Aktuelle Kommentare

Boxman vor 10 Minuten Ultimate Team war mal cool. In FIFA 13 wurde es schon kommerzialisiert und ein Freund hat mir gesagt, dass es in 14 noch schlimmer wurde.
HareHareHare vor 29 Minuten Ein tragischer Verlust für die Welt der Videospiele. Mit Guppys Körperteilen hatte ich jede Menge Spaß in "The Binding of Isaac"...
MoeCristy vor 32 Minuten Wie wäre es mit Shen Mue 3? :ugly:
KleinerMrDerb vor 60 Minuten Kann nicht verstehen was alle gegen das Spiel haben.

Die meisten Kritikpunkte sind mir nichtmal aufgefallen, weil das Spiel einen garnicht dazu bringt großartig durch die Straßen zu laufen und sich umzuschauen.
Ist ja kein GTA wo es missionen gibt in denen nur das langsame Fahren verlankt wird.

Die Story fand ich auch nicht so verkehrt aber eine Sache hat mir dann doch etwas die Laune verdorben und zwar das Carma system.

Es ist ja schön und gut eine Wahl zu haben aber ich kenne kein Spiel bei dem diese so Pechschwarz und Strahlendweiß ist.

Entweder war man der Engel auf Erden der sich wohl noch bei dem Typen der ihm grad auf die Fresse haut bedanken würde oder der völlig irre und wahnsinnige Massenmörder.

Allein das "Böse" Ende ist echt ein schlechter Witz.... nichtmal Anakin hat es geschafft so schnell so "böse" zu werden.
tacc vor 1 Stunde Nicht so schnell. Ich trauer noch um Frostie die Schneeziege...
ColeTrain83 vor 1 Stunde @m_coaster

Lol. Wahrer Zeitgeist. Dann verneige ich mich vor SP und vergebe satte 6/10 ;-D welch Old School-iger Gedanke meinerseits.
lion192 vor 1 Stunde Metro 2033 hab ich damals mal bei nem Kumpel auf´n PC gesehen, da ich damals schon PS3´ler war hab ich mir aber wegen dem Spiel kurzeitig mal eine Xbox 360 gekauft.
Schlussfolgerung: Metro 2033 war richtig richtig geil!
Last Night hab ich übersprungen...umso besser das jetzt beide für die PS4 kommen.
kann die Spiele nur empfehlen, ich hab´s schon vorbestellt und freu mich drauf!
lion192 vor 1 Stunde Also ich fand auch InFamous Grafisch Top, aber Storymäßig langweilig...der schöne Schein allein reicht halt nicht.
First Light hab ich mir aber dennoch ohne zögern gekauft
1. gleiche Top Grafik wie das Hauptspiel
2. 4-5 Std. Spielzeit bzw. darüber hinaus kann man sich ja auch noch etwas austoben (Nebenmissionen)
3. dafür 15€ sind echt fair
werds heute Abend mal genießen, soll ja bessere Atmo, Düsterer und mehr Storytiefe haben als die Flunder Second Son...will see
lion192 vor 2 Stunden also Yakuza 4 hat sich damals so schon gebockt, Grafisch damals Zeitgemäß, Gameplay problemlos und recht ordentlicher Fun-Faktor, aber irgendwie hatten die da schon ein Problem mit der Sprachausgabe bzw. Synchro (falls es sowas dort gab) weil die bei mir immer bloß die Goschn aufgemacht haben (Sequenzen), Ton/Sprache kam aber nie...nur Untertitel...auf Dauer war mir das blöd hat irgendwie verbugt und unfertig gewirkt.

Aber gegen ein Open World verschnitt Game aus FernOst hab ich generell nichts, freue mich schon auf SleepingDogs!
TheOriginalDog vor 2 Stunden Wurd auch ja mal Zeit, dass sie in Mario Kart Nicht-Mario Charaktere einfügen. Preis ist auch ok.

Würd ich an Nintendos Stelle generell machen oder vielleicht beim nächsten Mario KArt komplett durchziehen, also dann auch mit Fire-Emblem Charakteren, Star-Fox Strecken etc. Dann kommt mal frischer Wind rein^^
TheOriginalDog vor 2 Stunden @m_coaster Soweit ich weiß nicht, man sucht sich einen Planeten zur Besiedlung aus. Gibt ja auch nicht so viel zur Auswahl außer erdähnliche^^

Ich freu mich schon tierisch drauf, ich suchte Civ immer wie blöde, da wird es hier keine Ausnahme geben. Vorbestellt!
m_coaster vor 2 Stunden Hat man gleichzeitig mehrere Planeten? Wabert man aktiv im Weltraum rum?
m_coaster vor 2 Stunden @ColeTrain83
iPad rumfummeln? Passt doch. Die Welt könnte untergehen oder Zombies durch die Straßen kaufen, die Smartphone Streichler würdens doch nicht merken. ;)
saxxonde vor 3 Stunden @TheOriginalDog Jep, nur deswegen funktioniert das hier:

FredFredson vor 3 Stunden Hoffentlich hält sich das Echtzeitkampfsystem an die Originale. 4 Attacken kann man ja nur auf einmal lernen und aufm Controller habe ich 4 Buttons. Da sollte selbst ich alle Kombos eines Chars können :D
gobolino vor 3 Stunden Also ich bin Nintendo Fan und Nintendo bietet ja nicht erst seit MArio KArt 8 DLCs an. Gab und gibts es schon eine ganze Zeit. Der Unterschied ist, dass NIntnedo bisher SEHR OFT Gratis DLC angeboten hat, oder die "Pakete" die geschnürt wurden, nicht den Eindruck gemacht haben, man wird über den Tisch gezogen.

Die jeztt geschnürten Pakete bieten sinnvolles zu einem guten PReis (die Strecken), und ein wenig Krams, den man nicht teuer einzeln verkaufen sollte. Im Paket aber durchaus in Ordnung. Gestartet wird überdies mit 3 Gratis Karts (Mercedes Modelle) die jetzt runtergeladen werden können.
Jaques vor 3 Stunden @Noble

Yep, aber bei dem Angebot fühlt man sich auch immerhin nicht ausgenommen wie eine Weihnachtsgans.
Noble vor 3 Stunden der preis ist nicht schlecht und es ist lustig dass jetzt nitendofans im internet sich darüber freuen, nachdem sie jahrelang dlc verteufelt haben
Boxman vor 3 Stunden
Stalkingwolf vor 4 Stunden Die Firma macht ihrer Filmvorlagen alle Ehre. Schaut geil aus, aber kein Inhalt ;-)
MoeCristy vor 4 Stunden
Zudem geht es noch um ein weiteres Patent, gegen das Koei verstoßen haben soll. Dieses befasst sich damit, dass der Controller vibriert, wenn Feinde in der Nähe sind. Capcom zufolge hat gerade dieses Feature „stark zu den Verkäufen beigetragen".
LOL, really? :ugly:
KleinerMrDerb vor 4 Stunden Wie war das... Nintendo wird selbst keine DLCs anbieten, jedoch die möglichkeit für DLC anderer Entwickler integrieren?
Tja da es keine anderen Entwickler gibt muss Big N wohl diesen Job auch übernehmen.

Aber egal, der Preis scheint angemessen zu sein für 8/16 Neue Strecken aber wo bleibt der Arenamodus?!
bodiii vor 4 Stunden Fuck. Nach diesem geilen Trailer mag ich keine zwei Tage mehr warten.
Um ehrlich zu sein, konnte ich das vorher auch nicht.
Cool wäre auch mal eine Redux-Version des genialen Mobius-Trailers gewesen.
BathiBoi vor 4 Stunden
R.K.J vor 4 Stunden Wow, wenn die damit durchkommen wars das mir unserem
Hobby. Ich hoffe die bekommen jetzt den größten
SHITSTOM der Gamegeschichte! Das ist die Büchse der
Pandora.

gruß
ColeTrain83 vor 4 Stunden Hach wie schön...schade nur das ISS die Gurke des Jahres war für mich. Selten eine unglaubwürdigere und unharmonischere Spielewelt erlebt. Total unübersichtliches Button Smashing, übertriebenen viele Gegner (um eklatante Schwächen der KI zu verbergen), Passanten die sich an eine eben zerstörte Brücke lehnen und an ihrem IPad rumfummeln
anstatt schreiend wegzulaufen oder auch nur ansatzweise eine entsprechende Reaktion zu zeigen.

Teenager-oh-je-ich-komm-in-die-
Pubertät-großer-Bruder-was-sind-das-für-merkwürdige-Substanz en-die-meinen-Körper-
verlassen-Hilfe Story garniert mit Kinder Pg13 Gewalt, absurdem Moral System, peinlichen Engels Kräften (oh mein Gott wie peinlich) direkt aus Bildschirmen Gesauge. Präsentiert in Top Grafik. Das muss man ihnen lassen.

5/10 für die tolle Grafik und die hübschen Gesichter. Die erste Stunde war cool.

Überraschenderweise hat mich die Story um die rothaarige total kalt gelassen, was wiederum am mangelhaften Storytelling der Entwickler liegt. Deshalb juckt mich der Dlc auch überhaupt nicht, sehe diesen eher als verschlimmbessert zum Original. Nein danke Sucker Punch, kommt wieder wenn ihr was richtiges zu bieten habt.
KleinerMrDerb vor 4 Stunden
Man kann ohne diese Sorte DLC leben, sie als großen Verführer verschreien, der Publisher dazu anhält, Inhalte für separate Veröffentlichungen zurückzuhalten
Also Stand Alone Addons die ein kleines aber komplettes Spiel beinhalten und auch noch sehr günstig angeboten werden fallen für mich nichtmal annährend in diese Kategorie von DLC.

Das hier ist ein addon wie es auch in der ach so schönen Zeit von vor 20 Jahren für den PC hätte erscheinen können und hat nicht viel damit zutun was man allgemein unter DLC versteht.
BathiBoi vor 4 Stunden Welches Spiel ist aufm Thumbnail zu sehen? AoE 3? Warum bettet ihr die nie in die eigentliche News ein? Wie oft ich da schon nachfragen musste.

EDIT: JA isses, habs selbst rausgefunden.
Lizzard2k vor 5 Stunden @Rawne hab mich auch mal beworben :D
Bigkiller1985 vor 5 Stunden Ich finde es auch viel besser das amazon das rennen gemacht hat ,google
Rawne vor 5 Stunden Hm... sind die Klassen vorgeskillt? Das würde mich stören ansonsten finden sich da sicher ein paar im Eurogamer-Clan die das gemeinsma spielen :D
KleinerMrDerb vor 6 Stunden
Wie war dass noch, dass die Konsolen nun den PC nicht mehr ausbremsen, weil sie nun stark genug sind?
Ich würd mal gerne wissen wer so einen unsinn jemals geschrieben haben soll?!?

Eine Konsole als geschlossenes System wird immer ein "Bremsklotz" sein für den offenen und modularen PC, jedoch hat sich der Klotz nun mit der aktuellen Gen ein gutes Stück nach vorne bewegt, so wie das bei Konsolen halt der Fall ist.

Ausserdem sind mir auch auf dem PC "noch" keine Spiele bekannt die technisch ein Shadow Fall, Secon Son oder Unity soweit überflügeln, dass man von ausbremsen sprechen kann.
Selbst ein Crysis 3 ist höchsten gleichauf mit diesen Spielen.

Was Ubisoft hier abzieht hat alelrdings mit alldem Hardwaregedöns herzlich wenig zutun, hier bremst lediglich der Entwickler etwas aus.

Aber da dies ja alles noch eine Beta ist kann sich nach der Kritik ja noch vieles ändern, immerhin sind Betas unter anderem genau dafür gedacht.
Agaton vor 7 Stunden Es gibt noch Arcade Automaten?
EnterYourLogin vor 8 Stunden Tja wir Konsoleros wissen, dass mit "Arbeit" der PC die bessere Spieleplattform ist.
Aber es ist wie bei Apple und Android. Apple baut eine schöne Bunte Welt für die Nutzer und sie sind zufrieden, weil alles ganz einfach geht. Aber das System mit dem meisten Möglichkeiten ist Android.
Harvey_Dent vor 14 Stunden Wie war dass noch, dass die Konsolen nun den PC nicht mehr ausbremsen, weil sie nun stark genug sind?
buergerkneifer vor 15 Stunden Joa, letztenendes also nur ein billiger Port der Konsolenversionen, die wohl für 60fps zu schwach sind. Mal sehen wies im Endprodukt aussieht.

Gameplay an FPS festzumachen kenne ich noch damals vom SNES...schon bei NFS konnte ich es kaum glauben und Capcom zieht direkt mit Dead Rising nach...jetz noch Ubi.

Ich komme mir vor wie im Mittelalter...
vintatsh vor 16 Stunden Eine FPS Begrenzung für PCs?
Das schafft auch nur Ubisoft
Sid_Burn vor 16 Stunden Damit ein Spiel mit jeder beliebigen Framerate läuft muss es auch so programmiert sein. Spiele unterscheiden sich eigentlich grundsätzlich nicht so sehr von Filmen oder Zeichentrick. Das heißt sie haben Bilder pro Sekunde, und pro Bild macht man eine Berechnung und das nächste Bild wird berechnet und angezeigt.

Damit ein Auto sich durch die gegend bewegt wird dann in jedem Bild die Position auf eine neue gesetzt und das dazugehörige Bild gerendert.

Wenn man das Auto jetzt sagen wir mal in jedem Bild stur um einen fixen Wert bewegt sagen wir um 1 Meter dann würde man bei 30fps eben pro sekunde 30 Meter fahren. Und bei 60fps auf einmal 60 Meter, da die eigentliche Berechnung eben auch Doppelt so oft aufgerufen wird.

Um etwas Frame unabhängig zu machen müssen die Entwickler entsprechend die Berechnung anpassen das das Auto so viel bewegt wird, wie das Frame das zuvor war gedauert hat zu rendern. Wenn man das Auto also um 30 Meter pro Sekunde bewegen möchte dann muss man eben sowas rechnen.

car.position = car.direction * meterPerSecond * deltaTime

Hat man also 30 Meter pro sekunde und 30fps also eine deltaTime von 0.333333... würde dann ca. 1 Meter dabei heraus kommen. Hat man 60fps ist die deltaTime nur noch 0.0166666666... und man würde das Auto pro Frame nicht mehr um 1 Meter sondern nur noch um 0.5 Meter bewegen.

Ansonsten wenn ein Entwickler natürlich davon ausgeht die 30fps wären fest und er die Berechnung nicht einträgt und dann nur sowas macht

car.position = car.direction * 1

Dann hat er natürlich seine 30 Meter pro sekunde oder besser 1 Meter pro Frame fest einprogrammiert. Hat man auf einmal 60 fps läuft auf einmal alles doppelt so schnell.

Der Fehler ist also hauptsächlich ein Programmierfehler. Es ist eigentlich leicht zu beheben, nur muss man eben alle Stellen wo Berechnungen gemacht werden eben umändern so das sie nicht mehr fix sind und davon ausgehen das spiel würde mit fixen 30fps laufen, sondern man muss eben in der Berechnung die FrameZeit einbeziehen.

Daher eben auch ein 30fps Limit und daher läuft es auch mit 60fps fest. Das spiel wurde halt fest gegen 30fps Programmiert. So wie noch beim SNES, da wurden die spiele ja auch fest gegen die Hz Zahl programmiert, weswegen NTSC Spiele mit ihren 60Hz etwas schneller waren als PAL Spiele mit ihren 50Hz.

Eigentlich schon fast ein Armutszeugniss wenn man liest das Spiele heutzutage noch Framegebunden sind.
bavragor vor 17 Stunden Als Wizz Spieler freu ich mich schon voll drauf
EnterYourLogin vor 17 Stunden Alles unter einer Milliarde ist wohl heut zu Tage out ?

Mann benötige also nur so ca. 3 Server und einpaar Millionen Nutzer (die zukünftigen Werbeempfänger), verdiene noch keinen Cent (Whats App, Ocolus Rift). Mir nix dir nix klopft, per Prime, der Suchmaschinenriese Fratzenbuch, der mit dem angebissenen Logo, bei dir an die Tür und hat den 1 Milliarde Dollarschein in der Hosentasche (kleiner gibt der EC Automat nicht raus).
Agent-Kiwi vor 17 Stunden Wird gesuchtet.
INKSecret vor 17 Stunden Weiß jemand wo ich diese götzenpickel finden kann? Habe alle verbraucht und habe noch drei Götzen beim Rauchritter über.
Sid_Burn vor 18 Stunden Man müsste überhaupt nichts einsetzen und unbedingt nachvollziehbar ist es auch nicht. Man übersetzt immer Sinngemäß und nicht Wort für Wort wie es ein Google Translator ausspucken würde.

Da "cash" sich nunmal nicht ausschließlich auf Bargeld im Englischen bezieht ist eine übersetzung so auch falsch. Es wäre aber auch so falsch dafür muss man nichtmal unbedingt gut Englisch können. Es reicht ja schon über das Deutsche nachzudenken. Also man kann sicherlich mit etwas nachdenken drauf kommen das 970 Mio Dollar sehr wahrscheinlich nicht "in bar" gezahlt werden.

Von daher natürlich auch verständlich das man sich darüber Lustig macht wieviele LKWs das wohl brauchen würde. Ansonsten brauch man dafür auch nicht liquide Mittel einsetzen, es reicht ein simples.

Der Onlinehändler lässt sich den vor drei Jahren gestarteten Streaming-Dienst 970 Millionen Dollar kosten.
Und um die Frage zu klären wieviele LKWs man braucht. http://www.1000000-euro.de/how-much-does-a-m illion-dollars-weigh/index.php

970 Mio Dollar (in 100 Dollar scheinen) wiegen 9,7T und hätten ein Volumen von knapp über 10.000 Liter. Ein LKW wie man ihn auf der Autobahn findet kann um die 40 Tonnen Transportieren und seine Ladefläche hat eine Größe von ca. 16m * 2m * 3m womit man ca. 96.000 Liter Transportieren könnte. Ein einzelner LKW würde also ausreichen.
HOMiE85 vor 18 Stunden @Lurelein

Ich klatsch garantiert kein Beifall. Ich mag es allerdings überhaupt nicht, wenn jemand schlüsse aus unvollendeten Tatsachen zieht und es immer wieder aufs Neue kundtut, obwohl es ihn ja garnicht interessiert!

Bei dem "Spruch" handelt es sich erstens um ein Zitat, und Zweitens ist "gone", wie "gonna, so auch "gon'" richtig! :mono:
Lurelein vor 19 Stunden @HOMiE85 Ich finde es einfach traurig das Entwickler und Publisher damit heute noch durchkommen und damit Geld verdienen können. Die Spieler kaufen ja fröhlich und klatschen noch Beifall.

Ich mache mir einfach sorgen um mein Hobby, das ist alles. Das hat Null mit Bungie zu tun. Vor allem dieses Jahr war echt enttäuschend bisher.

Der Spruch heißt "haters gonna hate".
Heavy_Rain vor 19 Stunden Es ist ein nachvollziehbarer Fehler da Bar(geld) die Hauptübersetzung für "Cash" ist. Man müsste es mit "liquide Mittel" übersetzen - was natürlich etwas "unhandlich" ist.

Die Unterscheidung habe ich ja gepostet, was offenbar der Stein des Anstoßes für manchen hier war.
gigsen vor 19 Stunden @GalaxyRadio

es ist auch einfach.. einfach nicht kaufen ;)

da es ja ubi ist würde ich es sowieso erst mal ausklammern.. denn die machen fast bei jedem pc spiel irgend nen mist.. also mehr oder weniger tradition ^^

edit:
dieses aktuelle? nfs würde ich da eher nennen.. da kann man zwar auch den 30er log umgehen aber dann rennt das spiel doppelt so schnell.. das is mal n fail :D

edit2:
@ update
die sollen es einfach machen wie alle anderen ohne permanenten log und 60 dann über vsync.. wo ist das problem? ..stattdessen wieder so ein bekloppter kommentar..
man arbeitet daran 60 fps zu erreichen.. wtf?!
..das kann ja was werden mit dem fertigen spiel..
SchwarzerSatyr vor 19 Stunden Ich bin dann mal wieder in Drangleic!
Sid_Burn vor 19 Stunden @Heavy_Rain
Das Bar ist meiner Ansicht nach nur ein Fall von Lost in Translation.
Das englische "Cash" ist nicht gleichbedeutend mit dem deutschen "Bar".
Das ist nicht "Lost in Translation" sondern allenfalls einfach Falsch übersetzt.

Geld in Physischer Form wird in Deutschen als "Bargeld" Bezeichnet. Geld auf dem Girokonto das den Besitzer durch Schecks, Überweisung, Kreditkarten etc. wechselt wird als "Buchgeld" bezeichnet.

Im Englischen bezeichnet man beides einfach als "Cash".
Harvey_Dent vor 20 Stunden @GalaxyRadio, war wohl u.a. ich:ugly:

@Lurelein, nur kam die Meldung erst nach dem herausfinden und zudem erst mal "nur" von einem Community Manager, um die Wogen zu glätten.