Mafia II - Komplettlösung • Seite 8

Missionen, Playboy-Hefte, Wanted-Poster

Kapitel 4 – Murphy's Law

1. Diamantenraub – Teil 1

Steht wie jeden Morgen auf, zieht euch an und geht nach Draußen zur Garage. Fahrt mit dem Auto nun zunächst zu Giuseppe und kauft euch einen Dietrich, wenn ihr aus irgendeinem Grund keinen mehr besitzen solltet. Dazu braucht ihr noch eine Waffe. Also bezahlt das Geld für die Magnum mitsamt der Munition und begebt euch zu Freddy's, wo ihr die Instruktionen, der nächsten Mission erfahrt.

Steigt in den Wagen, wartet auf Joe und braust dann in südwestliche Richtung zum Einkaufscenter. Parkt euren Wagen an der südlichen Seite des Ladens und fahrt noch ein Stück weiter, bis ihr direkt neben einer Sackgasse seid. Lasst den Wagen rechts dahinter stehen. Dieser Trick wird euch am Ende der Mission dazu verhelfen zu fliehen, ohne ein Auto knacken oder zu Fuß laufen zu müssen.

Wandert anschließend zur Vorderseite des Geschäfts und knackt das Schloss, wie ihr es bereits mehrmals gemacht habt. Keine schwere Aufgabe. Startet den Raub und eine Sequenz startet, in der ihr überraschenden Besuch bekommt. Natürlich konnte der Überfall bei solch einem Kapitelnamen nicht gut über die Bühne gehen und ihr müsst nun fliehen.

Nach der Sequenz startet ihr im Inneren des Einkaufszentrums und folgt erst einmal Joe rechts um die Ecke. Bei der dritten Tür braucht er ein wenig länger, um sie zu öffnen. Hechtet rechts also schnell in Deckung und schießt auf jeden Feind, der vor dem Laden steht oder es sogar wagt, ihn zu betreten.

2. Diamantenraub – Teil 2

Sobald Joe die Tür aufgebrochen habt, bleibt ihr an seinen Fersen und sprintet die gesamte Treppe bis ganz nach oben, wo ihr Joe fluchen hört. Anstatt euch links zu ihm zu stellen, biegt ihr nach rechts ab und geht hinter der kleinen Ecke in Deckung. Es werden nun nacheinander drei Polizisten die Treppe hinauf eilen, die ihr ausschalten sollten. Kümmert euch nicht um Kopfschüsse und ballert ihnen in den Brustkorb. Falls sie nämlich zu weit nach oben kommen, können sie euch ebenfalls verwunden.

Achtet rechts stets auf Joe und im selben Augenblick, in der die Tür aufspringt, rennt ihr nach Draußen. Vito geht dann automatisch in Deckung. Schießt zuerst auf den Bullen, der direkt vor euch mit dem Gesicht in den Schnee fällt und danach seinen Kollegen rechts am Schornstein. Ein weiterer Feind kommt noch aus der Tür gelaufen, bevor ihr hinter euch zu Joe auf das Geländer rennen könnt.

Zum Glück erwartet euch kein Minispiel in irgendeiner Form, sondern ihr braucht bloß zusehen, wie die beiden in einer Szene zur anderen Seite des Gebäudes klettert. Folgt jetzt wieder Joe und geht rechts bei der Mauer in Deckung, sobald er anfängt zu brüllen. Auf der anderen Seite stehen drei Polizisten, die ihr noch bekämpfen müsst, bevor ihr endgültig flieht. Also schaltet sie schnell aus, eilt links hinter Joe die Feuertreppe nach unten und gebt ihm unten angekommen die Ware.

Jetzt zahlt es sich aus den Wagen weiter rechts geparkt zu haben, da er ansonsten links bei den Polizisten stehen würde und ihr entweder ein weiteres Auto knacken oder selbst laufen müsstet. Steht ihr dennoch allein in der Seitengasse, eilt ihr nach rechts, sobald der Polizist dort dem anderen Straßenverlauf folgt, knackt ein Auto und flieht zurück zu Joes Apartment, wo ihr zu ihm nach oben geht und euch Schlafen legt.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Mafia II.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading