei Staffeln. Defenders habe ich noch nicht geschaut.
Man darf gespannt sein, genauso wie auf die HdR Amazon Serie, wo man mMn auch absolut versagen kann, genau wie im the Witcher Universum.
bavragor vor 2 Stunden Mich nicht
BathiBoi vor 3 Stunden 0_0
BathiBoi vor 3 Stunden Hat mich irgendwie enttäuscht, der Trailer.
Roadrunner_M33p vor 3 Stunden Daredevil war ganz ok aber Defenders fand ich weniger gelungen ...
Condemned87 vor 3 Stunden @f1r3storm
Weiß ich doch ;p
f1r3storm vor 3 Stunden @Condemned87 Mein ich doch. :P
Condemned87 vor 3 Stunden *Deals with Gold.. nicht Games. :)
HypedOne vor 3 Stunden @KundeX
Jop absolut. Ich bin Gott sei Dank in der komfortablen Situation, den Season Pass geschenkt bekommen zu haben. Ich würde mir das sonst ebenfalls zweimal überlegen... Wie gesagt, ich weiß wirklich nicht ob ich mir trotz meiner Destiny Affinität den dritten Teil jemals holen werde. Es macht wirklich viel Spaß, aber die Bedingungen müssen einfach stimmen und am Ende muss sich Bungie einfach Mal strecken und ein gutes Spiel abliefern. Den Spielerabfall merkt man schon enorm... Und am Ende bin ich wahrscheinlich auch einer davon... ^^
KundeX vor 4 Stunden @HypedOne
Das Schlimme ist ja, dass es ja auch noch Spass macht, das Spiel zu spielen. Aber der jetzige DLC ist mir einfach zu wenig, um den Season Pass zu kaufen, zumal ich nicht weiss, wie der Nächste wird. Wenn der vom Umfang her gut werden sollte, überlege ich mir das nochmal, aber so, eher nicht.
HCdevil vor 4 Stunden nun ja, kann alles und nichts werden...
Lance83 vor 4 Stunden @m_coaster

Bungie sollte mal ein Praktikum im eigenen Hause machen. Beim Diablo Team.
FlintBlackwater vor 4 Stunden Wo man es sich raus zieht ist jedem selbst überlassen.. ^^'
Ob man es in ne funktionierende SNES stecken kann ist die Frage. Entweder teuer Geld bei Ebay verheizen oder (traurige Realität) sich n Emulator holen... Wobei das z. B. bei der Mega Drive ja eigentlich auch von selbst löst xD
HCdevil vor 4 Stunden spiel des jahres ? ganz klar zelda für mich, je weiter ich spiele desto mehr festigt sich diese meinung.
adventureFAN vor 4 Stunden @Astmeister
Ist mir schon klar, aber das Remake ist echt kaum noch mit dem Original zu vergleichen.

Und ich werde mir Secret of Mana zulegen. Ich hab mit der Grafik kein Problem.
Ronin-X vor 4 Stunden War dieses Jahr nicht mein großes Spielejahr. Dies lag aber vielmehr an meinem Nachwuchs und dem damit verbundenen Mangel an Zeit. Vieles angespielt oder nur in Let‘s Plays verfolgt (zwischen Windeln, Fläschis, Arbeit und Babys durch die Gegend tragen). Ne Top 5 hab ich auf Biegen und Brechen trotzdem zusammen bekommen:

- Zelda
- Skyrim VR
- Assassins Creed Origins
- Project Cars 2
- Horizon Zero Dawn

Der pile of shame (immerhin der ungekaufte) wird um Resi7, Prey, Uncharted TLL, Mario, Wolfenstein 2 und South Park erweitert...
HypedOne vor 5 Stunden Im nächsten DLC muss es einfach besser werden. Schließlich geht's dort um meinen Lieblings Guardian: Ana Bray. Das muss im Frühjahr einfach was werden. Will mit der Serie nicht im Clinch auseinandergehen :ugly: Naja... Wir werden sehen...
Astmeister vor 5 Stunden @adventureFAN Ihr seid aber auch immer kritisch hier. ;-) Es kann sich halt nicht jeder ein original SNES Modul aus dem Arsch ziehen.
gigsen vor 5 Stunden @Viator

macht nix ich schick dir meine

@ nordlicht
alles easy ich spiele um spaß zu haben gewinnen ist optional ..also meistens ;D ..bathi und ich sind ja auch keine 20 mehr..
Viator vor 5 Stunden @gigsen kenn die halt nicht Auswendig. Und We kann ich noch nicht genau sagen weil Starwars im Raum steht
nordlicht vor 5 Stunden @gigsen Prima. Ich freue mich. Erwartet nicht zu viel ;) Mit dem Alter lässt auch das Reaktionsvermögen nach *gg*
gigsen vor 5 Stunden @nordlicht

jou ich adde dich heut abend mal!
gut.. dann schauen wir mal das wir am we. zusammen kommen
bathi schick mir mal noch ne pm mit deinen daten ..oder ich dir meine später.. oder hab ich dich schon im battlenet? o_O

edit:
@ viator
gilt auch für dich mit der id und so ;D
Viator vor 5 Stunden Ich bin aktuell bei 304
ChaoticSonic vor 5 Stunden Freue mich auch irgendwie auf ein Wiedersehen mit Sir Daniel Fortesque. :)
adventureFAN vor 5 Stunden @Astmeister
Das Remake? OMG... das gehört verboten.
Handcuff vor 6 Stunden @ZockerBube84 Moin, also die Standard Quest wird ein Zeitlimit von 50 Minuten haben. (Und auch der Schwierigkeitsgrad wird höher sein, als in der Demo)

Es wird auch wieder die Möglichkeit geben die verschiedenen Gebiete ganz ohne Zeitlimit zu erkunden.

Die Areale sind wohl alle in diesen Größen und haben je nach Queststufe bis zu 3 große Monster auf Lager.

Die Spurkäfer werden wohl vorerst nicht ausschaltbar sein.

DLCs sind kostenlos.

Drop in and out Multiplayer. Während der gesamten Story/Spiels. (Außer wahrscheinlich im Tutorial) Und nicht mehr getrennt wie in den Vorgängern.
Astmeister vor 6 Stunden @FlintBlackwater
Turtles in Time gibt es immerhin auch auf PS3 im Playstation Store.
nordlicht vor 6 Stunden @gigsen Kein Ding. Ich habe Dir eine PM gesendet. ich hänge aktuell bei 300 rum (glaube ich), da ich gestern wieder viel austauschen konnte.
m_coaster vor 6 Stunden Wobei ich es bei den Entwicklern wirklich auch auf reine Unbeholfenheit, Dummheit, Inkompetenz oder was auch immer schieben mag. Es passt einfach ins Bild. Seit dem ersten Teil hat es Destiny nicht geschafft was jedes x-beliebige MMO früher geschafft hat. Eine halbwegs spannende Loot-Item-Spirale mit Sammlung von Sets und entsprechenden Endgame-Inhalten und diese kontinurlich auf gleichem Niveau zu liefern. Destiny strauchelt seit dem ersten DLC (Destiny 1) und weiß aus meiner Sicht nie so ganz genau wohin es eigentlich will. Darum habe ich persönlich kein Bock mehr. Es fehlt völlig eine klare Vision und Struktur.
gigsen vor 6 Stunden @nordlicht

ich muss später mal schauen wie weit mein load ist.. ich hab den irgendwo in der mitte abgebrochen ..battlenet id weis ich jetzt auch nicht auswendig hehe
f1r3storm vor 6 Stunden @Joker44 Ja, tun sie.
f1r3storm vor 6 Stunden @Joker44 Ist jetzt auch drin.
nordlicht vor 6 Stunden @gigsen Bathi und ich waren gestern schon mal zusammen unterwegs :) War zwar kurz, aber spaßig.
gigsen vor 6 Stunden ..is doch das übliche spiel.. grenzen auslooten und wenn die leute schreien "oh es war ein fehler es tut uns so leid natürlich hören wie auf die community bla"

natürlich wollte man die leute freundlich zum kauf des dlcs drängen ^^

edit:
zumindest stellen sie sich nicht so "unbeholfen" an wie ea :ugly: naja.. aber die richtung ist klar
Heartz_Fear vor 6 Stunden Eigentlich ist es peinlich, dass Bungie es nicht schafft, sich vor der Veröffentlichung des DLC's sinnvolle Gedanken dazu zu machen. Warum nicht wie in anderen Online Titeln eine Stufenanpassung für alle Spieler vornehmen? Dann werden Lichtlevel 330 Spieler eben wieder auf 300 herabgestuft. Aber da müsste man ja irgendeine Berechnung laufen lassen, das wäre ja auch zu viel Entwicklungsaufwand.
marcoprolo vor 6 Stunden So, was kommt Heute?
Wünschenswert wäre:

The Evil within 2
Resident Evil
Star Wars Battlefront 2
Hitman
😁

Kaufhauszombie, 🙌🏻 Oh Heiliger, ich opfere ein... hm... mal sehen, den Müll, ja genau, den trag ich raus, gleich danach wenn eines dieser Games kommt 🤝
Joker44 vor 7 Stunden zählen early access games auch? Weil frontnite aufgeführt ist.
Joker44 vor 7 Stunden @f1r3storm oh sorry mein fehler Sky Force Reloaded is aus diesem jahr
KaeptnQuasar vor 7 Stunden Ich habe erst mit dem Kauf gezögert aber bin mittlerweile zufrieden es getan zu haben. 😊 Es wurde auch viel im Detail verändert, was natürlich nur den Patch betrifft, aber die zusätzlichen Inhalte finde ich gut.

Immerforst ist ein guter Ansatz aber noch ausbaufähig.

Bei den Strikes hätte man allerdings noch nachlegen können.

Es kamen auch noch einige alte aber bekannte Waffen dazu. 😊 Gestern hat ein Game Buddy das exotische Fusionsgewehr "Telesto" gefunden. Sehr gut. Das kenne ich noch aus Destiny 1 und ist echt genial.

Schauen wir mal was Bungie sich noch einfallen lässt. Ich denke die Kritiken wird Bungie hören und das ist auch gut so. Sie müssen liefern. 😉

Ich gehe davon aus, daß beim 2.DLC mehr geliefert wird und man sicher so eine Endlos Arena wie das Gefängnis der Alten zurückbringen wird. Es ist ebenso denkbar, daß man den Immerforst ausbaut und heroische Trigger Events integriert.

Letztenendes ist Destiny auch einfach nur ein Shoot & Loot Shooter mit dem wohl besten Gameplay überhaupt. Die große Story Offenbarung sollte keiner erwarten, aber ebenso sollte niemand unterschätzen wie genial Raid Gameplay oder auch Dämmerungsgameplay in einer Gruppe Spaß machen kann. @eurogamer
Joker44 vor 7 Stunden Beitrag gelöscht
Joker44 vor 7 Stunden Beitrag gelöscht