Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Entwicklertagebuch zu New World veröffentlicht

Die verschiedenen Fraktionen.

Update vom 17. Februar 2020: Amazon Games hat ein neues Entwicklervideo zu seinem MMO New World veröffentlicht.

In diesem gewährt man euch nähere Einblicke in die verschiedenen Fraktionen, die euch auf der Insel Aeternum begegnen.

Hier lest ihr weitere News und Infos zu MMOs.


Ursprüngliche Meldung vom 13. Dezember 2019 - Amazons neues MMO New World schickt euch ab Mai 2020 ins 17. Jahrhundert

Amazon hat bekannt gegeben, dass sein neues MMO New World im Mai 2020 für den PC erscheint.

Das Spiel schickt euch ins 17. Jahrhundert auf die mysteriöse Aeternum, die darauf wartet, von euch und anderen erkundet zu werden.

Das Zeitalter der Entdeckungen.

New World führt euch somit ans Ende des Zeitalters der Entdeckungen und ist ein Open-World-MMO.

Die Insel setzt sich dabei gegen die Eindringlinge in Form der Spieler zur Wehr, indem sie untote Legionen aussendet.

Unter anderem gibt es Belagerungsschlachten für bis zu 100 Spieler, in denen ihr Festungen und Siedlungen gegen andere Kompanien oder übernatürliche Invasionen verteidigt. In den Kompanien schließen sich Spieler zusammen und agieren aus den befestigten Stützpunkten heraus.

Ebenso könnt ihr alleine spielen und euch zum Beispiel euer eigenes, anpassbares Haus erspielen und zum Wachstum der Region und Gemeinschaft beitragen.

Weiterhin verspricht man eine klassenlose Charakterentwicklung, soziale Systeme und Crafting-Mechaniken.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare