Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Apex Legends Season 13: Patch Notes und Battle-Pass-Trailer veröffentlicht

Apatch Legends.

Passend zum heutigen Start von Season 13 in Apex Legends hat Respawn Entertainment die Patch Notes veröffentlicht.

Die neueste Season für das Battle Royale hört auf den Namen Errettung und führt unter anderem die neue Legende Newcastle ein.

Was noch in Season 13 zu erwarten ist

Der Start der neuen Season geht unter anderem mit einer Überarbeitung der Map Storm Point und des Ranglistensystems einher.

Änderungen gibt es auch, wenn ihr euch in Zukunft außerhalb des Schlachtfelds aufhaltet. In dem Fall werden eure Legenden-Fähigkeiten, Waffen, Ausrüstung, Überlebens- und Heilitems sowie passive Fähigkeiten deaktiviert, bis ihr wieder das Schlachtfeld betretet.

Die kompletten Patch Notes könnt ihr hier nachlesen.

Weitere Meldungen zu Apex Legends:

Trailer zeigt den neuen Battle Pass

Natürlich erscheint auch zu Season 13 wieder ein neuer Battle Pass. Was euch dort unter anderem erwartet, darauf gibt euch einen neuen Trailer einen kleinen Vorgeschmack.

Mehr als 100 Belohnungen lassen sich freischalten, darunter legendäre Skins für Fuse, Bloodhound das C.A.R. SMG. Außerdem gibt’s etwa epische Sets für Pathfinder, Mad Maggie und Newcastle.

Zuletzt hatte ein Respawn-Mitarbeiter angedeutet, dass in Zukunft womöglich weniger neue Legenden veröffentlicht werden könnten. Seit dem Launch im Jahr 2019 hatte Respawn das Spiel mit jeder Season um eine neue Legende ergänzt.

Noch in diesem Monat erscheint übrigens Apex Legends Mobile weltweit für Android- und iOS-Geräte.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare