Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

2008: 10 gute Spiele-Vorsätze

Von Brad Wardell

Wenn Ihr das Strategiespiel Galactic Civilizations II gezockt habt, ist Euch Brad Wardell - CEO des Entwicklers Stardock - sicherlich ein Begriff.

Auf der offiziellen Website des Titels hat Wardell nun zehn gute Neujahrsvorsätze für die Spieleindustrie niedergeschrieben, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen:

  • 1. Hört mit dem unausstehlichen DRM auf. Wenn die Leute Euer Spiel kopieren wollen, dann tun sie das auch. Belohnt stattdessen die Käufer und schafft mehr Anreize, damit die Leute zum Kunden und nicht zum Dieb werden.
  • 2. Veröffentlicht keine Spiele, sofern sie nicht fertig sind. Die Gamer vergeben Euch, wenn Ihr das Releasedatum aus Qualitätsgründen verschiebt, aber ein vorschnell auf den Markt geworfenes und unvollendetes Spiel werden sie negativ in Erinnerung behalten.
  • 3. Denkt daran, dass nicht jeder über die aktuellste Hardware verfügt. Stellt sicher, dass Eure Titel auch auf Rechnern laufen, die es aktuell gibt.
  • 4. Spaß übertrumpft Grafik. Nintendo schlägt sich gut, weil sie wissen, dass Spiele unterhalten sollen. Der neueste Blut- oder Partikel-Effekt wird sich nicht gegen ein spaßiges Produkt durchsetzen.
  • 5. Add-Ons sollten keine glorifizierten Updates sein. Das ist so wie bei Nummer 2. Wenn Euer Spiel Bugs hat, behebt sie mit einem Patch und verlangt dafür kein Geld in Form einer Erweiterung.
  • 6. Helft Jack Thompson dabei, ein echtes Hobby zu finden.
  • 7. Bitte produziert eine Fortsetzung von Planescape: Torment.
  • 8. Macht bessere Handbücher.
  • 9. Wir brauchen nicht zu jedem Film eine Spieleumsetzung.
  • 10. Zwingt mich nicht dazu, für ein Singleplayer-Spiel online zu sein.

Würdet Ihr seinen Vorsätzen zustimmen?

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare