World of Tanks: Offene Beta gestartet

Auf in die Schlacht

Nach der schon recht erfolgreichen Closed Beta schickt Wargaming.net sein free-to-play-MMO World of Tanks ab sofort in die offene Betaphase.

Für euch bedeutet das: Wenn ihr mitmachen wollt, müsst ihr euch einfach nur anmelden.

Dabei stehen euch sowohl europäische als auch amerikanische Server zur Verfügung, je nachdem, worauf ihr denn spielen möchtet.

"Jeder bei Wargaming.net ist hinsichtlich des Starts der offenen Beta sehr aufgeregt, da es ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung von World of Tanks ist", erklärt CEO Victor Kislyi. "Wir möchten uns bei all den Spielern bedanken, die an der Closed Beta teilgenommen und uns durch ihre Bug Reports und ihr wertvolles Feedback dabei geholfen haben, das Spiel für eine größere Zielgruppe zugänglich zu machen. Nun werden wir das Spiel vor seinem finalen Release weiter verbessern und verfeinern."

Weitere Infos zum Spiel entnehmt ihr unserer Vorschau zu World of Tanks, ein paar neue Screenshots zum Start der Open Beta seht ihr unterhalb dieser Zeilen.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading