PSP2/NGP: Das denken die Entwickler

Levine, Rein und Co.

Die PSP2-Ankündigung ist zwar erst ein paar Stunden alt, aber die Entwickler plaudern schon jetzt fleißig über den neuen Handheld.

Nachfolgend seht ihr einige der Twitter-Kommentare zur Next Generation Portable.

Irrational Games' Ken Levine: "PSP2, will haben. Verstehe die Kritik nicht. Zwei Analog-Sticks = Zum ersten Mal Shooter auf einem Handheld. Potential ist vorhanden, hoffen wir, dass sie es durchziehen."

Johan Andersson, Rendering Architect bei DICE, der an Frostbite und künftigen DICE/EA-Spielen arbeitet: "Ich will kein dreckiges physikalisches Medium für die PSP2, das fühlt sich so nach letztem Jahrhundert an. Werden alle Spiele als Download erhältlich sein und wie viel Platz bietet sie?"

Bidds, Design Director bei den Curve Studios, London. Erschaffer von Explodemon und Director von Fluidity/Hydroventure: "Ich mag das endgültige Design von #ngp #psp2. Wie ein aufgemotztes Original. Freut mich, die positiven Reaktionen zu sehen, dachte, es würde abgewatscht! Wäre auch sehr interessiert daran, Explodemon auf #ngp #psp2 zu bringen."

John Noonan, entwickelt Spiele bei den Microsoft Game Studios: "Sieht so aus, als würden Nintendo und Sony diesmal beide eine Strategie wie bei der PSP 1 verfolgen, was ziemlich interessant ist. Die Jungs von yaybuttons.com müssen dank der Uncharted-Demo ziemlich deprimiert sein. :p Würde ich 3DS oder PSP2 veröffentlichen, ließe ich Rovio Angry Birds 2 auf meiner Pressekonferenz zeigen. Hat Sony irgendwas über Development Kits gesagt? Sieht so aus, als wäre die wahre Stärke von iOS/WP7/Android die günstigen/kostenlosen SDKs. Wow, die PSP2 ist groß. Man entwickelt eine positive Einstellung dafür, wie man sie verwenden wird und es bringt mich noch mehr dazu, eine haben zu wollen."

Mark Rein, Vizepräsident und Mitgründer von Epic Games: Es war eine gute Woche für uns. Die Bulletstorm-Demo auf 360 und PS3 und dann die LIVE-Tech- und Game-Demo auf Sonys NGP-Presse-Event. Mehr folgt! Unsere NGP-Demos waren zu 100 Prozent Echtzeit-Demos, die von Josh Adams auf einem NGP-Dev-Kit hinter der Bühne gespielt wurden, während Tim sprach. Kann es kaum erwarten, bis die Leute sehen, wie gut unsere Demo auf dem eigentlichen NGP-Bildschirm aussieht. Viel, viel besser als es auf diesem gigentischen Schirm aussieht."

Jaymin Kessler, Q-Games PlayStation: "Ich habe absolut null Verwendung für einen Handheld... und dennoch plane ich bereits, was ich zu Mittag esse, während ich in der Vorbesteller-Schlange stehe."

Stefan Boberg, Technical Director des Frostbite-Engine-Teams bei EA DICE: "PSP2 sieht wie ein sehr nettes Gerät aus! Frage mich dennoch, wie hoch der Preis sein wird?"

P Kellams, Schreiber/Übersetzer bei PlatinumGames für Bayonetta, MadWorld, Vanquish. Ex-Capcom: Godhand, BC, Ace Attorney 2/3/4 etc. App Designer von Cue Play DJ. Club DJ: "NGP ist wie der Dylan Dilinjah der Spielsysteme. Es spuckt heißes Feuer."

Rexbox, Erschaffer von EpicWin & visual playfulness für LittleBigPlanet2, LittleBigPlanet: "Bin froh, dass die Geheimnisse nun etwas weniger geheim sind."

Dan Olson, PS3-Programmierer bei Treyarch: "Portable Hardware ist wertlos für mich, aber einige der Spiele sind es echt wert, gespielt zu werden. Ein Problem, das die PSP2 nicht zu lösen scheint."

Hideo Kojima, Game Designer: "Jeder Entwickler war vom überragenden haltungs- und steuerungstechnischen Feeling von NGP begeistert."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading