AC Ascendance - animierter Kurzfilm verknüpft Teil II und Brotherhood

Crossmedialer Brückenschlag

Wie Ubisoft ankündigt, wird passend zum Start von Assassin's Creed Brotherhood am 18. November ein animierter Kurzfilm auf dem Xbox LIVE Marktplatz und im PlayStation Store veröffentlicht.

Assassin's Creed Ascendance entsteht bei Ubiworkshop und soll die Geschichten von Teil II und Brotherhood verknüpfen. Der Film erklärt demnach, wie Cesare Borgia so mächtig werden konnte.

"Das reichhaltige Universum des Assassin's-Creed-Franchise erlaubt Künstlern aus anderen Medien, die ursprüngliche Assassin's-Creed-Storyline über Videospiele hinaus zu erweitern.", heißt es in der Pressemeldung des Unternehmens.

Allerdings hat dieser jüngste crossmediale Auswuchs auch einen Preis. 1,99 Dollar schlägt Ubisoft als UVP vor.

Unseren Test zum Spiel lest ihr übrigens morgen Abend.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

GTA 5 Cheats - Alle Codes und Telefonnummern für PS4, PC und Xbox

Waffen, Fahrzeuge und Geld - Alles, was das Herz begehrt!

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading