Aktuelle Kommentare

Sadako vor 11 Stunden Auf der Suche nach meinem nächsten Notebook, betrifft mich die obige News nicht in erster Linie. Klar - aus Erfahrung und für mich problemloserem Linuxsupport - wird es auch wieder ein Gerät mit Nvidia Grafik.
Allerdings warte ich zur zeit auch noch. Weil ich irgendwie das Gefühl habe, da kommt bald ne neue Generation auch an Notebook Chips, die mich wie mein jetziges fünf bis sechs Jahre gut unterhalten wird.

Würde so gern auf einen Desktop PC umsteigen, aber es lohnt für mich einfach nicht :(

Bin gespannt was da nun kommt, aber man muss sagen, selbst mit aktuellen Generationen an gpus lassen sich so gut wie alle Spiele problemlos spielen. Okay ich bin trotz pc Gamer nicht fps Geil, und halte es da ehe wie viele d konsoleros.

Warum lese ich aber eigentlich von diesem einen bestimmten User hier beinahe ausschließlich hasskommentare?
Ist das ein Troll? Oder einfach nur unglaublich unglücklich mit seinem Leben?
Lycana vor 11 Stunden ein ganz großes Haben will
kapellmeister vor 12 Stunden Mal ein Danke für den Tipp @Eurogamer, sonst wäre uns dieses wunderbare Spiel komplett entgangen. Unfassbar, wie schön das Spiel aussieht. Man möchte am liebsten reinkriechen!
es_lebt vor 12 Stunden @Yii

Snow White habe ich noch nicht gesehen, aber anhand der Turtles sollte man nicht zu hart maßnehemen. Das Skript wurde wohl ungefähr eine Zillion Mal von zig Menschen umgeschrieben. Ziemlich sicher ein Fall von zu vielen Köchen. Und ja, der Film war indiskutabel möpelig, aber eine einzige Sache hat er meiner Ansicht nach hinbekommen: das Verhältnis der Turtles untereinander fand zumindest ich ziemlich gut gelungen.

Edit: Gerade noch mal nachgeguckt. Evan Daugherty ist ja auch verantwortlich für Divergent. Zwar teilt er sich den Titel dafür mit einer serienaffinen Schreiberin, aber jetzt wird es tatsächlich langsam schwierig, die Hoffnung auf ein gutes Drehbuch aufrechtzuhalten.
es_lebt vor 12 Stunden @VeriteGolem

Alter, versuch es doch um Himmels Willen mal mit einem gemäßigten Tonfall. Kritik ist hier ja nun wahrlich keine Seltenheit, aber wenn du auf einer von dir ja offenbar doch recht häufig besuchten Seite unter einem übersetzten Artikel mit deiner Nichtfinanzierung hausieren gehst und kurz davor bist, sogar mit deiner Desertierung zu drohen, weil man mal wieder dem Schreckgespenst der Lügenpresse nachjagt und dabei noch derart pampig bist, bin ich geneigt zu sagen:

Weißte was? Dann geh doch einfach. Und treib dich fortan auf dieser ominösen, qualitativ großartigen, professionellen Seite rum, die sich von dir die höchste Adelung der Werbezulassung verdient. Gemessen an der vorher hier ungesehenen durchgehend schlechten Bewertung deiner Beiträge dürftest ja nicht nur du es auf EG nicht zu mögen, nein, es scheint auch so, als würde die EG-Community dich nicht unbedingt vom Bleiben überzeugen zu wollen. Ich klicke nach deinem Verschwinden auch gern einmal mehr auf jede Werbung.
Didgeridont vor 13 Stunden @Subject-Delta

Die Kampagne sieht hier aber eher nach Trainingslager für den MP aus..und damit für mich langweilig.
Didgeridont vor 13 Stunden Ich muss das Game erstmal durchspielen^^. Aber wann..nächste Woche kommt Uncharted und hab noch mit Souls zu tun.
Didgeridont vor 13 Stunden Oh, die Ankündigung sieht aber schon mal echt fett aus. Übelst nice.
bwort vor 14 Stunden Man merkt wie alt man geworden ist, wenn MW 1 ein Remake bekommt. Für mich fing da die "neue" Ära COD an. Ein Remake von Teil 1 und 2 (also wer es noch kennt, die im WW2 :P )hätte mich geflasht, aber das hier nicht.
Kinta vor 14 Stunden Ich hab dieses Jahr schon viel zuviele Spiele für die Vita gekauft, meistens Indie-Titel. Severed ist auch schon runtergeladen, muss aber noch warten, bis ich Axiom Verge durch habe. Ich hoffe, die Vita stirbt nie aus. ;)
Beitrag zu: Severed - Test Antwort
Didgeridont vor 15 Stunden Gähn..das Wort Infinity trifft den Nagel bei diesem jährlichen Rythmus wohl ganz gut. Cod wird eine Metapher seines Stillstandes selbst. Grafisch sieht das ganze auch aus wie 2007.
VeriteGolem vor 17 Stunden Das Video ist ja mal wieder süß.....keiner lädt sich Mods auf Bethesdas Abzocknet...die wollen doch nur wieder ne Paywall einführen.
VeriteGolem vor 17 Stunden @Subject-Delta Peter Weller lebt auch noch. Der spielte unter anderem in Sons of Anarchy und nebenbei ist er Professor für Geschichte an ner amerikanischen Uni (kein Scheiß). Der taucht in einigen Amidokus über Geschichte sogar als "Äxpärte" auf. Sind sogar mal Dokus die man gucken kann, abseits von "Murica great, best technic in the World. Sherman kills 500 Tigertanks with one shot from his freedom gun of pearl harbor rightouesness" die sonst so von den realitätsverweigernden Amis rüberschwappen. So wie ihre komischen Sendungen über autos, wo die tatsächlich behaupten diese hastig zusammengeschraubten Hillbillygurken könnte ansatzweise mit europäischen oder japanischen Autos mithalten.....
Subject-Delta vor 18 Stunden @Gorezilla Super Idee! Ich schmeiß gerade die DVD in den Player... :)
Gorezilla vor 18 Stunden @Subject-Delta genau das Gleiche musste ich auch gerade denken!

Wird Zeit, den mal wieder im Directors cut ansusehen!
Subject-Delta vor 21 Stunden Beim ansehen des Teasers dachte ich zuerst: Guck an, Peter Weller lebt auch noch und macht einen neuen RoboCop-Teil :ugly:
gigsen vor 22 Stunden kommt schon geil
gigsen vor 23 Stunden jo ich hab das bündel scheine auch schon zur hand ..wäre dieses mal auch bereit ein bischen tiefer in die tasche zu greifen ..bin gespannt was da kommt
MrXalloc vor 1 Tag @Viator Das ist dann wohl Geschmackssache. Mir hat die Overwatch Beta vieeeeel mehr Spaß gemacht als Battleborn. Kann den Release kaum abwarten. Aber Battleborn hmm, ist für mich so ein Spiel was ich mir holen würde wenn ich sonst nichts hätte, aber mit HotS und Overwatch habe ich genug Multiplayer.
soulsveteran vor 1 Tag noch eine Anmerkung:
habt ihr Prinz Lothric im NG+ besiegt und aus seiner Seele die 2. Waffe gewandelt bietet Ludleth euch die Option, beide Waffen zu einer Waffe zu kombinieren.
Vorteil: die Waffenfähigkeiten beider Waffen in einer vereint.
Nachteil: ist leider nur ein Großschert und kein Ultragroßschwert.

so starte jetzt meine 3.Reise ins NG++ - hab endlich das namenlose Arschloch mit seinem Wellensittich ein 2.mal besiegt...
soulsveteran vor 1 Tag @DasBoern
ich hab die patch-notes auch schon gesehen, hab leider kein Breitbandanschluss, bin auf version 1.00 angewiesen...
bei mir stirbt Greirat jedes mal, obwohl siegward einen raum weiter sitzt und wie immer sein Nickerchen macht.
Übrigens nachdem siegward euch im Kampf gegen den Riesen Yhorm geholfen hat, sollte man ein 2. mal zum Bossraum teleportieren - in der Mittte liegt dann seine komplette Ausrüstung.
soulsveteran vor 1 Tag @12XU
er meint das Symbol der Habgier, eine Schatztruhe als Kopfbedeckung. Es erhöht das Finderglück um 100 und erhöht die Anzahl der erworbenen Seelen. Bei meiner Version funktioniert das mit den Seelen allerdings nicht, obwohl es in der Erklärung so drin steht - ist wohl ein Bug der Version 1.00
Du bekommst die Kiste von einer Schatztruhe als Zufallsdrop - die Truhen, die dich auch angreifen. Ich hab die Kiste aber erst im NG+ bekommen. Nachteil: du verlierst jede Sekunde 10 Trefferpunkte...
nicolastschida vor 1 Tag @Ignaz010 schade. musst wohl auf den nächsten durchlauf warten :/
OldCoon vor 2 Tagen @ColeTrain83 wenn sie die Welt gerettet hat, ihr Vater wiederbelebt ist und sie die Liebe gefunden hat. Geht sie im Wald spazieren und stirbt durch eine Elch Attacke
OldCoon vor 2 Tagen @Subject-Delta gibt doch auch teaser für teaser
Viator vor 2 Tagen Ich fand die Battlebornbeta auch gut habs mir dann vorbestellt mit Kollegen. Und einer meinte das Overwatch (beta) lang nicht so viel spaß gemacht hat wie Battleborn
WizKid vor 2 Tagen Ich bin artig am warten. Wollte mir ursprünglich Anfang des Jahres einen neuen PC zusammenstellen, weil ich großes Interesse an VR hatte.
Allerdings haben mich die aktuellen VR Preise dann doch erst mal abgeschreckt.
Als unpassenderweise meine alte Grafikkarte Nvidia GTX460 im Januar seinen Geist aufgab, stand ich also vor dem Dilema mir doch schon einen neuen PC zu holen oder eine Übergangsgrafikkarte zu besorgen. Letztendlich wollte ich meinen alten PC aber in Reserve halten oder meinen Eltern schenken.
Also machte ich mich schlau, was es so gibt, was dem damaligen Verhältnis zur GTX460 entspricht. Auf gpuboss.com verglich ich also meine alte GTX460 gegen aktuelle Karten und fand die Ergebnisse echt ernüchternd. Ich hatte erwartet, daß die Karten ähnlicher Preisklasse meine alte 460er locker schlucken würden. Dem war aber bei weiten nicht so.
Am Ende holte ich mir für 150€ eine GTX950 die immerhin 20% mehr Leistung als die 460er hatte. Worauf ich hinaus will ist die Tatsache, wie klein die Leistungssprünge mittlerweile geworden sind.
Eine GTX780 schlägt in einigen Spielen sogar die GTX970 die ein Jahr später raus kam.
Folglich bin ich echt auf die neue Generation gespannt.
Ist es wirklich eine neue Generation oder gibt es wieder nur einen kleinen Schub?
Ich wäre jedenfalls bereit, mir eine teure neue Karte zu holen, wenn der Sprung zur 980 deutlich wäre, auch wenn diese dann 100-200€ mehr kostet.
Lurelein vor 2 Tagen Ich hoffe sie machen jetzt Borderlands 3. Battleborn wird wohl wenn überhaupt nur kurzfristig ein Erfolg werden.
Overwatch kommt auch diesen Monat und bietet mehr Spieler und besseren Support.
Heavy_Rain vor 2 Tagen Ich denke schon, dass die neue GPU-Generation einiges an Leben in den Markt und auch die Preise bringen wird. Mit der GTX 970 hat sich Nvidia ja auch nicht zurückgehalten und hat Käufer und Tester überrascht. Die Preise werden schon vor der Einführung der neuen Karten entsprechend angepasst werden.
Es könnte auch weniger eine Frage der Preisstrategie werden, sondern eher wie gut sie den neuen Prozess im Griff haben.

Grundsätzlich gilt, dass es den 'perfekten' Zeitpunkt eigentlich nicht gibt. Irgendetwas neueres, tolleres oder besseres ist immer nur ein paar Monate weit weg.
Das ist Grundsätzlich richtig, aber momentan sollte man wirklich die neueste Generation abwarten. Es hat fünf Jahre keinen richtigen Sprung gegeben, aber jetzt steht er endlich an. Schon im Sommer sollen die ersten neuen Grafikkarten erscheinen. Wenn es sich je gelohnt hat mit dem Aufrüsten zu warten dann jetzt.
ColeTrain83 vor 2 Tagen @OldCoon

Dafür muss sie büssen. Eines Tages. The end of the tomb raider.
Yii vor 2 Tagen @Schnickers
Grundsätzlich gilt, dass es den 'perfekten' Zeitpunkt eigentlich nicht gibt.
Irgendetwas neueres, tolleres oder besseres ist immer nur ein paar Monate weit weg.
Mein Tipp wäre: Leg dir dein Budget fest, und entscheide dich zu dem Zeitpunkt an dem du dir ein PC kaufen willst für die besten Komponenten in deinem Preis/Leistungs-Bereich.

Die neue Generation an Grafikkarten steht vor der Tür und wird so Ende Sommer wahrscheinlich großflächig verfügbar sein. Was sie letzendlich bringt ist aber noch offen, denn echte Information sind noch rar gesäht. Ich würde den Sommer über verfolgen, ob und wie sich die neuen Grafikkarten so schlagen und anhand diesen Information eine Entscheidung treffen, ob es sich lohnt bis 2017 zu warten.
Boxman vor 2 Tagen Ich hab mir mal Momodora 3&4 gegönnt.
Schnickers vor 2 Tagen Sollte man mit nem PC Kauf dann doch bis 2017 warten? Habe vor mir wieder einen zuzulegen wollte die neue Generation aber abwarten.

Lese mich zur Zeit wieder in die Thematik ein, aber so ein wirklich klares Bild wann ich am besten bestelle, habe ich noch nicht.
kingscrown vor 2 Tagen Ich hätte lieber mal einen richtigen neuen teil der sich den alten würdig erweist ....
GalaxyRadio vor 2 Tagen @Heavy_Rain,

natürlich hat man das, normalerweise müsste jetzt schon die Leistung explosionsartig steigen, wird sie jedoch nicht, man geht lediglich mit den Preisen runter.

Das Prinzip alle 2 Jahre eine neue GPU zu kaufen, welche zum selben Preis deutlich schneller war, funktionierte seit vielen Jahren nicht mehr und wenn sie das Konzept nun schlagartig über Board werfen würden, würden sie ihre aktuellen Marktpreise komplett durcheinander bringen und müssten die restlichen Lagerbestände an GPUs zum absoluten Schleuderpreis anbieten.

Eine GTX 970 z.B. kostet aktuell im Custom Design noch immer rund 300€, eigentlich der Preis ihrer Einführung. Sollte die neue AMD Polaris 10 dann tatsächlich 300-350€ kosten, wäre die GTX 970 nur noch besten falls 200€ Wert und eine GTX 780 dürfte gebraucht keinefalls mehr als 100€ kosten. Das würde auch bedeuten, dass eine GTX 980Ti, welche dann nicht schneller als die AMD Karte und in allen Belangen schlechter ist, etwas günstiger werden müsste, das wäre ein Preiseinbruch von über 100%, mal davon abgesehen das die absolute Top Highend Karten sowieso immer zu teuer sind.

Ich glaube nicht daran, dass sie bereit sind die Preis so drastisch anzupassen, sondern in gewisser Hinsicht versuchen den Weg, welchen sie seit Jahren gehen, beizubehalten mit ganz leichten Korrekturen.

20017 ist auch nicht mehr astronomisch weit weg, da kommen auch wieder neue Karten mit neuer Architektur auf den Markt inkl. HBM Speicher. Dann dürfte es wieder interessanter werden, da erstmal größere Leistungssprünge zu erwarten sind, ich hoffe mindestens auf doppelte Leistung der GTX 980Ti beim Top Modell, das wäre wirklich das absolute Minimum was die zweite neue Generation leisten können müsste für mich inkl. Shrink.

Viele Grüße,

Galaxy Radio
--shady-- vor 2 Tagen @IronGecko147 Danke mein Freund :)
Heavy_Rain vor 2 Tagen @es_lebt
Ich geben hier auf EG gerne meine Meinung zum besten und wie man als Mensch so ist freut man sich natürlich darüber wenn selbige Anerkennung findet. Doch ich versuche hier (hoffe ich?) niemandem meine Meinung aufzudrängen. Das funktioniert - wenig überraschend - auch selten.
In unserem Fall habe ich weniger versucht dich zu überzeugen als meine Meinung zu begründen, die du ja kritisiert hast.

Aber, ja: D'accord.
OldCoon vor 2 Tagen @ColeTrain83 ein armes reh töten anstelle von Vergewaltigern und mörder ist auch ne harte Nummer. Das reh war unschuldig
Heavy_Rain vor 2 Tagen
sondern lediglich Karten herausbringen, welche zum günstigeren Preis die selbe Leistung liefern.
Gut möglich, dass das bei den ersten, neuen Karten der Fall ist. Danach wird aber unweigerlich auch die Leistung hochgeschraubt werden. Schließlich hat man mit der neuen Generation wieder einiges an Spielraum nach oben.
kingscrown vor 2 Tagen @ColeTrain83 dumm wie brot? Das is jetzt aber beleidigend und diskriminierend dem brot gegenüber :D xD
kingscrown vor 2 Tagen Popcorn :D weiter weiter :D
Simonso vor 2 Tagen freu mich drauf. Wird Zeit meine 7950 in Rente zu schicken.
Gonzo09 vor 2 Tagen @VeriteGolem

Ist das nicht ein Angebot, uns zu bezahlen, wenn wir das schreiben, was Deiner Ansicht entspricht? In diesem Falle würde ich mich wirklich an Nvidia halten, das ist wahrscheinlich lohnender. Und für sie dürfte es dank der verkorksten Monetarisierungsstrukturen des Internets sicher das billigste Schmiergeld werden, das sie je gezahlt haben. Ehrlich gesagt, bei solchen Optionen verzichte ich lieber darauf mit einer guten Hanse-Gold im Mundwinkel und einem Glas feinsten Nordhäuser in der Hand meine dreckig erworbenen Cent-Stücke zu zählen und wir schreiben lieber weiter einfach, wir für richtig halten.

Dazu gehört, dass die 970 trotz allem für ihr Geld eine gute Karte ist, aber eben auch, dass das einiges lief, was die initiale Einschätzung ein wenig veränderte um es vorsichtig zu sagen. Siehe dieser sehr ausführliche Artikel:

http://www.eurogamer.de/articles/2015-03-18- digital-foundry-nvidia-geforce-gtx-970-revisited

Auf die Entschuldigung wirst Du noch bis zum Ende des laufenden Verfahrens in den USA warten müssen, bei dem sich wohl noch nicht so viel getan hat. Auch wenn Nvidia sicher in der einen oder anderen Weise das etwas kosten dürfte, wird es wohl nicht damit enden, dass jeder 970-Besitzer eine 980 bekommt, was in den Foren aktuell eine beliebte Forderung ist (schade, ich mag meine 970, aber gegen ein Upgrade gibt es ja nie etwas auszusetzen).

Was die anderen Sachen angeht - Street Fighter ist auf der Couch eines der beste klassischen Spielvergnügen, die es aktuell gibt, so wie es im Test steht. Nicht Dein Ding? Test lesen, Spiel nicht kaufen. Plants v Zombies? Ich glaube, dass wir beide uns persönlich bei dem Spiel sogar einig wären, aber das als einzigen Maßstab zu nehmen, wäre so, als würde ich sagen, dass FIFA Schrott ist, weil ich Fußball-Games nicht leiden kann. Bis zu Deinem Eve-Kommentar hatte ich meine Zweifel, ob Du überhaupt irgendwelche Spiele magst, aber jetzt denke ich, dass es einfach sehr, sehr andere Spiele sind als diese. Das heißt aber eben nicht, dass die anderen deshalb schlecht wären und nicht sehr viele Spieler damit eine Menge Spaß hätten. Aber das muss ich Dir hoffentlich nicht wirklich erklären.
bwort vor 2 Tagen hm...ich fand die beta richtig schlecht. Glaube auch nicht, dass es lange dauern wird bis es F2P wird. Ich warte auf Overwatch, da habe auf jeden Fall eine riesige playerbase und long time support.
Chaz0r89 vor 2 Tagen Ich fand die Beta super und habs mir auch vorbestellt. Hatte die erste Mission solo gespielt und fand das etwas träge. Klar, Stil und Humor passen absolut, was sicher an der starken Anlehnung an Borderlands liegt. Aber das Gameplay war mir doch etwas zu träge.

Dann hab ichs im Coop mit Randoms gespielt und das hatte mir schon gereicht. Das hat wirklich Spaß gemacht. Würde ich beschreiben als Destiny-Strikes mit mehr Abwechslung und nem coolen Setting.

PvP fand ich dann auch ganz nett. Den Spagat zwischen Moba und Shooter haben sie ganz gut hinbekommen.
Subject-Delta vor 2 Tagen Seitdem ich weiß, das es auch eine Solo-Kampagne gibt, bin ich ein bisschen angefixt und die Wartezeit auf ein neues Borderlands erscheint dann auch nicht mehr ganz sooo lange....
BathiBoi vor 2 Tagen @Rawne Hmm ja oke. Ken die Hulks nur aus den Büchern und den Wikis. Evtl als DLC dann.
Rawne vor 2 Tagen @BathiBoi die kommen im Brettspiel nicht vor und daher sehr wahrscheinlich auch nicht im spiel. Zumindest vorerst.
VeriteGolem vor 2 Tagen Zahlt nvidia eigentlich gut eg? Wo die auseinandersetzung mit kundenverarsche und krüppelram? Wo die anmerkung das die gtx 970 kunden eben dadurch jetzt massive nachteile haben? Wo die anmerkung das nvidia sich bis heute nicht entschuldigt hat? Wenn ich nvidia fanboi gelaber und gekaufte artikel lesen will geh ich auf die bekannten fanblogs des grünen auges, danke. Es geht hier nicht um nvidia vs amd, nvidia baut die besten karten, aber diese offensichtlich gekauften artikel und das starke nachlassen der qualität auf eg seit längerem stört einfach. Ob plants vs zombies, streetfighter oder der artikel jetzt, ich erwarte von einer professionellen seite das sie objektiv ist und nicht gekauft. Dann ist übrigens auch der adblocker aus, wenn die seite gut ist. So aber nicht
Harvey_Dent vor 2 Tagen Kenne sie nur aus Ex Machina, in dem Film sie einen Roboter gespielt hat.
Wenig Aussagekraft also, ob sie eine toughe Grabräuberin glaubwürdig herüber bekommt.

Ausgehend von ihrem Aussehen würde ich mir, auch wenn sie eine hübsche junge Dame ist, lieber eine andere Schauspielerin wünschen, da sie für mich nicht ganz passt.
Muss auch nicht zwingend eine Oscar Gewinnerin sein, da es bei Tomb Raider wohl kaum auf große Kunst ankommen wird.

Und müssen Sätze wie "also für mich klingst du nicht nur intellektuell wie ein hinterlader." sein?