Mafia II - Komplettlösung • Seite 17

Missionen, Playboy-Hefte, Wanted-Poster

Kapitel 10 – Room Service

1. Schmutziges Handwerk

Endlich habt ihr euer eigenes Haus, dessen Aufbau aber nicht sehr schlicht gehalten ist, so dass ihr das nervige Telefon im Wohnzimmer schnell finden werdet. Eddie will sich mit euch bei Joe treffen. Also zieht euch ein paar Klamotten über, verlasst die Hütte und nehmt rechts Lucas' alten Wagen, den ihr euch anscheinend unter den Nagel gerissen habt.

Bei Joe erfahrt ihr endlich mehr über die Mission, bei der ihr ein ganzes Stockwerk des Hotels zerfetzen sollt. Dazu hat er eine Bombe besorgt, die ihr heimlich im Konferenzraum anbringt. Spurtet aus der Wohnung, nehmt die Treppe nach unten und fahrt mit Joes Wagen, der in seiner Garage steht. Passt bei der Fahrt dieses Mal besonders auf, da ein kleiner Unfall die Bombe zünden und somit euren Wagen sprengen kann.

Beim Hotel angekommen, parkt ihr im hinteren Eingang und stellt euch zu Joe vor die Rolladen. Leider hat seine Kontaktperson dieses noch nicht geöffnet. Daher spaziert ihr ein Stück nach links, wo das andere geöffnet wurde und ihr einfach an den Arbeitern vorbeistolzieren könnt, ohne das sich jemand beschwert. Folgt dem Weg zu Joe, der kurz vor eurer Ankunft dann doch noch reingelassen wird. Dreht euch um und nehmt euch rechts im Zimmer einen der blauen Overalls. Lauft zu den Aufzügen, vor denen ihr gebeten werdet, den Fußboden zu reinigen. Erst danach könnt ihr euch in den Aufzug stellen und die Taste des Stockwerks drücken.

Nun befindet ihr euch schließlich bei euren Feinden auf dem gesuchten Stockwerk. Ihr habt zwar einen Schnurrbart, doch die Ganoven erkennen euch, falls ihr zu lange bei ihnen stehen bleibt. Deswegen eilt ihr schnurstracks hinter Joe her und betretet mit ihm zusammen das Zimmer, wo ihr einen Blutfleck entfernen soll. Stattdessen schleicht ihr hinüber zum Fenster in der Mitte des Raums und bringt die Kabel an. Anschließend kehrt ihr zum Fleck zurück und beginnt zu putzen.

Folgt nun Joe, der euch hinauf zum Dach führt, auf dem sich leider ein paar feindliche Männer befinden. Wartet nicht lange und tretet die Tür vor euch ein. Geht sofort links in Deckung und achtet zuerst auf den Kerl mit dem Maschinengewehr auf dem Geländer vor euch. Da er zum Nachladen einfach stehen bleibt, habt ihr schnell ein Loch in sein Kopf geschossen.

Rechts der Bursche sollte ebenfalls kein Problem sein. Schleicht zur linken Seite der Deckung und blickt um die Ecke, wo ihr einen weiteren Gegner erblickt, den ihr ebenfalls ausradiert. Spurtet hier nun nach vorne und geht an der linken Seite in Deckung, da von rechts noch ein Gangster auf euch zustürmt. Sobald Joe weiter geht, folgt ihm und hechtet noch vor dem Geländer über euch in Deckung, da dort ein Fiesewicht erscheint, den ihr euch schnappt.

Kämpft euch nun ganz normal nach oben durch. Am Ende der Treppe hockt ihr euch sofort hinter das feste Metall, das euch vor den kommenden Schüssen rettet. An beiden Seiten des Hausdachs verstecken sich die Feiglinge. Zielt auf ihr Versteck und wenn sie sich zeigen, drückt ihr ab. Eilt zur rechten Seite und lauft hinüber zum Kran. Auf der Hälfte bleibt ihr jedoch stehen, geht in Deckung und kümmert euch um die letzte Welle an Gegnern. Einer steht euch oben direkt gegenüber. Die anderen hocken unten zu eurer Linken.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Mafia II.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading