Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

APB mit Werbung im Voice Chat

Oder gegen Geld ohne Werbung

Wer den integrierten Voice Chat von Realtime Worlds' MMO APB nutzt, wird mit kurzen Werbeeinblendungen leben müssen, sofern man nicht für einen werbefreien Premium-Dienst zahlt.

Die kurzen Spots werden nach Angaben der Entwickler allerdings nur dann zu hören sein, wenn man einen neuen Distrikt betritt, also nicht mitten im Gefecht.

Wer sich für "VOIP Premium" entscheidet, hört dann entweder 30, 90 oder 180 Tage keinerlei Werbung.

Genaue Preise dafür wurden jedoch bislang nicht bekannt gegeben.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare