Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Amazon Prime Gaming: Far Cry 4, Escape from Monkey Island und mehr kostenlos im Juni

Die neuen Spiele des Monats.

Ab dem heutigen 1. Juni 2022 könnt ihr euch bei Amazon Prime Gaming erneut sechs kostenlose Spiele für den PC sichern.

Eines dieser Spiele ist etwa Ubisofts Shooter Far Cry 4. Hier begebt ihr euch als Ajay Ghale nach Kyrat. Hier möchtet ihr den letzten Wunsch eurer Mutter erfüllen, werdet aber immer tiefer in einen Bürgerkrieg verwickelt, der dort tobt.

Rätsel lösen müsst ihr wiederum in Escape from Monkey Island. Unschöne Nachrichten gibt es für Guybrush Threepwood, nachdem er mit Elaine Marley aus den Flitterwochen zurückkehrt. Eine Person namens Charles L. Charles hat es auf seinen Posten als Gouverneur abgesehen, aber hinter allem steckt natürlich noch mehr.

Astrologaster führt euch indes nach London zu Shakespeares Zeiten. Als Simon "Doctor" Forman müsst ihr eure Patienten mithilfe der Astrologie heilen. In verschiedene europäische Städte führt euch wiederum Across the Grooves. Ihr sucht nach der Wahrheit über das Schicksal von Alice und müsst ihre Vergangenheit ändern, um die Realität und somit auch ihr Schicksal zu beeinflussen.

Calico ist eine Alltags-Community-Sim, indem ihr euch um ein örtliches Katzencafé kümmert und es wieder aufbaut.

Gerast wird letztlich in WRC 8, wofür euch hier mehr als 100 Strecken in 14 Ländern zur Verfügung stehen.

Die neuen Spiele könnt ihr euch ab heute bei Prime Gaming abholen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare