Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Analyst Pachter behauptet: Criterion entwickelt Militär-Shooter

Update: Pachter glaubt nun, es geht um Visceral.

Update (06.12.2013): Wie Pachter nun gegenüber Eurogamer angegeben hat, glaubt er, dass Dead-Space-Entwickler Visceral an dem genannten Shooter arbeitet.

Bislang ist nur bekannt, dass Visceral an einem Star-Wars-Projekt arbeitet.


Originalmeldung: Wedbush-Morgan-Analyst Michael Pachter behauptet, dass Criterion an einem Militär-Shooter arbeitet, wobei es sich möglicherweise um einen Battlefield-Ableger handelt.

In einer Pressemitteilung ging Pachter auf die Frage ein, ob Battlefield 5 aufgrund der Launch-Probleme mit Battlefield 4 womöglich nicht mehr in EAs Geschäftsjahr 2015 - das am 31. März 2015 endet - erscheinen wird.

"Wir glauben, dass diese Spekulationen unbegründet sind", so Pachter. "Obwohl EA bislang kein Battlefield-Spiel für das Geschäftsjahr 2015 angekündigt hat, glauben wir, dass Criterion Games an einem Militär-Shooter arbeitet, der zu einem Battlefield-Ableger im Geschäftsjahr 2015 werden könnte."

"Wir haben am Donnerstagnachmittag mit dem Management gesprochen und obwohl sie noch kein Battlefield für das Geschäftsjahr 2015 angekündigt haben, bestätigten sie doch, dass unsere Vermutung richtig ist: Wenn ein Battlefield im Geschäftsjahr 2015 erscheinen würde, dann würde es von einem anderen Studio als DICE entwickelt", heißt es weiter.

Auf Nachfrage wollte Pachter keinen weiteren Kommentar dazu abgeben.

Zuletzt hatte Criterion Games die Kontrolle über die Need-for-Speed-Reihe an Ghost Games abgegeben. Damals verriet Criterions Alex Ward, dass er und 15 Criterion-Mitarbeiter an einem neuen Projekt arbeiten.

Via Twitter sagte Ward zu den Meldungen: "Ich fürchte, ich bin leider nicht wirklich in der Position, das kommentieren zu können."

"Die Dinge sind nicht immer so, wie sie zu sein scheinen", fügte er hinzu.

Erfahrungen mit dem Shooter-Genre hat Criterion auf jeden Fall. 2006 veröffentlichte man den FPS Black für PS2 und Xbox.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare