Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Aktueller 360-Patch für AC: Brotherhood macht den Multiplayer unbrauchbar

Das war so nicht geplant

Wer sich das jüngste Update für Assassin's Creed: Brotherhood auf seine Xbox 360 gezogen hat, hat es vielleicht schon bemerkt: Der Mehrspielermodus funktioniert nicht mehr.

Dies geschah nicht nur dem einen oder anderen Eurogamer-Mitarbeiter *hust*, sondern auch eine ganze Reihe von Usern des offiziellen Ubisoft-Forums. Nach dem Patch kommt man schlicht nicht mehr in den Modus hinein und sieht sich zahllosen Aufforderungen ausgesetzt, das Spiel upzudaten.

Über Twitter hat der Production Manager der Serie Azaïzia Aymar nun reagiert:

"Hey #Assassin's-Creed-Spieler, wir sind uns des Problems mit dem aktuellen Title-Update bewusst und konzentrieren uns alle darauf. Danke für eure Geduld!"

Um das noch einmal klar zu stellen: Der Bug betrifft nur die 360-Version des Spiels. PS3-User patchen scheinbar sorglos nach.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare