Bleszinski: Gears-Enthüllung bei den VGAs ist 'nicht das, was ihr erwartet'

Es gibt Gameplay zu sehen

Epics Cliff Bleszinski zufolge wird Gears of War in irgendeiner Form bei den Video Game Awards vertreten sein.

"Wir werden neues Gears-of-War-Gameplay zeigen. Es wird fantastisch. Ihr werdet es lieben. Es ist nicht das, was ihr erwartet", verrät er.

Da vermutlich jeder Gears of War 3 erwartet, dürfte es das also allem Anschein nach nicht sein. Wenn wir uns mal eben zwei Wochen zurückerinnern, gab es Gerüchte über ein Gears of War für Kinect, das angeblich bei den VGAs angekündigt werden soll.

Gleichzeitig hatte Bleszinski via Twitter bestätigt, dass Gears of War 3 keine Kinect-Unterstützung bekommt. Es deutet also einiges auf einen neuen Titel hin. Am 11. Dezember wissen wir mehr.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading