Mass Effect 2: PS3-Version am 21. Januar

Besser ein Jahr zu spät als nie

Die PlayStation-3-Version von Mass Effect 2 wird am 21. Januar erscheinen. Dies erfuhr IGN von Electronic Arts.

Da der erste Teil Xbox-360-exklusiv bleibt, bietet BioWare PS3-Usern einen interaktiven, digitalen Comic, der die Geschichte des Serien-Debüts zusammenfasst und in dem die Spieler bereits einige Entscheidungen treffen dürfen, die sich auf ihren Spielstand in Mass Effect 2 auswirken.

Mit auf der Blu-ray ist jeglicher bereits veröffentlichter Mass-Effect-2-DLC. Firewalker und Zaeed: Der Preis der Rache müssen aber über das Cerberus-Netzwerk heruntergeladen werden.

Mass Effect 2 ist eines der absoluten Ausnahmespiele des Jahres 2010. Warum? In Kristians Testbericht des Sci-Fi-Action-Rollenspiels steht die Antwort.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading