Das wird 2011: Adventures

Black Mirror, Layton und Co.

Sind nicht eigentlich alle großen Adventure-Themen durch? Jane Jensens Gray Matter ist in den Läden (zumindest in Deutschland – der Rest der Welt muss noch ein paar Wochen warten), David Cages Heavy Rain ist ebenfalls da... was kann da noch großartig kommen? Tatsächlich ist da so einiges!

Auch 2011 müssen sich Adventure-Fans keine Sorgen um ein mangelndes Angebot machen. Während hiesige Entwickler tapfer die Point-&-Click-Fahne hochhalten, werkelt Telltale Games in den USA an vielen spannenden Neuentwicklungen und auch in Japan tut sich nicht zuletzt dank der bevorstehenden 3DS-Veröffentlichung so einiges. Kurzum: Für jeden Abenteuer-Geschmack wird 2011 so richtig was geboten.

Black Mirror 3

(dtp – PC)

1

Die dritte Black-Mirror-Episode schließt direkt an das Ende des erfolgreichen Vorgängers an: Held Darren Michaels steht vor dem brennenden Schloss und wird als verdächtiger Brandstifter von der Polizei verhaftet – offenbar ist sein Alptraum immer noch nicht zu Ende.

Nachdem eine mysteriöse fremde Person Darrens Kaution gezahlt hat, macht der sich auf die Suche nach seiner eigenen Vergangenheit und dem Grund für seine erschreckenden Visionen. Vor allem Veteranen der beiden Vorläufer werden hier auf ihre Kosten kommen – ihr besucht im Spielverlauf zahlreiche vertraute Orte, die sich mit der Zeit stark gewandelt haben.

Erscheinungstermin: 4. Februar 2011

The Next Big Thing

(Crimson Cow – PC)

2

Der neue große Titel der Macher der Runaway-Serie hält an der bewährten 3D-Cel-Shading-Technik fest, erzählt aber eine völlig neue Geschichte in neuem Setting: Das Abenteuer spielt im Los Angeles der 50er Jahre, wo Menschen und Monster Tür an Tür wohnen. Ihr spielt die beiden Reporter Dan Murray und Liz Allaire, die einem großen Verbrechen auf der Spur sind. Mal schauen, ob The Next Big Thing wirklich das nächste große Ding im Adventure-Genre wird!


Erscheinungstermin: 31. Januar 2011

Ghost Trick: Phantom Detective

(Capcom – DS) - Bilder und Videos zu Ghost Trick: Phantom Detective

Capcoms Ghost Trick steht bereits in den Startlöchern: Schon in wenigen Tagen könnt ihr den neuen Titel der Phoenix-Wright-Macher auch in den hiesigen Läden käuflich erwerben. Neben seinem originellen Art-Design punktet der Titel auch durch sein ungewöhnliches Konzept: Das Spiel beginnt mit eurem Ableben: Ihr kennt nur euren Namen, habt aber keine Ahnung, warum ihr auf einmal als Geist unterwegs seit. Was ihr aber wisst: Ihr könnt eure Umgebung manipulieren, um anderen Menschen ein ähnliches Schicksal zu ersparen. Wir sind gespannt, ob das interessante Konzept des neuen Capcom-Puzzlers aufgeht.

Erscheinungstermin: 14. Januar 2011

Professor Layton vs. Ace Attorney

(Capcom – 3DS)

3

Fans von Professor Layton und Phoenix Wright kommen 2011 gleich mehrfach auf ihre Kosten: Gegen Ende des Jahres rechnen wir fest mit einem neuen DS-Abenteuer des rätselfreudigen Professors und in Japan erscheint demnächst das zweite Abenteuer von Phoenix Wrights ehemaligem Erzrivalen, dem smarten Staatsanwalt Miles Edgeworth.

Das eindeutige Highlight wird aber der 3Ds-Crossover-Titel Professor Layton vs. Ace Attorney sein. Die beiden Helden finden sich gemeinsam mit ihren Sidekicks Luke und Maya in einer seltsam-altmodischen Stadt wieder und müssen dort nicht nur Rätsel lösen, sondern auch vor Gericht in einem Hexenprozess verhandeln. Dabei sollen der Professor und der Anwalt sowohl gegen- als auch miteinander antreten. Der Titel des Spiels kann sich durchaus noch ändern, wir hoffen auf jeden Fall auf eine baldige West-Ankündigung.

Voraussichtlicher Erscheinungstermin: Irgendwann 2011

Stacking

(THQ – Xbox 360, PS3) - News, Bilder und Video zu Stacking

Stacking ist nach dem feinen Costume Quest nun das zweite kleine Download-Projekt von Tim Schafers Firma Double Fine: Hier dreht sich alles um die russischen Matrjoschka-Puppen. Die kennt ihr sicherlich, das sind diese rundlichen Holzfiguren, die man immer wieder öffnen kann, um darin eine Kleinere zu finden. Ihr spielt eine kleine Matrjoschka namens Charlie Blackmore und löst zahlreiche Rätsel, indem ihr unbemerkt von hinten in größere Exemplare schlüpft und deren spezielle Fähigkeiten nutzt.

Eure Aufgabe ist es, eure durch die Schuld eines fiesen Industriellen verstreute Familie wieder zu vereinen. Das klingt doch mal nach einer innovativen Adventure-Variante! Vor allem fällt bereits jetzt der wunderschön warme, ein wenig an Professor Layton erinnernde Grafikstil des kommenden XBLA- und PSN-Titels auf.

Voraussichtlicher Erscheinungstermin: 2. Quartal 2011

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (11)

Über den Autor:

Thomas Nickel

Thomas Nickel

Autor

Fest in der 16Bit-Ära verwurzelt, lehrt der freie Autor Spielegeschichte an der Frankfurter Games Academy. Wird eher selten vor Ego-Shootern gesichtet.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading