Capcom kündigt Resident Evil: Mercenaries 3D für Nintendo 3DS an

Zweites Resi-Spiel für das Handheld

Im Zuge der heutigen Ankündigung von Datum und Preis des 3DS hat Capcom auch einen zweiten Resident-Evil-Titel für die Hardware angekündigt. Unter dem Untertitel Mercenaries vereint das Spiel die beiden Baller-Modi von Resident Evil 4 und 5 zu einem 3D-unterstützten Koop-Paket.

Der Titel soll „erbarmungslose Action" gegen Uhr und Gegner bieten und online mit Freunden gespielt werden können. Auch weitere Modi und neue Charaktere sind enthalten.

Auf der E3 kündigte Capcom bereits Resident Evil: Revelations an, ein Spiel, das offenbar mehr in der Serientradition steht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading