Aktuelle Kommentare

gigsen vor 29 Minuten @GalaxyRadio

streber! ^^
..mal dchauen was digfoundry sagt..

@ derb
und ich beziehe meinen schmähpost direkt auf ubi ;) ..von wegen watchdogs zb. :P
GalaxyRadio vor 33 Minuten Schlüsseln wir das Ganze doch ein wenig auf, so schwer ist das gar nicht

1. Spiele werde für eine bestimmte Plattform und deren Möglichkeiten entwickelt, so auch Effekte/Sichtweite/grobe Texturegröße usw. Sprich das selbe Spiel sieht auf einer Plattform mit deutlich besseren Möglichkeiten (Leistung) nicht wirklich besser aus (Auflösung/AA/Details besser)

2. Die integrierte Grafikkarte der APU der PS4 hat die Leistung einer 7870, die X1 ist 50% langsamer, also im Bereich einer GTX 750Ti/260X

3. Da die X1 900p in 30fps schaffen soll, kann man bei einer Steigerung der Auflösung am PC auf 1080p/30fps davon ausgehen (vorausgesetzt es wird mindestens genau so gut/schlecht dafür optimiert), dass eine 7870/GTX660 erforderlich sein würde

4. gehen wir von 1080p/60fps aus, benötigen wir gleich die doppelte Leistung, also etwas im Leistungsbereich einer AMD 290X/GTX970

5. Und da wie eingangs erwähnt das Grafikgrundgerüst inkl. aller Effekte für eine bestimmte Plattform erstellt wird, sind die Unterschiede in portierten Spielen seit Jahren zwischen Low/Ultra eher gering, sprich die meisten davon kann man in normal/hoch statt sehr hoch/ultra ohne nennenswerten Grafikverlust, jedoch mit deutlich besserer Performance spielen, da das Grafikgrundgerüst von den Konsolen vorgegeben wird

6. die PS4 hat zwar deutlich mehr Leistung als eine X1, aber das reicht eben nicht 100%, sprich 60fps sind nicht möglich, darüber hinaus wissen wir nicht, wie umfangreich die K.I. arbeitet, vielleicht wäre das selbst mit der entsprechenden Grafikpower (derzeit) gar nicht umsetzbar, weshalb sie sie der X1 angepasst haben und ebenfalls mit 900p laufen lassen (wobei sie für 1080p eigentlich genug Rohpower besitzt...)

7. Sollten meine Angaben hier stimmen und das Spiel am PC in etwa der Konsolenversion grafisch entsprechen, so wären die Angaben von Ubisoft korrekt und nicht mal übertrieben, da für 1080p/60fps ein Vielfaches der Leistung einer PS4 nötig wäre, würde man davon ausgehen, dass sie theoretisch dazu in der Lage gewesen wäre (GPU) 1080p/30fps darzustellen (7870 Leistung), die GTX 970 z.B. ist ca. doppelt so schnell 30 -> 60fps

8. Daher auch der geringe Unterschied zwischen Minimal/Empfohlene Systemvoraussetzung, wie oben erwähnt, sind die Unterschiede nur gering (Grafikeinstellungen), weshalb zwischen beiden Systemen gerade mal 20-40% liegt. Das ist deutlich weniger als der Leistungsunterschied X1 <-> PS4.

Viel Spaß mit den Zeilen :)

Viele Grüße,
Galaxy Radio

PS: Zur AC/Ubisoft Diskussion, ja, Ubisoft Spiele sind nahezu alle mies optimiert, selbst gesehen. In der Regel wurden nur 1 Kern wirklich ausgelastet, die anderen blieben relativ ungenutzt und 60fps waren schwer bis gar nicht möglich "konstant" zu halten, da die CPU zusammenbrach, egal wie stark diese sein mag inkl. Übertaktung.

Einem Kumpel von mir habe ich damals einen PC zusammengebaut, Intel 2600K@4.5Ghz und eine 7970@1.3Ghz (1.3Ghz ist enorm/Wasserkühlung). AC Black Flag lief damit ziemlich daneben, 60fps waren nicht durchgängig möglich, da seine CPU ständig einbrach, hing auch davon ab wo er sich befand (bevölkerte Stadt "brach ein" <-> kleine Insel ohne Bevölkerung "60fps blieb konstant")

Leider ist das bei so ziemlich jedem Ubisoft Titel so gewesen, Watch Dogs war eben so eine Frechheit, Auslastung der GPU niedrig, CPU kommt ins Schwitzen, mies portiert, die Spiele sind alle für 30fps optimiert worden, auch am PC.

Viele merken das jedoch nicht, wenn sie nicht gewöhnt sind NUR mit 60/120/144fps zu spielen. Sobald es unter 60fps rutscht merkt man das. Das ist ja nicht böse gemeint. Wer mit 30-60fps schwanken zufrieden ist, soll das weiterhin genießen :)
lion192 vor 49 Minuten die kritik ist halt einfach so lächerlich, als ob das jetzt ausschließlich bei Lords of the Fallen so ist, dass das Gewicht der Rüstung und Waffe Einnfluss auf die Bewegung und Angriffsgeschwindigkeit haben...wie oft war ich in Skyrim überladen und konnte nur noch so LAAANGSAAAM laufen...
Aber das die Entwickler darauf eingehen und gleich ein Video machen finde ich SEHR ENGAGIERT!

hab das Spiel seit gestern, von dem Österreichischen Shop meines Vertrauens, bekommen.
es ist wirklich die Überraschung 2014 für mich! Grafisch 99,9999% top, sehr hohe Texurqulität (knackig und glanz) und wahnsinns Licht/Schatten/Rauch und Partikel Effekte WOW sieht das viel zu oft beeindruckend aus!
Da kann man endlich ohne schlechtes Gewissen mal von einem wahren PS4 Niveau sprechen.
Ebenso Gameplay, das ist einfach nur gut, flüssig und butterweich, nichts hakt und hängt und die Überraschung für mich es gibt keine unsichtbaren Wände die einen Einschränken. Heißt über die Klippe und Tschüss!
LEIDER MUSS der 4,7GB Day one Patch geladen werden, denn in die blanke Disc Version hat sich ein Fehler eingeschlichen -> gelegentlich etwas ruckelig und Grafisch glaub ich "tearing" heißt es, also bei zu schnellen schwenks bilden sich Vertikal eine Linie (das Bild wirkt wie wenn es mit einem Katana durchschnitten wurde)
der Patch behebt das aber! Ist aber dennoch spielbar ohne Patch...laden hat bei mir 4STD gedauert...
Aber das Spiel bockt sich wie einst Skyrim...
tomk vor 1 Stunde Das dieses Spiel erstklassig wird war zu erwarten. Trotzdem kaufe ich mir nicht wegen einem einzigen meinen Geschmack treffenden Spiel eine N-Konsole.

Schade Bayonetta, die verbrachte Zeit in Teil 1 war schön.
Leb wohl!
krOnicLTD vor 1 Stunde schon wieder scheiß 4gb vram. solangsam nervts ^^ sich jetzt ne graka mit 4gb vram zu kaufen ist aber auf der anderen seite aber auch nen epischer fail, denn die teile werden nichtmal nen jahr halten so werden die anforderungen steigen im laufe der nächsten zeit :(

tja, dann verzichte ich vllt auf cod aw und kaufe mir nächstes jahr das neue treyarch cod (mMn sind die treyarch cods eh die einzig guten) mitsamt nem neuen rechner mit ner 8gb vram graka usw
Boxman vor 2 Stunden @null

Bei AC Black Flag hat einen Quad-Core vorrausgesetzt, aber nur einen benutzt. Konnte auch mit den Einstellungen rumspielen, wie ich wollte und ist nie über 30FPS gekommen.

Letzteres könnte an meinem Rechner liegen, würde mich aber wundern. So ziemlich jedes andere Spiel konnte ich auf den höchsten Einstellungen mit 60 FPS spielen.
KleinerMrDerb vor 2 Stunden Was ist denn mit dem Ports gewesen?

Ich habe jedes AC am PC gespielt.
Bis auf Teil 2 alle am Releasetag gekauft und nicht einmal ein Problem gehabt.

genau wie mit allen anderen Ubisoft Spielen. :eek:
Harvey_Dent vor 2 Stunden Finde eine 200 € Grafikkarte und einen 100-150 € teuren Prozessor als nicht zu hoch, bei einem technisch anspruchsvollem Spiel.
Longbow vor 2 Stunden Klingt interessant. Mal sehen, was draus wird.
gigsen vor 2 Stunden bin mal gespannt ob ubi dieses mal nen guten AAA würdigen port abliefert..
bloedfish vor 2 Stunden Heißt das ich kann das Spiel mit meiner 660ti nicht zocken?
adventureFAN vor 2 Stunden Bin auch mal gespannt.

Wäre schon wenn mal wieder so ein Goldschatz wie Gothic zu Tage kommen würde =]
adventureFAN vor 2 Stunden Och, wenn der Charakter passt, ist auche eine Nora Tschirner in Ordnung.
Find als junge Lara Croft hat sie ne gute Fi... Stimme gemacht.
Boxman vor 2 Stunden So beschissen, wie der AC Black Flag Port war, verzichte ich auf die PC-Version.
Boxman vor 2 Stunden Nachdem meine Sterne für die Yoshi-Plüschfigur nicht reichen, nehm ich die Soundtrack CD gerne an. Stage Builder klingt auch cool. Freu mich schon auf die Penise und Hackenkreuz Stages.

Das mit den Voicechats find ich eher weniger prickelnd.

8 Spieler Smashes klingen auch nach Chaos.
Heavy_Rain vor 2 Stunden Schön zu sehen wenn ein deutscher Entwickler mal wieder etwas neues angeht. Da kommen ja oft interessante Spiele dabei raus - leider oft auch sehr verbuggte Spiele, hoffentlich ist zumindest das nicht der Fall.

Und hoffentlich stellen sie einen gescheiten Schreiber für das Spiel an.
m_coaster vor 3 Stunden @KleinerMrDerb

Das stimmt allerdings, da hat man sich im Shop nen neuen Prozzi oder Graka gekauft und nach 3 Monaten waren die Teile von der Leistung von der Spitze im Mittelfeld.
mYthology vor 3 Stunden Die Anforderungen halten sich ja in Grenzen, nur hab ich wenig Lust, 55GB per 16k Leitung zu saugen...
KleinerMrDerb vor 3 Stunden Das Spiel sieht wenigstens auch so aus als würde es diese Anforderung brauchen.

Aber ich bin aktuell froh, dass ich mir die PS4 geholt habe, denn mein PC ist jetzt insgesamt 5 Jahre alt, 2 mal hab ich die Graka erneuert und einmal den Ram aufgestockt und um im nächsten Jahr mit den "echten" Next Gen Titeln mithalten zu können wäre wohl langsam ein komplett neues System erforderlich.

Da fahre ich mit den 400€ der PS4 erstmal besser.

Aber hey... das ist doch genau das was sich PC Spieler die letzten Jahre über gewünscht haben also warum jetzt so große Augen, dass eine 2,5 Jahre alte Graka als Minimum angegeben wird?
Ich mein 2,5 Jahre.... in der guten alten Zeit von der immer geschwärmt wird galt sowas als veralteter unbrauchbarer Schrott.
m_coaster vor 3 Stunden Is klar... und plötzlich ist so eine Konsole doch ganz nett. Wenn auch mein PC noch reicht.
adventureFAN vor 3 Stunden Der GraKa-Verkauf muss angekurbelt werden!

Mich haben sie ja auch schon im Sack =P
Aber die GTX 970 ist wirklich ein Traum <3
monkeyboobs vor 3 Stunden Ich mag die Idee, auch wenn es noch nicht viel mehr als genau das zu sein scheint :)
Boxman vor 4 Stunden @p1ng001n

Jo.
EnterYourLogin vor 4 Stunden @Locke89

Ok...Aus der Ecke kommt das ganze. Schwieriges Feld für "Lords" gegen "Souls" der heilige Kral der Coregamerschafft.

Ich denke mir wenn man es als "Souls" inspiriert sieht, lässt er sich wohl etwas besser annehmen.
Auf GC in Köln hatte ich mehr mit der Kamera (in engen Gängen) als mit dem Timing zu kämpfen.

Also danke für die Info und hoffen auf einen baldigen Test.
p1ng001n vor 5 Stunden @Boxman Du gehst also mit der 7/10 konform?
paulapuffmutter vor 6 Stunden Dass es kostenlos ist, davon hat man in der Basisversion aber nichts. Die kann nämlich nichts. Zumindest nichts, was andere freie Bibliotheken nicht auch können.
Ohne eigene Shader einhängen zu können, lassen sich damit schöne Grundrisse für Wohnungen rendern.
ColeTrain83 vor 7 Stunden @Gonzo09

Ist das wie beim Daily Planet?
Beitrag zu: NBA 2K15 - Test Antwort
Starkillah_79 vor 10 Stunden @Harvey_Dent Totale Übereinstimmung! ;)
Harvey_Dent vor 11 Stunden Rockstar Games hat bestätigt, dass die bisher bei Xbox Live verfügbare Version von Grand Theft Auto: San Andreas (Xbox Original) durch eine überarbeitete Fassung des Spiels ersetzt wird - und damit wurde das jüngste Gerücht bestätigt.

Diese verbesserte Version soll am 26. Oktober 2014 zur Verfügung stehen und in der Auflösung 720p laufen - auch die Sichtweite wollen die Entwickler gegenüber der Original-Fassung erhöht haben. Achievements sind ebenfalls mit von der Partie. Spielstände aus der Xbox-Original-Variante werden allerdings nicht mit der neuen Version funktionieren.

Wann und ob die anderen Plattformen (PlayStation 3 und PC) ebenfalls mit dieser überarbeiteten Umsetzung bedacht werden, ist noch unklar.

Quelle: Rockstar Games / http://www.4players.de/4players.php/spielinf onews/360/4197/2144468/Grand_Theft_Auto_San_Andreas-Ueberarb eitete_Fassung_720p_bald_bei_Xbox_Live.html

"Nur" eine 720p Auflösung und eine erhöhte Sichtweite würden für mich nicht ausreichen.
Nett, wenn man es noch nicht gespielt hat, aber wäre für mich halt zu wenig.
Aber auch verständlich, dass man es nicht mit der GTA V Engine portiert.
R.K.J vor 17 Stunden @Gonzo09

Werde mir immer wieder sagen müssen, es ist kein Alpha Centauri,
es ist kein Alpha Centauri. So sehr ich mich auf Civ:BE freue
es wird leider nicht an AC rankommen, dazu war die Atmosphäre
in AC zu gut. Seien es die Simmungsvollen Wundervideos oder die
herrlich zynischen Techbeschreibungen. Ich sage nur "Nervschneidung"
oder beim Beenden der Spuch "Bitte gehen sie nicht, Ihre Drohnen
brauchen Sie".

Später in Civ unerreicht, finde es schade das Civ in diesem Punkt ein
wenig trocken geworden ist.

gruß
Gonzo09 vor 17 Stunden @TheOriginalDog

Alpha Centauri
TheOriginalDog vor 17 Stunden @Frogomat Was ist AC?
HOMiE85 vor 18 Stunden
Wissenschaft ist die einzige Religion der Menschheit.
Amen, Bruder! :ugly:

Perfektes Spiel für die kommenden Wintermonate!
Gonzo09 vor 18 Stunden @Nekator

Ja, im Prinzip schon, wenn Du Dich während des Spiels für eine andere Siegbedingung entscheidest. Wenn Du eine Affinität hast, ist der Weg zu den Siegbedingungen der anderen verbaut, wenn Du allen Affinitäten ein wenig nachhängst, aber keiner richtig, heißt das, dass das Du möglicherweise alle Affinitäts-Siege verbaut hast. Aber Dir bleiben natürlich noch die üblichen Siegbedingungen wie zum Beispiel alle Hauptstädte zu erobern.

In Civ V war es leichter sich auf halben Weg umzuentscheiden und selbst im späten Verlauf noch ein anderes Ziel anzupeilen.

Also ja, in gewisser Weise ist es weniger Freiheit (oder eher Flexibilität) innerhalb einer laufenden Runde, aber insgesamt hast du zu Beginn viele Wege dich zu entscheiden.
Boxman vor 18 Stunden Bin jetzt durch. Als appetizer auf Bayonetta 2 war's cool und auch sonst solide mit Schnitzern.

In Kapitel 7 die Kämpfe gegen die zwei Riesengeister, da verliert man schnell mal den Überblick. Und Luftbändigen ist eindeutig overpowered, aber geil.
adventureFAN vor 18 Stunden @KleinerMrDerb
Wäh... also ich als adventureFAN konnte den Deck13-Adventures noch nie viel abgewinnen. Besonders Ankh find ich reichlich überbewertet (in Deutschland halt). Aber gut, ist natürlich nur meine eigene Meinung.

Finde aber schon, das Deck13 bisher immer im seichten Wasser geschwommen ist.

Vielleicht ändert sich das ja vielleicht mit Lords of the Fallen. Immerhin haben sie jetzt nimmer diesen hässlichen Comic-Look ^^
Ich vermute mal, dass gerade am Anfang sehr über das Balacing hergezogen wird und erst nach paar Patches der Großteil richtig zufrieden ist mit dem Spiel.
Meine Prognose! =D
Nelphi vor 18 Stunden Also bei der PS Vita Version war ich eigentlich zuversichtlich, dass das so wie auf der PS4 umsetzbar wäre, wenn ich mir da spiele wie Uncharted oder Killzone Mercenary anschaue...natürlich auch auf der PS3, ich glaube kaum, dass es aufwändiger ist wie zB The Last Of Us oder GTA!?
Nekator vor 18 Stunden @Gonzo09 Ist das dann nicht weniger Freiheit im Spielverlauf? Liest sich etwas so, wie wenn man sich in einem RPG verskillt und dann kaum mehr Chancen hat das Spiel zu gewinnen.
MoeCristy vor 19 Stunden
Die Tastenbelegung mit dem Wii-U-Gamepad ist intuitiv. Tiver geht's nicht. Pro-Controller will auch mal. Zwischendurch: Diskussionen über weibliche Intuition. Ein bisschen Feminismus muss sein, während der Hintern wackelt.
Wahre Poesie! :ugly:
ColeTrain83 vor 19 Stunden @Gonzo09

Haha naja solange du das absegnest ;-D
Gonzo09 vor 19 Stunden @Nekator

Ich würde nicht sagen, dass man viel weniger Freiheit hat, sondern eher dass man zielgerichteter vom Start weg vorgehen muss. Man kann sich zwischendurch nicht mehr so leicht umentscheiden und seine Zivilisation neu ausrichten.
Nekator vor 19 Stunden Also doch eher Civ V im Space Gewand, ohne großartige Unterschiede, dafür mit weniger Freiheit in der Weise wie man spielt (liest sich zumindest so).
Na, ich warte weiterhin ab, gekauft wirds natürlich wohl trotzdem auch wenn ich das Szenario des Testers (Civ meets Masters of Orion) eindeutig vorziehen würde ;)
S-Markt vor 19 Stunden der große vorteil von unity ist, daß es kostenlos ist. lediglich, wenn man ne menge geld damit macht, muß man sich mal bei den entwicklern melden.

falls jemand sich da mal mehr reinknieen will, dem kann ich auch noch blender und eclipse empfehlen. beide programme sind kostenlos und bieten ähnliche qualität wie teure pendants. mit blender kann man trickfilme erstellen und mit eclipse programme in java in c++ produzieren. naja, wenn ihr nicht wißt wie es geht: youtube.
BabaFleXxX69 vor 19 Stunden Ja Mega Fett.
Hoff die Serie wird richtig Geil.
Die Webserie rebirth, war damals ja schon ganz gut.
Jz Bitte noch nen Guten Film und ich bin mehr als glücklich.^^
Gonzo09 vor 20 Stunden @ColeTrain83

Nicht nur Du warst verdutzt, aber da Sebastian versprochen hat, das frühestens zu Bayonetta 3 zu wiederholen, durfte er.
GalaxyRadio vor 20 Stunden @BathiBoi,

allerdings, so lange das Spiel nicht draußen ist, wird es schwer sein abzuschätzen, wie es sich am Ende anfühlen wird. Ich hoffe nur, dass sie ein gutes Gleichgewicht finden und nicht am Ende heraus kommt, das eine bestimmte Waffen/Rüstungkombination alles übertrifft.

@EnterYourLogin,

ich trainiere nur noch um zu erhalten was ich habe, es diente nur dazu um gut auszusehen, so oberflächig das auch klingen mag, am Ende fiel mir lediglich auf, das man trotz fast identischem Gewicht zu vorher (Fett durch Muskeln ersetzt) doch einiges an Kraft zulegt und sich das stark bemerkbar macht.

Wenn ein Spiel ein "bisschen" den Hang zur Realität wahrt, selbst wenn es immer noch völlig unrealistisch ist (um es spielbar zu machen, muss ja schließlich alles schneller gehen), so freut mich das immer ungemein, als wenn alles komplett unlogisch wäre.

Das mit Forza kann ich sehr gut nachvollziehen, dort ist es mit Sicherheit sogar noch wichtiger. Manchmal sind es einfach nur Details, welche mich am Spiel begeistern. z.B. wenn ein Held alle Waffen,w elche er bei sich trägt tatsächlich am Körper trägt und nur eine begrenzte Anzahl Items mit sich führen kann und ab Gewicht XYZ seine Wendigkeit stetig abnimmt. Das sind zwar nur Kleinigkeiten, aber wenn sie in Fülle vorhanden sind, finde ich, dass sie ein Spiel deutlich aufwerten.

Viele Grüße,
Galaxy Radio

PS: Finde es wirklich äußerst positiv, das in diesem Thema nicht mit Negativ/Positivbewertungen um sich geschmissen wird, so wirkt die Diskussion angenehm neutral. Das muss ich mal lobend erwähnen.
Harvey_Dent vor 20 Stunden Freue mich auf beide Spiele, wenn auch ich noch etwas skeptisch bin, wie das "Free Running" in Dying Light umgesetzt wurde und wie sauber beide Titel letztendlich werden.
ColeTrain83 vor 20 Stunden Bin schon etwas über die Schreibweise verdutzt. Ob das an seiner Gamona Vergangenheit liegt? Rofl.
djangodjango1 vor 20 Stunden Hat jemand das Update bereits erhalten?
Harvey_Dent vor 21 Stunden Bin, nach dem neusten Trailer, auf Nightfall recht heiß.
Sah schon mal "wertiger" als Forward unto Dawn aus und nach etwas mehr Story.

Und natürlich bin ich auf die Grafik von Halo 5 Guardians gespannt.
Eine genaue Auflösung wird man zwar noch nicht nennen, aber man wird sicherlich einschätzen können, wie gut oder schlecht es am Ende aussieht.