Mafia II - Komplettlösung • Seite 45

Missionen, Playboy-Hefte, Wanted-Poster

Allgemeine Tipps

Passt beim Fahren auf den Verkehr auf. In Mafia II kann es sehr schnell passieren, dass ihr einen Unfall baut und direkt sterbt, da der Aufprall durch die hohe Geschwindigkeit zu stark war. Daher solltet ihr stets auf andere fahrer aufpassen. Sie fahren einfach auf die Straße, auch wenn ihr direkt neben ihnen vorbei braust. Besonders wenn ihr auf der falschen Straßenseite fahrt, weichen sie sehr seltsam aus und rammen euch frontal.

Auch die Polizei ist in ihrem Verhalten sehr seltsam. Sie wird nur auf euch aufmerksam, wenn ihr sie rammt, in ihrer Nähe einen Unfall verursacht oder zu schnell fahrt. Dabei müsst ihr aber in dieselbe Richtung fahren. Wenn sie auf der anderen Straßenseite an euch vorbei ziehen, werden sie euch nicht beachten. Auch die Missachtung einer roten Ampel ist kein Vergehen in ihren Augen. Um sie abzuhängen, braucht ihr bloß aus ihrem Sichtradius fliehen. Schon kümmert sie die Sache nicht. Oder ihr lasst euch aus dem Auto ziehen und schmiert die Burschen.

Deckung ist bei den Feuergefechten euer bester Freund. Selbst auf einfach kann euch der Feind mit ein wenig Pech die gesamte Lebensenergie durch einen Schuss rauben. Also seid vorsichtig und stürmt nur nach vorne, wenn ihr sicher seid, dass kein weiterer Feind direkt vor euch steht. Zudem solltet ihr immer warten, bis sich eure Lebensenergie erholt hat.

Die Schrotflinte in Mafia II hat eine außergewöhnlich gute Reichweite. Selbst über mehrere Meter hinweg, könnt ihr Feinde in einem Schuss töten, wenn ihr auf ihren Oberkörper zielt. Ansonsten solltet ihr stets ein Maschinengewehr benutzen, da sie die größten Magazine haben und auf jede Reichweite gut funktionieren.

Mit den Pistolen lässt sich aber auch gut kämpfen, wenn ihr euch einen kleinen Trick antrainiert. Schaut aus der Deckung direkt auf den Kopf eines Feindes. Visiert nun schnell an und das Fadenkreuz landet die meiste Zeit direkt auf dem Schädel des Gegners. Das einzige Problem besteht nun nur noch aus dem Timing. Ihr dürft nicht sofort abdrücken, da das Fadenkreuz einen kurzen braucht, um sich auf den Punkt zu konzentrieren. Habt ihr den Dreh aber einmal raus, erleichtert es den Kampf ungemein.

Zum Abschluss noch ein kurzer Hinweis zu den Fundsachen. Jedes Mal wenn ihr einen Playboy oder ein Poster einsammelt, wird euer Spiel gespeichert. Ihr könnt dann sofort das Spiel beenden und ein anderes Kapitel laden. Ihr dürft auch ruhig ein neues Spiel starten und eure bisher gefundenen Gegenstände bleiben gespeichert. Ihr braucht bei den Heften also nicht immer das Kapitel komplett zum Ende zu spielen. Sobald ihr das letzte Heft gefunden habt, dürft ihr ruhig das nächste im Hauptmenü starten.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Mafia II.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading