35. Sektor 3 – Bauteil

Verlasst nach der Sequenz den Raum in nördlicher Richtung und geht weiter nach Osten, um euch bei der Speicherstation erholen zu können. Anschließend geht es weiter nach Osten in den Raum, in dem ihr zuvor nicht weiter kommen konntet. Dieses Mal habt ihr jedoch den Grapple Beam und könnt ohne Probleme über die Lava zur anderen Seite springen.

Davor müsst ihr aber noch die beiden Lava-Monster ausschalten, die euch den Weg versperren. Ladet euren Charge-Beam auf, während ihr ihren langsamen Angriffen ausweicht und feuert ihnen mitten ins Gesicht, so dass der Mund zufriert. Danach visiert ihr den Eisbrocken in der Ego-Perspektive an und schießt eine Rakete ab. Wiederholt dies ein zweites Mal und nachdem ihr beide Biester erledigt habt, könnt ihr endlich zur rechten Seite gelangen.

Doch bevor ihr nach oben in die Tür geht, spaziert ihr zuerst in die untere rechte Ecke. Unter euch seht ihr einen schmalen Gang. Springt nun auf den Bildschirm zu und haltet das Steuerkreuz wieder nach oben gedrückt, sobald ihr auf der Höhe der Nische seid. So gelangt ihr zu einem weiteren Bauteil. Falls ihr in der Lava landet, springt sofort wieder nach oben, um nicht zu viel Schaden zu nehmen. Jetzt dürft wieder nach oben zurückkehren und durch die Tür schreiten.

Im nächsten Raum springt ihr links vor euch in das Loch und verwendet rechts an der Decke den Grapple Beam, um zum kleinen Schacht oben rechts an der Decke zu gelangen. Rollt hindurch und legt in der Kuhle eine Bombe, damit ihr durch das Rohr geschossen werdet. Hier rollt ihr nun weiter durch den Käfig und legt Bomben über den Ankern, damit diese ein Stück nach unten fallen und somit aktiviert werden. Am Ende des Raums gelangt ihr wieder zurück zum Anfang und aktiviert rechts den Schalter, wodurch unter euch das Tor in die Halle geöffnet wird. Betretet diesen und visiert den ersten Anker vor euch an.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Metroid: Other M.

Anzeige

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Mehr Artikel von Björn Balg

Kommentare (9)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Metroid: Other M

Seltsam, faszinierend und richtig gut

Eurogamer.de Frühstart - 1.6.2012

Großer Patch für Battlefield 3, Deutschland wird Europameister und kein weiterer DLC für Gears of War 3.