Die Elder-Scrolls-Reihe erfreut sich seit jeher einer florierenden Modder-Gemeinde, die durch das von Bethesda ausgegebene Construction Set einige interessante Fan-Erweiterungen auf die Beine stellen konnte. Wie der Entwickler nun bekannt gibt, wird den Usern auch für Skyrim ein entsprechendes Toolset zur Verfügung gestellt.

Die geplante Veröffentlichung des Creation Kits – so der Name – bestätigte Bethesdas Senior Community Manager "Gstaff" im offiziellen Forum des Herstellers.

"Uns hat immer beeindruckt, was die Community mit unseren Tools gemacht hat. Wie beim Elder Scrolls Construction Set für Morrowind und Oblivion planen wir, das Creation Kit zu veröffentlichen, damit ihr Skyrim modden könnt", so der Post des CM.

Mehr über die eindrucksvollen Möglichkeiten der neuen Engine lest ihr in Martins Vorschau zu Elder Scrolls V: Skyrim. Weitere, später bekannt gewordene Details hat vorgestern unser Benjamin für euch zusammengetragen.

The Elder Scrolls V: Skyrim erscheint am 11.1.2011 auf Xbox 360, PC und PS3.

Anzeige

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Deputy Editor - Eurogamer.de

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.