RIFT trifft auf Team Fortress 2

Sichert euch RIFT- und TF2-Items

Wer gerne mal eine Runde Team Fortress 2 spielt und sich obendrein für das kommende MMO RIFT interessiert, kann nun ein wenig davon profitieren.

Wie Trion Worlds bekannt gibt, erhalten diejenigen, die RIFT bis zum 4. März via Steam vorbestellen, zwei exklusive Nahkampfwaffen für Team Fortress 2.

Dabei handelt es sich um das Vulkanstein-Fragment für den Pyromanten und den Sonnenkugel-Stab für den Späher.

Umgekehrt könnt ihr euch auch ein RIFT-Item verdienen, indem ihr Team Fortress 2 spielt. Hier gibt es allerdings keine zeitliche Einschränkung. Ihr müsst nur den "Risswandler"-Erfolg in TF2 erreichen, erhaltet dann einen Code für den Wohlgesponnenen Hut und gebt diesen auf der Account-Seite von Trion ein, woraufhin ihr den Hut ab dem 24. Februar pünktlich zum Start der Früheinstieg-Phase in eurer Ingame-Mailbox findet.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading