LittleBigPlanet 2 bekommt Move-Support

Ein großes Projekt

Auch LittleBigPlanet 2 wird noch seine Unterstützung für PlayStation Move bekommen.

Dabei will man auf dem kleinen Spin-Off Sackboy's Prehistoric Moves aufbauen, das letztes Jahr als zehn Level umfassende Standalone-Demo veröffentlicht wurde.

"Es gibt keine Limits dafür, was wir potentiell hinzufügen könnten", so Media Molecules David Smith gegenüber Eurogamer.

"Derzeit konzentrieren wir uns sehr darauf, eine wirklich starke Unterstützung für den Move-Controller hinzuzufügen. Das ist eine Kombination aus Funktionsweisen, Levels, Assets und anderen Dingen."

"Aber es ist noch in einer frühen Phase, also können wir noch nicht allzu ausführlich darüber sprechen."

Laut Smith ist es in jedem Fall ein großes Projekt, ein genauer Termin steht noch aus und es wird wohl noch ein paar Monate dauern.

"Ein Großteil des Teams konzentriert sich darauf. Wir haben gerade erst unser Büro umgeändert und haben eine Menge Leute an diesen Move-Sachen sitzen."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading