Mafia II - Komplettlösung • Seite 30

Missionen, Playboy-Hefte, Wanted-Poster

Kapitel 15 – Per Aspera Ad Astra – Teil 2

2. Showdown

Auf zum zweiten Teil des Kampfes. Sprintet vor euch so schnell wie möglich die Treppe nach unten und bleibt dort rechts stehen. Schießt auf die beiden Feinde, die ich sofort sehen könnt und wartet noch ein wenig. Ladet auf keinen Fall diese Waffe nach, da immer einer der Kerle zu euch gelaufen kommt und ihr ihn nicht abknallen könnt, wenn ihr mit dem Nachladen beschäftigt seid.

Rennt zur linken Seite des Raumes und hechtet dort beim Durchgang in Deckung, so dass ihr die Feinde im Raum aufs Korn nehmen könnt. Achtet besonders auf die Kerle, die sich in der Mitte bei den Ausstellungskästen verschanzen. Diese übersieht man schonmal schnell und rennt nachher mitten in sie rein. Auch auf das andere Ende müsst ihr stets ein Auge werfen, da im kurzen Abstand immer mal wieder zwei Gegner zu euch spazieren.

Ist die Luft rein, rennt ihr links zum vorletzten Ausstellungsbereich und haltet die Waffe auf das Tor gerichtet. Sollte wirklich kein Gegner mehr erscheinen, könnt ihr weiter gehen und euch links bei dem Rundbogen verstecken. Vor euch sollte sich nun noch ein Feind am oberen Teil der Treppe direkt vor der Tür befinden. Schaltet ihn aus und öffnet die Tür. Es folgt der letzte Kampf des Spiels.

Joe ist zum Glück auf eurer Seite und gibt euch Schutz. Eilt sofort nach außen und geht bei einer der Schaltkonsolen in Deckung. Hier bleibt ihr für die restliche Zeit des Gefechts hocken. Joe wird eine Seite übernehmen. Also braucht ihr nur ab und zu zur anderen zu schielen, um sicher zu gehen, dass dort keine Feinde auf euch zuschreiten.

Ballert fröhlich alle Hndlanger über den Haufen, die im gesamten Raum umher irren. Nicht wirklich schwer, wenn ihr sicher vorgeht und euren Kopf nie länger als ein paar Sekunden nach oben streckt. Sind alle Gauner besiegt, zeigt Falcone sich endlich, der ein weig mehr Schüsse einsteckt. Bleibt einfach in Deckung und feuert auf ihn, sobald ihr ihn seht. Keinen Grund übermütig zu werden so kurz vor dem Ende. Irgendwann wird er zu Boden gehen und ihr braucht Joe nach einer kurzen Sequenz nur noch zum Ausgang folgen.

Herzlichen Glückwunsch! Somit habt ihr Mafia II komplett durchgespielt und dürft nun die Endsequenz genießen. Ihr habt es euch verdient!

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Mafia II.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading